Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.7/5 aus 1434 Bewertungen

Für einen Urlaub in der Zugspitzregion bieten sich sowohl ein Ferienhaus als auch eine Ferienwohnung an. Das Gebiet rund um die Zugspitze als den höchsten Berg Deutschlands ist sowohl im Sommer als auch im Winter eine beliebte Ferienregion. Neben den Mehrsternehotels in so bekannten Orten wie Garmisch-Partenkirchen oder Grainau kann es durchaus auch reizvoll sein, eine schöne Unterkunft zu mieten. Man könnte auch ganz einfach sagen: ich miete mir günstig eine Fewo an der Zugspitze.

Weiterlesen
Zugspitzregion,
Datum beliebig, 2 Personen

Während der Sommermonate gehören ausgedehnte Wanderungen rund um die Zugspitze zu den schönen Aktivitäten im Freien. Die Ferienwohnungen befinden sich vielfach am Ortsrand, die Natur liegt im wahrsten Sinne des Wortes vor der Tür. Ferienhäuser an der Zugspitze werden gerne in den Wintermonaten gemietet. Sie bieten für die aufwändigere Wintersportbekleidung sowie für die Skiausrüstung deutlich mehr Platz. Und da die Abende länger als die Tage sind, ist auch der heimische Aufenthalt ausgiebiger als im Sommer. Zu jedem Urlaubsaufenthalt gehört auch eine Fahrt hinauf auf die knapp dreitausend Meter hohe Zugspitze. Die Fahrt mit der Eibseeseilbahn vom Eibsee hinauf auf das Zugspitzplateau ist bei jedem Wetter ein besonderes Erlebnis. Zwischen Start und Ziel liegen reichlich zweitausend Höhenmeter. Auch eine Wanderung rund um den Eibsee mit einer anschließenden Einkehr in das direkt am See gelegene Eibseehotel ist zu jeder Jahreszeit ein gelungener Ausflug – und das bei einem direkten Blick auf die Zugspitze.