Zu den Angeboten

Sehr beliebt bei Gästen mit allen möglichen Interessenlagen ist insbesondere Cuxhaven und seine Umgebung. Das rund 50.000 Einwohner große Cuxhaven befindet sich im Nordosten Niedersachsens nahe der Elbmündung und ist ein idealer Ausgangs-punkt für Ausflüge, auf denen man diese reizvolle Region besser kennenlernen kann. Eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus zu mieten ist hierfür die optimale Wahl. Und auch wer dem Wassersport nachgehen und auf Segeltörns entlang der Küste gehen will, wird die vielen Vorzüge der Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Cuxhaven gewiss zu schätzen wissen. An einen Urlaub in Cuxhaven und Umgebung erinnert man sich noch lange gern!

Weiterlesen
Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.4/5 aus 3162 Bewertungen
Cuxhaven,
Datum beliebig, 2 Personen

Urlaub in Cuxhaven

An der Nordseeküste finden Erholungsuchende aus allen Teilen Deutschlands ideale Bedingungen vor, um bei gesundem Meeresklima einen erholsamen Badeurlaub oder natürlich auch einen vielseitigen Aktivurlaub verbringen zu können. Gerade die landschaftlich äußerst reizvolle Küste Ostfrieslands im Norden von Niedersachsen sowie die der Küste vorgelagerten Inseln empfehlen sich als Urlaubsdestination für die unterschiedlichsten Interessenlagen. Auch für einen Urlaub in Cuxhaven gilt daher, dass Wassersportler hier ebenso auf ihre Kosten kommen wie Naturfreunde und Entdecker, welche mehr über die interessante Geschichte der Region erfahren möchten. Für alle Besucher empfiehlt sich als Urlaubsunterkunft ein komfortables Ferienhaus. Cuxhaven gehört mit rund 50.000 Einwohnern zu den wichtigsten regionalen Zentren Niedersachsens und ist auch eine der größten Städte im Bereich der ostfriesischen Nordseeküste. Dabei ist die Stadt in Ihrer heutigen Form noch vergleichsweise jung, da sie erst im Jahr 1872 aus dem damals noch kleinen Hafenort Cuxhaven und dem zu Hamburg gehörenden Ritzebüttel in der unmittelbaren Nachbarschaft zusammengefasst wurde. Erst im Jahr 1937 endete die hamburgische Herrschaft über Cuxhaven, das letztendlich Teil des Landes Niedersachsen wurde. Somit ist eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus in Cuxhaven auch ideal für all jene Gäste geeignet, die in ihrem Urlaub mehr über Ostfriesland und seine höchst interessante Geschichte erfahren möchten.

Ausflüge rund herum

Um einen Eindruck von dem Leben in der Region, welches seit jeher durch die Nähe zur Nordsee geprägt ist, erhalten zu können, empfiehlt sich in jedem Fall eine Ferienwohnung. Cuxhaven ist nämlich auch als Fischereihafen und als Ausgangsbasis für Schiffstouren bis hinaus zur einzigen deutschen Hochseeinsel, nach Helgoland oder auch, näher an der Küste gelegen, zur Insel Neuwerk weithin bekannt. Bei Ebbe kann das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer sogar mit dem Pferdewagen überquert werden. Ein absolutes Highlight für Groß und Klein! Auch Wassersportler, die einen Segeltörn schätzen oder am liebsten im rauen Wind surfen, empfehlen sich die komfortablen Ferienhäuser in Cuxhaven. Warum nicht gleich eine Gruppenreise planen und von einer großzügigen Unterkunft in Form einer Fewo oder eines Ferienhauses profitieren. Oder wie wäre es, mit dem geliebten Haustier anzureisen? Natürlich eignet sich Cuxhaven mit seiner herrlich natürlichen Umgebung hervorragend für den Urlaub mit Hund, um gemeinsam mit dem Rad oder bei Wanderungen die Region und die faszinierende Nordseeküste zu entdecken.