Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.3/5 aus 396 Bewertungen

Die Region Flandern im Westen Belgiens umfasst auch die reizvolle Nordseeküste des westeuropäischen Königreichs, wo Einheimische sowie Gäste aus dem Ausland schon seit Jahrzehnten einen erholsamen Badeurlaub in der frischen Seeluft verbringen können, und die sich deshalb großer Beliebtheit nicht nur innerhalb der Benelux-Staaten erfreut. Ein gemütliches Ferienhaus in De Panne ist die perfekte Grundlage für einen schönen und etwas anderen Nordseeurlaub.

Die Gemeinde De Panne liegt ganz im Süden der belgischen Nordseeküste und deshalb in Grenznähe zu Frankreich. Die rund 10.000 Einwohner große Gemeinde besteht aus den Ortschaften De Panne und Adinkerke und entstand im Jahr 1782 als Fischereisiedlung. Als Seebad erlangte De Panne etwa ab der Mitte des 19. Jahrhunderts zunehmende Beliebtheit, so dass es sich Gästen heute als gepflegter, aber stets sympathisch gebliebener Ferienort präsentiert. Durch die ebene Landschaft sind von einer Ferienwohnung in De Panne aus viele Ziele in der Umgebung sowie weitere Küstenorte auf Radtouren oder auch mit der bekannten „Kusttram“ einfach zu erreichen, so dass Besucher sich hier stets auf einen schönen Aktivurlaub mit viel Abwechslung freuen können.

De Panne,
Datum beliebig, 2 Personen

Beliebte Regionen