Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Hessen - e-domizil base64Hash Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Hessen - e-domizil

Wir Hessen

Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Hessen

Hessen
Jederzeit
Personen
332 Bewertungen
Durchschnittliche Bewertung der Ferienunterkünfte: 4.3/5 aus 332 Gästebewertungen
Zu den Angeboten

Abwechslungsreiche Urlaubstage in einer Ferienwohnung in Hessen

Wer seinen Urlaub im Ferienhaus oder einer Ferienwohnung in Hessen verbringt, den erwarten Städte und Orte mit bewegter Geschichte, kurzweilige Museen, erholsame Wellness in den Thermalquellen der modernen Kur- und Heilbäder sowie erlebnisreiche Wanderungen in großartiger Natur. Gut ausgeschilderte Wege führen in den Bergen und Wäldern der Hessischen Rhön, des Odenwalds, am Vogelsberg und im Waldecker Land zu prächtigen Aussichtspunkten und lockenden Seen.

Weiterlesen

2.844 Unterkünfte in Hessen

Ferienhaus Edersee
Sofortige Bestätigung
Enthält alles Wesentliche
32 m² Ferienhaus ∙ 1 Schlafzimmer ∙ 4 Personen
32 m² Ferienhaus
Edersee, Hemfurth-Edersee, Hessen
Sofortige Bestätigung
Enthält alles Wesentliche
ab 173 €
pro Nacht
ab 173 €
pro Nacht
Details
Ferienhaus Wetterburg
Ausgezeichnet als Top-Vermieter
80 m² Ferienhaus ∙ 3 Schlafzimmer ∙ 6 Personen
80 m² Ferienhaus
Wetterburg, Bad Arolsen, Hessen
Ausgezeichnet als Top-Vermieter
ab 83 €
pro Nacht
4,2
„Sehr gut“
(29 Bewertungen)
ab 83 €
pro Nacht
Details
Ferienhaus Reimboldshausen
Whirlpool
Sofortige Bestätigung
75 m² Ferienhaus ∙ 3 Schlafzimmer ∙ 6 Personen
75 m² Ferienhaus
Reimboldshausen, Kirchheim, Hessen
Whirlpool
Sofortige Bestätigung
ab 55 €
pro Nacht
3,6
„Gut“
(13 Bewertungen)
ab 55 €
pro Nacht
Details
Ferienhaus Heringhausen
Ausgezeichnet als Top-Vermieter
Top bewertet
70 m² Ferienhaus ∙ 3 Schlafzimmer ∙ 5 Personen
70 m² Ferienhaus
Heringhausen, Diemelsee, Hessen
Ausgezeichnet als Top-Vermieter
Top bewertet
ab 113 €
pro Nacht
4,6
„Großartig“
(13 Bewertungen)
ab 113 €
pro Nacht
Details
Ferienhaus Wetterburg
Sofortige Bestätigung
Enthält alles Wesentliche
52 m² Ferienhaus ∙ 2 Schlafzimmer ∙ 4 Personen
52 m² Ferienhaus
Wetterburg, Bad Arolsen, Hessen
Sofortige Bestätigung
Enthält alles Wesentliche
ab 51 €
pro Nacht
3,8
„Gut“
(8 Bewertungen)
ab 51 €
pro Nacht
Details
Ferienwohnung Wetterburg
Ausgezeichnet als Top-Vermieter
Top bewertet
45 m² Ferienwohnung ∙ 1 Schlafzimmer ∙ 2 Personen
45 m² Ferienwohnung
Wetterburg, Bad Arolsen, Hessen
Ausgezeichnet als Top-Vermieter
Top bewertet
ab 56 €
pro Nacht
4,8
„Exzellent“
(17 Bewertungen)
ab 56 €
pro Nacht
Details
Ferienhaus Bringhausen
Ausgezeichnet als Top-Vermieter
Top bewertet
60 m² Ferienhaus ∙ 2 Schlafzimmer ∙ 3 Personen
60 m² Ferienhaus
Bringhausen, Edertal, Hessen
Ausgezeichnet als Top-Vermieter
Top bewertet
ab 67 €
pro Nacht
4,6
„Großartig“
(13 Bewertungen)
ab 67 €
pro Nacht
Details
Ferienhaus Niederaula
Enthält alles Wesentliche
Sicher buchen
Ferienhaus ∙ 1 Schlafzimmer ∙ 2 Personen
Ferienhaus
Niederaula, Hersfeld-Rotenburg, Hessen
Enthält alles Wesentliche
Sicher buchen
ab 58 €
pro Nacht
3,9
„Gut“
(33 Bewertungen)
ab 58 €
pro Nacht
Details
Ferienwohnung Wüstensachsen
Enthält alles Wesentliche
Ferienwohnung ∙ 2 Schlafzimmer ∙ 4 Personen
Ferienwohnung
Wüstensachsen, Ehrenberg (Rhön), Hessen
Enthält alles Wesentliche
ab 56 €
pro Nacht
5,0
„Exzellent“
(3 Bewertungen)
ab 56 €
pro Nacht
Details
Ferienhaus Steinwand
Enthält alles Wesentliche
Ferienhaus ∙ 4 Schlafzimmer ∙ 6 Personen
Ferienhaus
Steinwand, Poppenhausen (Wasserkuppe), Hessen
Enthält alles Wesentliche
ab 81 €
pro Nacht
5,0
„Exzellent“
(1 Bewertung)
ab 81 €
pro Nacht
Details
Alle 2.844 Unterkünfte anzeigen
Was hat Hessen für Familien mit Kindern zu bieten?

Was sind die besten Familienaktivitäten?

Ein spannendes Ausflugsziel für Groß und Klein von der Ferienwohnung nahe Darmstadt ist die Grube Messel. Wissenschaftler stießen in dem stillgelegten Tagebau auf bis zu 48 Millionen Jahre alte Fossilien von Säugern, Vögeln und Reptilien. In der Geowerkstatt können sich Kinder als Wissenschaftler betätigen.

Ferien in einer komfortablen Unterkunft am Edersee im nordhessischen Waldecker Land verheißen kurzweilige Urlaubstage für die ganze Familie. Wanderungen auf dem Urwaldsteig mit seinen uralten Buchenwäldern sowie Baden und Wassersport in einem der größten deutschen Stauseen – für jeden ist etwas dabei.

Zu den viel besuchten Sehenswürdigkeiten Hessens gehört das 38 m hohe Niederwalddenkmal über Rüdesheim am Rhein. Die Figur der Germania mit Schwert und Kaiserkrone erinnert an die Gründung des deutschen Kaiserreichs. Spaß macht die fünfzehnminütige Seilbahnfahrt von der Drosselgasse hoch zum Denkmal.

Was sind besondere Ausflugsziele in Hessen?

Warum lohnt es sich, Hessen zu besuchen?

Im Herzen Deutschlands warten einzigartige Sehenswürdigkeiten auf dich. Ein Spaziergang durch das UNESCO-Welterbe Bergpark Wilhelmshöhe in Kassel führt entlang stiller Teiche, sprudelnder Bachläufe und munterer Wasserfälle zur gigantischen Herkules-Skulptur mit den sommerlichen Wasserspielen. Im klassizistischen Schloss erwarten dich Gemälde von bekannten Alten Meistern.

In die Täler des Hessischen Berglands schmiegen sich so bekannte Kurstädtchen wie Bad Wildungen und Bad Hersfeld. Das warme Thermalwasser und vielfältige Wellness-Angebote verlocken zu ausgiebigem Entspannen. In der Bad Hersfelder Stiftsruine finden im Juli/August die berühmten Festspiele statt.

In Hessen findest du ganzjährig tolle Freizeitmöglichkeiten. Das Mittelgebirge Rhön ist auch im Winter mit der knapp 1.000 m hohen Wasserkuppe ein beliebtes Ziel von Skifahrern und Schneeschuhwanderern. Zahlreiche Lifte ganz in der Nähe der Ferienwohnungen befördern die Wintersportler bequem zum Startpunkt. 

Was sind die beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Hessen?

Welche Sehenswürdigkeiten sollte man in Hessen nicht verpassen?

Gotik vom Feinsten

Zu den schönsten Schlössern Hessens gehört das im 13. Jahrhundert errichtete Landgrafenschloss in der alten Universitätsstadt Marburg an der Lahn. Das Schloss besticht mit Sälen, die zu den prachtvollsten gotischen Räumen Europas zählen. Bewundere das opulente Interieur während einer der überregional geschätzten Konzertveranstaltungen.

Beachtliche Historie

Eindrucksvolles Weltkulturerbe der UNESCO ist das Kloster Lorsch in der gleichnamigen Stadt an der südhessischen Bergstraße. Die 764 gegründete Benediktinerabtei war ein bedeutendes Zentrum der Geisteswissenschaften. Die erhaltene karolingische Torhalle gehört zu den ältesten Steinbauten Deutschlands.

Hohe Kultur in der Landeshauptstadt

Wer Ferien in einer Unterkunft nahe Frankfurt macht, den zieht es bestimmt zum Frankfurter Museumsufer mit seinen renommierten Ausstellungshäusern. Ein Muss sind das Museum für Angewandte Kunst mit Schwerpunkt Europäisches Kunsthandwerk ab dem Mittelalter sowie das Museum der Weltkulturen.

Hessen – ein Bundesland voller Natur und Kultur

Beinahe im Zentrum Deutschlands liegt das Bundesland Hessen, welches im Süden mit dem Rhein-Main-Gebiet nicht nur zu den am dichtesten besiedelten und wirtschaftlich stärksten Regionen unseres Landes zählt, sondern das zudem auch eine der waldreichsten Gegenden Deutschlands ist. Ein Bungalow direkt am Waldrand ist daher nicht ungewöhnlich und verspricht besonders viel Privatsphäre und Erholung. Zahlreiche Mittelgebirge wie etwa die Rhön, der Taunus, der Spessart oder der Odenwald, viele Flüsse wie Lahn, Rhein, Fulda oder Main, aber auch etliche Seen wie der Edersee oder der Diemelsee machen ebenso wie das ehemalige Vulkangebiet, der Hohe Vogelsberg, das Land Hessen zu einem idealen Urlaubsland. Zahlreiche Wander- und Radfahrwege aber auch Kanustrecken laden dabei ebenso ein, wie interessante Städte und Dörfer mit vielen nennenswerten Sehenswürdigkeiten. Hessen ist ein Bundesland voller Natur und Kultur.

Aktivurlaub auf hessisch

Wen es in die Ferienhäuser nach Hessen zieht, der findet hier zu jeder Jahreszeit und bei jedem Wetter die idealen Bedingungen, zu urlauben, sich zu erholen oder aber Kunst und Kultur zu genießen. Winterurlauber können auf dem Hohen Meißner im Taunus, in der Rhön oder aber im Vogelsberg durch die verschneiten Wälder auf gut präparierten Loipen dem Langlauf nachgehen oder den Berg mit dem Schlitten bezwingen. In Willingen, einer Gemeinde im Kreis Waldeck-Frankenberg im Sauerland, gibt es sogar ein kleines Skigebiet, welches gerne für einen Kurzurlaub im Ferienhaus in Anspruch genommen wird.

Im Sommerurlaub dreht man seine Runden im Edersee oder in einem der zahlreichen Baggerseen, eine Fahrt mit dem Boot auf Rhein oder Main kann man ebenso genießen wie eine Kanutour durch das Werratal oder das Lahntal im Kreis Marburg-Biedenkopf, mit Aussicht auf das schöne Lahn-Dill-Bergland. Gleichzeitig kann man die Ufer der Flüsse auch für wunderschöne Radtouren nutzen, wie beispielsweise entlang der Fulda, welche schöne Städte miteinander verbindet. Waldhessen oder auch das Weserbergland und die restlichen Mittelgebirge kann man ideal für einen Wanderurlaub nutzen, bei dem einem die Bäume ausreichend Schatten spenden.

Herbst und Frühling lassen die Naturschönheiten des Landes in ihrem vollen Glanz erstrahlen. Von den Ferienwohnungen im Rheingau-Taunus Kreis aus hat man eine malerische Sicht auf die im Herbst bunt gefärbten Weinberge und kann im Garten vor dem Landhaus einen vorzüglichen Wein aus dem Rheingau genießen oder die hessische Spezialität – Apfelwein – kosten.

Auf den Spuren von Goethe & Co

Auch für einen Kultururlaub steht Hessen an 365 Tagen im Jahr zur Verfügung. Zahlreiche Theater, Museen und historische Stätten laden ein, das Land, welches Heimat für 6,1 Millionen Einwohner ist, kennen und lieben zu lernen.

Hessen, das Land, in dem die Brüder Grimm ihre schönsten Märchen schrieben, in dem Goethe dichtete und liebte, in dem prähistorische Zeitzeugen sowie etliche Bauten aus dem Mittelalter unser Herz erfreuen, hier findet jeder – egal ob jung oder alt – etwas Passendes. Alle Sehenswürdigkeiten zu nennen würde den Rahmen sprengen, aber einige wenige sollte man auf keinen Fall versäumen. Dazu gehört der Besuch des Senckenbergmuseums in Frankfurt am Main, der größten Stadt des Landes, wo nicht nur die Kleinen gigantische Saurier aus nächster Nähe bestaunen können. Erwachsene zieht es gerne nach Rüdesheim am Rhein, wo vor allem die Drosselgass' mit den herrlichen Weinen und den Gastronomien lockt. Ein Besuch des naheliegenden Niederwalddenkmals ist eine Selbstverständlichkeit. Auf den Spuren Goethes kann man nicht nur in Frankfurt wandeln, auch in Wetzlar lohnt sich ein Besuch – und das nicht nur wegen des Dichters. Hier wie auch in Marburg, Lauterbach, Herborn, Eschwege und zahlreichen anderen Orten kann man zudem die interessantesten Fachwerkbauten bestaunen. Schloss Freudenberg lässt die eigenen Sinne neu erforschen, in den Kuhbacher Tropfsteinhöhlen bei Limburg sowie in der Grube Fortuna bei Wetzlar geht es unter die Erde. Entlang der ehemaligen Grenze - beispielsweise bei Bad Hersfeld und Eschwege - kann man ebenso wie am Limes völlig neue Grenzerfahrungen sammeln. Die Saalburg, ein ehemaliges Römerkastell, bringt den Besuchern das Leben der Römer mit einigen historischen Stätten aber auch mit verschiedenen Events näher. Am Dünsberg bei Gießen sieht man, wie die Kelten dort dereinst gelebt haben. Schlösser wie das Schloss Braunfels oder das Marburger Schloss mit seinen Katakomben sind ebensolche Sehenswürdigkeiten wie mittelalterliche Burgen, etwa Königstein im Taunus oder die Kurfürstliche Burg in Eltville. Nicht zuletzt lässt es sich in Hessen ideal kuren und relaxen. Etliche Kurbäder und Erholungsorte wie Bad Schwalbach, Bad Nauheim oder Bad Wildungen erwarten ihre Ferienhaus-Gäste mit Kurparks, Thermalbädern und Wellnessprogramm. Und dann ist auch noch die Landeshauptstadt Wiesbaden zu nennen, welche aufgrund ihrer historischen Bauten und der schönen Lage an Rhein und Main ein echtes Kultur-Highlight ist.

Weitere Tipps für den Hessen-Urlaub mit der Familie

Wer einmal die historische Vielfalt Hessens auf geringem Platz sehen möchte, der fährt in das Freilichtmuseum Hessenpark in Neu-Anspach im Hochtaunus-Kreis. Besondere Pflanzenvielfalt ist im Palmengarten Frankfurts zu entdecken, wo auch kulturelle Beiprogramme geboten werden. Tiere in mehr oder weniger freier Wildbahn kann man in einigen Wildparks aber auch im Frankfurter Zoo sowie im Darmstädter Exotarium beobachten. Wer unter die Archäologen gehen möchte, der kann in der Grube Messel bei Darmstadt aktiv werden. Hessen bietet zudem mit dem Frankfurter Flughafen den drittgrößten Europas. Hier gilt es, auf der Besucherterrasse den Duft der großen weiten Welt zu schnuppern. Außerdem finden in Hessen zahlreiche interessante Messen wie etwa die Automobilmesse – die IAA – sowie die Buchmesse in Frankfurt oder die Lederwarenmesse in Offenbach statt. Die regelmäßig wiederkehrende Documenta in Kassel ist nicht nur für Kunstliebhaber ein Genuss. Etliche Museen wie das Städel oder die Schirn in Frankfurt oder das Museum des Schlosses Wilhelmshöhe in Kassel stellen zudem ganzjährig Werke weltberühmter Künstler aus. Für den Familienurlaub im Apartment lohnt sich ein Ausflug in die Lochmühle bei Wehrheim oder ins Taunus Wunderland in Schlangenbad bei Wiesbaden. Beide Freizeitparks sind besonders auf die Kleinen fokussiert und machen den Urlaub in Hessen zum Familien-Highlight des Jahres.

Überblick über Ferienunterkünfte in Hessen

🏠 Gelistete Ferienunterkünfte 2.844 Angebote
🛏️ Übernachtungspreis ab 50 € /Nacht
😻 Haustiere erlaubt 980 Unterkünfte
💦 Ferienunterkünfte mit Pool 166 Angebote
👑 Gängige Ausstattungsmerkmale Haustiere erlaubt, Internet und Pools

Häufig gestellte Fragen

Welchen Preis zahlt man für eine Ferienwohnung in Hessen?

Für eine Unterkunft in Hessen bezahlen Besucher durchschnittlich 50 €.

Aus wie vielen Unterkünften können Urlauber in Hessen auswählen?

Entdecke 2.844 einzigartige Unterkünfte und finde die perfekte Bleibe für deine Reise in Hessen.

Beliebte Orte

Entdecke Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Hessen

Mehr anzeigen
image-tag