Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.6/5 aus 494 Bewertungen
Diese herrliche Region Sachsens, welche sich für Daheimbleiber ideal als Wander- und Ausflugsrevier eignet, befindet sich ungefähr in dem Gebiet, das von den Flüssen Mulde, Triebisch und Pleiße sowie den Städten Meißen und Nossen, Chemnitz, Freiberg, Glauchau und Zwickau umrissen wird – die schon für sich genommen hochinteressante Ausflugsziele sind. Die sehr fruchtbare Landschaft des Sächsischen Burgen- und Heidelandes beherbergt eine vielfältige Flora und Fauna, die Naturfreunde auf langen Exkursionen bestens kennenlernen können, und dies natürlich auch umweltschonend per Rad oder zu Fuß. Dabei eignet sich eine schöne Ferienwohnung in einer der beschaulichen Städte oder auch ein abseits gelegenes, gemütliches und ruhiges Ferienhaus bestens als Ausgangspunkt, um die Region kennenzulernen und abends doch auch einen Rückzugspunkt zu haben, wo man die Füße hochlegen kann.

Sie würden das Sächsische Burgen- und Heideland gerne besser kennenlernen? Bestimmt ist in unserem Angebot an Ferienhäusern und Ferienwohnungen auch etwas nach Ihrem Geschmack dabei!

Sächsisches Burgen- und Heideland,
Datum beliebig, 2 Personen