Zu den Angeboten

Sicher ist es bequem, sich im Hotel verwöhnen zu lassen, weitaus beliebter aber, vor allem bei Familien mit Kindern, ist die Unterbringung im Ferienhaus oder der Ferienwohnung. Egal ob Vulkaneifel oder Rhein-/Moselgebiet; ein schönes Appartement oder eine Fewo findet man in allen Gebieten von Rheinland-Pfalz. Die Miete für solch ein vermietetes Anwesen ist sehr günstig und meist preiswerter als ein Hotelzimmer, außerdem sind Ferienhäusern viel gemütlicher. Viele der Objekte sind mit allem erdenklichen Komfort wie Schwimmbad, Sauna oder Kamin ausgestattet und auch der geliebte Hund ist oftmals ein gerne gesehener Gast.

Weiterlesen
Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.6/5 aus 20686 Bewertungen
Rheinland-Pfalz,
Datum beliebig, 2 Personen

Warum einen Urlaub in Rheinland-Pfalz planen?

Rheinland-Pfalz ist eine Reise vor allem deshalb wert, weil es sowohl landschaftlich als auch kulturell zu den interessantesten Bundesländern Deutschlands gehört. Besonders beliebt bei den meisten Touristen ist das schöne Moseltal - hier kommen nicht nur Weinliebhaber voll auf ihre Kosten. Eine Fahrt auf der Mosel führt in unzählige bezaubernde Städte. Alle Romantiker werden sich in Bernkastel-Kues, Cochem oder Bacharach sicher wohl fühlen. Ganz oben auf der Liste der meistbesuchten Städte in Rheinland-Pfalz aber stehen Speyer und Trier. Letztgenannte gilt als älteste Stadt Deutschlands und beeindruckt mit dem Wahrzeichen, der Porta Nigra. Trier selbst wurde bereits im Jahr 16 vor Christus gegründet und bietet dem Urlauber somit Baudenkmäler aus zwei Jahrtausenden. Nicht umsonst zählt die Stadt Trier zu einem der Top Urlaubsziele im Bundesland Rheinland-Pfalz. Auch die Hauptstadt von Rheinland-Pfalz aber, Mainz, kann auf eine mehr als 2.000-jährige Geschichte zurückblicken und beeindruckt mit prunkvollen Baudenkmälern. Zu guter Letzt sollte auch die Stadt Koblenz nicht unerwähnt bleiben. Bekannt ist diese hauptsächlich durch das Deutsche Eck mit seinem Reiterstandbild Kaiser Wilhelms - hier fließen Rhein und Mosel zusammen. Worms und Bingen mit dem bekannten Mäuseturm reihen sich ebenso in die Liste der Top 10 der meistbesuchten Städte in Rheinland-Pfalz. Nicht nur die Städte in Rheinland-Pfalz können sich sehen lassen, auch gibt es im Bundesland zahlreiche andere Baudenkmäler, Burgen und Schlösser sowie herrliche Naturlandschaften. Bekannt ist dieses Bundesland für seine unzähligen gut erhaltenen Burgen - viele davon liegen malerisch über Rhein und Mosel an Weinhängen und bilden so schöne Fotomotive. Ein besonders imposantes Beispiel ist die Burg Eltz, zweifelsohne eine der schönsten Burgen Deutschlands. Auch die Festung Ehrenbreitenstein in Koblenz ist eines der Highlights während eines Aufenthalts in Rheinland-Pfalz. Der Mainzer Dom und die Felsenkirche Idar-Oberstein sind zwei weitere beliebte Ausflugsziele, nicht zu vergessen natürlich die sagenumwobene Loreley.

Beste Reisezeit

Rheinland-Pfalz ist das ganze Jahr über eine Reise wert. Besonders malerisch muten die Weinberge an Rhein und Mosel natürlich in den Herbstmonaten an, wenn sich die Weinblätter rot verfärben. Frühjahr und Sommer wiederum sind geeignete Jahreszeiten, um dieses Bundesland auf Schusters Rappen zu erkunden.