Zu den Angeboten

Längst aus dem Dornröschenschlaf erwacht, lockt Tschechien seine Ferienhaus-Urlauber mit wunderschöner unberührter und abwechslungsreicher Natur sowie malerischen Städten. Vor allem die zahlreichen Nationalparks, wie etwa die Masuren, machen Tschechien zu einem der beliebtesten Reiseziele im Herzen Europas. Ob es die märchenhaften Wälder im tschechischen Teil des Bayerischen Waldes oder die beeindruckenden Landschaften in Nordböhmen sind, die sich hervorragend als Paradies für Wander- und Radliebhaber eignen, oder auch Südböhmen, das den Ferienhaus-Urlauber mit beeindruckenden Tälern und Seen verzaubert - Tschechien bietet viele wunderbare Einblicke und lässt den Besucher die Natur hautnah erleben: Von ihrer Ferienwohnung oder ihrem Ferienhaus aus machen Sie sich auf den Weg. Sie entdecken uralte Wege der Pilger und lassen sich von den Naturschönheiten hinreißen. Wohin auch immer Ihre Reise durch Tschechien gehen mag, das einst verschlafene Land, läuft seiner Zeit nicht hinterher. Allen voran Prag. Eine Stadt mit zahlreichen Brücken, Kirchen und Türmen, die im historischen Stadtkern verstreut liegen. Auch die Umgebung von Prag verspricht dem Ferienhaus-Urlauber beeindruckende historische Denkmäler und weitere zahlreiche Natur- und Kulturschätze. Ein besonderes Highlight sind die weltberühmten Kur- und Wellness-Möglichkeiten wie in Karlsbad oder im Marienbad, in denen schon berühmte Gäste wie Goethe oder Zar Peter der Große verweilten. Teilen Sie den Genuss von Entspannung und Erholung und erleben Sie von ihrer Ferienwohnung oder ihrem Ferienhaus aus Ihre schönsten Wochen des Jahres. Unsere Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Tschechien finden Sie auf dieser Seite.

Weiterlesen
Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.3/5 aus 4023 Bewertungen
Tschechische Republik,
Datum beliebig, 2 Personen

Urlaub in Tschechien: Rund ums Jahr gelungen

Viele Ferienhäuser in Tschechien bieten eine hervorragende Ausgangslage für Wanderungen im Sommer oder für einen Skiurlaub im Winter. Geringe Nebenkosten vor Ort machen die Tschechische Republik bei Urlaubern sehr beliebt. Attraktive Naturparks, gut ausgebaute Wanderwege und Skigebiete steigern zudem die Attraktivität des Landes. Eine Ferienwohnung in Prag ermöglicht einen preiswerten Urlaub in einer schönen Weltstadt, in der es viel zu sehen gibt.

Urlaub in Prag: Nicht nur ein Wochenende sehenswert

Prag pulsiert. Die „Goldene Stadt“, wie viele die Hauptstadt Tschechiens nennen, zählt rund 1 250 000 Einwohner und ist jährlich ein beliebter Touristenmagnet, ohne überfüllt zu wirken. Durch die Stadt fließt die Moldau, an deren Ufer man wunderbar spazieren und den historischen Baustil bewundern kann. Von den Ferienwohnungen in Prag aus kann man auf tolle Streifzüge durch die Metropole gehen. Die berühmte Karlsbrücke, die Prager Burg mit Veitsdom oder der Altstädter Ring samt Rathaus und Teynkirche sind nur einige lohnenswerte Ziele bei einem Ausflug durch Prag. Die Ferienhäuser im Umland der Stadt locken mit viel Platz trotz urbaner Nähe.

Böhmerwald und Südböhmen: Aktiv- und Badeurlaub

Der Böhmerwald ist eine rund 150 km lange Bergkette im Dreiländereck Deutschland-Österreich-Tschechien, angrenzend an das Erzgebirge, das sich bestens zum Skifahren eignet. Hier können Winterurlauber bequeme Abfahrten in einem der kleineren Skigebiete machen. Ein Skiurlaub ist zum Beispiel in Gebiet Zelezna Ruda möglich, welches sich mit dem Skigebiet auf deutscher Seite, dem Großen Arber, verbindet. Vorteil: Hier wird auch deutsch gesprochen!

Außerdem sind die Ferienhäuser im Böhmerwald ideale Grundlage, um sich nach einem ereignisreichen Tag in den Bergen zu erholen. Wanderurlauber werden den Nationalpark Sumava (wie der Böhmerwald auf Tschechisch genannt wird) lieben! Nicht umsonst heißt er „das grüne Dach Europas“. Wer es exklusiv mag, der wird im Böhmerwald problemlos auch eine Villa, die mit jeglichem Komfort ausgestattet ist, buchen können.

Auch der Wassersport kommt bei einem Urlaub in Tschechien nicht zu kurz: Die Moldau bietet in Südböhmen ideale Bedingungen. Vor allem der Moldaustausee Lipno lädt im Sommer zum Wassersport- und Badeurlaub in Südböhmen ein. Hier empfiehlt sich als Unterkunft ein Ferienhaus in Lipno nad vltavou oder Frymburk, einem Ort auf der Stauseehalbinsel. Auch in Cesky Krumlov (zu Deutsch Krummau) lohnt sich in jedem Fall das Mieten einer Ferienwohnung. Cesky Krumlov steht unter Schutz der UNESCO als Weltkulturerbe und die Stadt Budweis, wo das weltberühmte Bier herkommt, ist immer einen Ausflug wert. Gerade auch Familien mit Kindern fühlen sich hier in der Region wohl.

Urlaub im Riesengebirge: Luftige Höhen

Wer einen Winterurlaub in Tschechien plant, der sollte auch ein Ferienhaus im Riesengebirge in Betracht ziehen. Das Riesengebirge grenzt direkt an das Isergebirge, welche die Verbindung zu dem in Deutschland gelegenen Lausitzer Gebirge darstellt. Es ist das höchste Gebirge Tschechiens (Schneekoppe 1600 m) und wurde in den letzten Jahren umfangreich touristisch erschlossen. Ferienwohnungen in Rokytnice nad Jizerou liegen in luftiger Höhe und sind an ein schönes Skigebiet angeschlossen, welches in der Regel viel Schnee verspricht. Hier fühlen sich auch junge Reisegruppen wohl, da neben Bowling-, Sauna- und Fitnesscenter auch Discos und Bars vorhanden sind. Wem das zu viel Trubel ist, der mietet lieber ein Ferienhaus in Harrachov Krkonosich, wo sich eine der weltberühmten Skisprungschanzen am Teufelsberg befindet. Der Ort ist ebenso an ein Skigebiet angebunden und wartet im Sommer mit zahlreichen Freizeitangeboten auf, die die ganze Familie begeistern und beschäftigen werden: die Auswahl reicht von Minigolf, Tennis oder einem Fahrradverleih bis zu einem Beachvolleyballfeld und sogar einem Freibad.

Erholung und Ruhe in Nordböhmen

Tschechien bzw. Nordböhmen ist für seine vielen Kur- und Heilbäder bekannt. Allem voran ist Karlsbad zu nennen. Wellnessurlauber werden hier gerne verwöhnt und können Kraft tanken. Ein Urlaub in Tschechien verspricht in dieser Region also sehr entspannt zu werden. Nordböhmen ist umringt von Bergen, wie zum Beispiel dem Erzgebirge oder dem böhmischen Mittelgebirge. Die Landschaft ist von der Elbe und dem Fluss Eger geprägt, an dessen Ufer man tolle Radtouren machen kann. Auch einige Seen laden hier zum Badeurlaub mit der ganzen Familie oder mit Freunden ein. Auch ein Urlaub auf dem Bauernhof können Familien hier jederzeit verbringen. Die Ferienhäuser in Nordböhmen, aber auch zum Beispiel im Böhmischen Paradies, sind eher ruhig gelegen und versprechen Erholung. Außerdem finden Urlauber hier ein gutes Angebot an Luxus-Ferienhäusern, die neben Standardeinrichtungen, wie Küche oder Internet, zusätzlich über einen eigenen Pool, einen Kamin oder eine Sauna verfügen. Viele der Unterkünfte erlauben es zudem, den Hund mit in die Ferien zu bringen und gemeinsam mit ihm die schönsten Regionen der Tschechischen Republik und Nordböhmens, zum Beispiel die Stadt Liberec, näher kennenzulernen.

Auch weitere Regionen und Städte, wie Westböhmen, Mittelböhmen oder Mähren sind sehr sehenswert. Man muss sich nur für die Lage entscheiden und wo in Tschechien das Ferienhaus als Basis stehen soll.

Klimainformationen und wichtige Hinweise für Urlaub in Tschechien

Tschechien ist ein Binnenland, welches sich eher auf der nördlichen Erdhalbkugel befindet. Trotzdem ist das Klima hier nicht immer eindeutig. Je nach Höhenlage kann es auch im Sommer recht frisch werden und der Niederschlag nimmt zu, trotzdem wird man kaum einen verregneten Urlaub in Tschechien verbringen. Der Sommer geht zwar nur bis September, ist aber angenehm mild und eigentlich nie zu heiß. Um Prag herum ist es auch in den Wintermonaten nicht ganz so kalt, da die Stadt die Region erwärmt.

Wenn man eine Ferienwohnung in Tschechien mietet, ist immer zu beachten, dass das Land zwar Mitglied der EU ist, jedoch nicht den Euro, sondern die Tschechische Krone als Währung besitzt. Also möglichst vorher Geld wechseln. Bereits hinter der Grenze fällt nämlich für Autofahrer die erste Ausgabe an: Die Maut. Außerdem kann man Ferienhäuser in Tschechien aber auch ganz gut mit dem Zug oder dem Bus erreichen, je nachdem in welcher Region die Unterkunft liegt.