Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.7/5 aus 280 Bewertungen

Der Kanton Nidwalden befindet sich mitten im Herzen der Schweiz und bildet gemeinsam mit Obwalden einen der drei sogenannten Urkantone, die im Jahr 1291 die Keimzelle der heutigen Schweizer Eidgenossenschaft bildeten. Er ist als Ferienregion sehr attraktiv und vielseitig und verspricht zu jeder Jahreszeit viel Abwechslung und Erholung. Landschaftlich zeigt sich Nidwalden durch den Kontrast zwischen der südlichen Uferlandschaft des Vierwaldstättersees sowie den Unterwaldner Voralpen und den Urner Alpen sehr vielgestaltig und eignet sich hervorragend für einen Aktivurlaub mit Ausflügen, Wanderungen oder Radtouren. Kletterer und Bergsteiger finden in den Gebirgsregionen des Kantons viele Betätigungsmöglichkeiten, wobei das 2.901 Meter hohe Rotstöckli eine besondere Herausforderung darstellt. Ein Ferienhaus in Nidwalden ist auch für einen Badeurlaub am Vierwaldstättersee ein ausgezeichnetes Domizil und stellt auch für Wassersportler eine gute Basis dar. Im Winter ist eine Ferienwohnung in Nidwalden für Freunde des Ski- und Snowboardsports eine ausgezeichnete Wahl, da am Titlis-Gletscher, am Stanserhorn und auf der Klewenalp reichlich Pisten und Loipen zur Verfügung stehen.

Nidwalden,
Datum beliebig, 2 Personen