Zu den Angeboten
Das Berner Oberland ist mit Sicherheit eine der reizvollsten und gediegensten Regionen der Schweiz. Unter diesem Begriff versteht man hauptsächlich die Region um den Thunersee und den Brienzersee sowie die weiter südlich davon gelegenen Landstriche. Zwischen Flachland und Bergen bietet sich Ihnen hier eine gleichermaßen vielgestaltige wie idyllische Landschaft dar, die wie geschaffen ist für herrliche Ausflüge, sei es zu Fuß, per Fahrrad, zur Schiene oder zur Straße. Neben der Schweizer Bundesstadt Bern sind auch die Städte Interlaken und Spiez sowie Thun, Grindelwald und Zweisimmen bedeutende Zentren der Region, die zudem ein umfassendes kulturelles und gastronomisches Angebot in einem gleichermaßen behaglichen wie noblen Ambiente vorweisen können. Eine schöne Ferienwohnung oder auch ein Ferienhaus, sei es nun in städtischer oder ländlicher Umgebung, eröffnet Ihnen von daher alle Möglichkeiten zur Gestaltung eines erholsamen und doch auch abwechslungsreichen Urlaubs.

Auch im Berner Oberland haben wir eine schöne Auswahl an Ferienhäusern und Ferienwohnungen für Sie zusammengestellt.Weiterlesen

Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.5/5 aus 9766 Bewertungen
Berner Oberland,
Datum beliebig, 2 Personen

Ferien im Berner Oberland: Sommer- und Winterparadies

Als Berner Oberland wird der höher gelegene Teil des Kantons Bern bezeichnet. Bei einem Urlaub im Berner Oberland eröffnen sich den Besuchern viele verschiedene Möglichkeiten der Urlaubsgestaltung, da die Region mit ihren zwei großen Seen, dem Thuner- und dem Brienzersee, die von der Aare gespeist werden, aber auch mit eindrucksvollen Gipfeln sehr vielseitig ist. Die bekanntesten über 4000 Meter hohen Gipfel sind hier Jungfrau, EIger und Mönch. Dabei gilt Thun als Tor zu diesem atemberaubenden Gebiet in der Schweiz.

Sommerurlaub im Berner Oberland

Wer im Sommer ein Ferienhaus in der Natur des Berner Oberland mietet möchte, dem bieten sich viele tolle Freizeitmöglichkeiten an der frischen Bergluft. Vor allem die Seen in den Alpen machen den Sommerurlaub im Berner Oberland attraktiv: Baden, Dampfschifffahrten oder selbst zum Paddel greifen und Kanu fahren sind einige der Angebote. Zudem kann man von der Ferienwohnung im Berner Oberland aus zu wundervollen Wanderungen jeglicher Schwierigkeitsgrade aufbrechen. Klettersteige und die Option zum Einstieg ins Bergsteigen sind genauso vorhanden, wie gemütliche Spazierwege rund um die Seen. Die Alpenkulisse ist von jedem Punkt aus einzigartig und beeindruckend. Vor allem das Naturschutzgebiet Jungfrauregion besticht mit atemberaubenden Gipfeln, imposanten Wasserfällen und sanften Tälern. Die Ferienwohnung in Interlaken ist dabei ein guter Einstieg in die Bergwelt.

Wem der See auch im Sommer zu kalt ist, der nutzt das Freibad, in der nähe der meisten Unterkünfte, in Frutigen oder das Panorama-Schwimmbad Adelboden. Hier können sich Kinder voll austoben, während ihre Eltern relaxen. Ein Familienurlaub im Berner Oberland bietet sich vor allem aber in Lenk im Simmental an. Das traditionsreiche Tal ist für Familien mit Kindern wie gemacht: Ein 7000m² großer Spielplatz beschäftigt die Kinder genauso wie ein abwechslungsreiches Kinderanimationsprogramm. Zusätzlich kann man mit den Kindern auf Murmeltier- und Luchspfad wandern, sodass ihnen bestimmt nicht langweilig wird.

Skiurlaub im Berner Oberland

Von Langeweile kann auch bei einem Winterurlaub im Berner Oberland keinesfalls die Rede sein. Zahlreiche kleine und größere Skigebiete machen das Berner Oberland sowohl für Reisegruppen, als auch für Familien mit Kind oder für Paare interessant. Das Skigebiet Adelboden-Lenk ragt dabei mit rund 210 Pistenkilometern hervor. Aber auch ein Ferienhaus in der Jungfrauregion, die über den höchsten Bahnhof Europas verfügt, ist für den Skiurlaub im Berner Oberland durchaus zu empfehlen. Für Familien mit Kind bieten sich Ferienwohnungen in Beatenberg an. Hier befindet sich ein kleines Familienskigebiet. Auch ein Skiurlaub im Haslital, zu dem rund 60 km Piste gehören, ist für Familien lohnenswert.

Des Weiteren können neben dem Skifahren im Berner Oberland auch diverse andere Aktivitäten im Winter unternommen werden. Curling, Schlittschuhlaufen und Schneemänner bauen sind genauso angesagt wie Rodeln, Schneeschuhwandern und Spaziergänge bzw. Wanderungen durch das Winterwunderland, wenn man ein Ferienhaus im Berner Oberland mietet.

Unterkünfte im Berner Oberland

Die Unterkünfte des Berner Oberlands bestechen durch Vielfalt und Komfort, aber auch genauso viel Urtümlichkeit und Gemütlichkeit. Wer Urlaub mit der Gruppe im Berner Oberland machen möchte, oder mit der gesamten Familie anreist, der sollte eines der großen Ferienhäuser in Betracht ziehen. Diese bieten viel Platz, sogar für Urlauber mit Hund. Bezaubernde Hütten am Berg empfehlen sich ebenso für einen romantischen Urlaub zu zweit, wie auch für Reisegruppen und Familien. Die Ferienwohnungen im Berner Oberland präsentieren sich in toller Lage zu diversen Ausflugszielen und der nächsten Gastronomie und Einkaufsmöglichkeit. Egal, ob Ferienhaus-Komfort mit Sauna oder Swimmingpool, oder Ferienwohnung-Chic mit Balkon und Panorama-Aussicht, der Urlaub im Berner Oberland wird mit Sicherheit abwechslungsreich und erholsam zugleich.