Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.4/5 aus 485 Bewertungen
Das Sächsische Elbland gilt als eine der jüngsten Touristikregionen Deutschlands, doch eine Reise hierhin lohnt sich auf jeden Fall. Denn hier bilden modernes Stadtleben und die Idylle und Gemütlichkeit der Landschaften links und rechts der Elbe ein harmonisches Ensemble, das garantiert keine Langeweile aufkommen lässt. Ob in städtischer oder ländlicher Lage – das Angebot an gemütlichen Ferienwohnungen und ruhigen Ferienhäusern ist umfangreich und hat bestimmt auch für Sie etwas zu bieten. Die Möglichkeiten zur Urlaubsgestaltung sind dabei äußerst umfangreich: Dresden etwa kann mit einem reichen Angebot an herrlichen Baudenkmälern und kulturellen Events aufwarten, entlang der Elbe und im Meißener Gebiet werden von Kennern hochgeschätzte Spitzenweine erzeugt, und natürlich kommen auch Naturliebhaber in den sehenswerten Landschaften der Region wie dem Elbsandsteingebirge oder der Sächsischen Schweiz auf ihre Kosten.

Sind Sie auf den Geschmack gekommen und möchten das Sächsische Elbland näher kennenlernen? Mit unserer Hilfe finden Sie bestimmt eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus nach Ihrem Geschmack.

Weiterlesen
Sächsisches Elbland,
Datum beliebig, 2 Personen

Urlaub im sächsischen Elbland: Deutschlands schönste Regionen

Die Landschaften entlang der großen Flüsse von Deutschland stellen seit jeher auch für Touristen sehr attraktive Reiseziele dar, welche ein hohes Maß an Abwechslung ebenso garantieren wie jede Menge Möglichkeiten zur Erholung und zum Finden eines reichlichen Abstands zum Alltag. All dies trifft natürlich auch auf einen Urlaub im Sächsischen Elbland zu, in dem sowohl Naturfreunde einen schönen und kurzweiligen Aktivurlaub mit vielen Ausflügen zu Land oder natürlich auch zu Wasser verbringen können, wie auch sportliche Naturen auf ihre Kosten kommen werden. Denn eine Radtour entlang der Elbe ist in vielfacher Hinsicht besonders reizvoll und für Profis ebenso wie für weniger trainierte Radler zu empfehlen. Und auch ein Kultururlaub in dieser Region verspricht viele interessante Eindrücke einer der historisch bedeutendsten Regionen Deutschlands. Das Sächsische Elbland als Begriff wurde erst in jüngerer Zeit geprägt. Jedenfalls ist damit aber primär jene Region des Bundeslands Sachsen gemeint, die sich entlang der Ufer der Elbe vom Elbsandsteingbirge bis in die Gegend von Torgau im Norden des Landes erstreckt. Und wie schon erwähnt, ist diese Landschaft außerordentlich reizvoll und lädt zu Wanderungen ebenso ein wie zu Radtouren entlang der Flussufer, zu Schiffstouren oder natürlich auch zum Sightseeing in verschiedenen Städten Sachsens in Reichweite der Elbe. Gerade für einen solchen Aktivurlaub stellt eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus im Sächsischen Elbland insofern eine ausgezeichnete Unterkunft dar.

Urlaub in Sachsen

Und gerade auch in historischer Hinsicht hat Sachsen viel zu bieten, weshalb speziell seine Städte schon seit vielen Jahren bevorzugte Ziele von Gästen aus ganz Deutschland und von anderswo darstellen. Die wohl bedeutendste Stadt im Sächsischen Elbland ist dabei natürlich Dresden mit seinem reichen architektonischen Erbe und vielseitigen kulturellen Leben. Doch auch Meißen mit seiner superb restaurierten Altstadt, Riesa, Radeburg, Coswig und Torgau kann man jederzeit besuchen. Somit garantieren die Ferienwohnungen und Ferienhäuser im Sächsischen Elbland auch für kulturell Interessierte, die gerne Ausflüge unternehmen, eine große Bandbreite an Gestaltungsoptionen. Doch auch wer die landschaftlichen Reize im weiteren Umkreis wie eben das schon er-wähnte Elbsandsteingebirge, die Dresdner Heide oder auch den Tharandter Wald erleben will, profitiert von einer Ferienwohnung. Das Sächsische Elbland lässt jedenfalls keine Langeweile aufkommen!