Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.1/5 aus 851 Bewertungen
Auch in Belgien gibt es eine Provinz Limburg, die an die gleichnamige niederländische Provinz grenzt und in der Tat auch kulturelle Berührungspunkte mit dieser aufweist – so etwa die limburgische Sprache. Die Region war in der Vergangenheit ein ausgesprochenes Bergbaurevier, so dass speziell Besucher mit einem besonderen Interesse an Kultur- und Technikgeschichte hier vieles entdecken können. Landschaftlich indessen wird die Region durch den Albert-Kanal geprägt, der die Flüsse Maas und Schelde verbindet und direkten Zugang zur Nordsee ermöglicht, sowie durch Flachland und Waldgebiete im Norden sowie den fruchtbaren Süden, welcher schließlich in ein Hügelland übergeht. Land und Leute lernen Sie mit Sicherheit am besten kennen, wenn Sie sich für ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung als Unterkunft entscheiden. Von dort aus können Sie nicht nur, wie schon gesagt, auf den Spuren der industriellen Vergangenheit der Region wandeln, sondern beispielsweise auch das kulturelle Angebot und die herrlichen Bauwerke in den Städten erleben. So zum Beispiel in Hasselt mit seiner Kathedrale, dem Großen Markt oder verschiedenen Museen, in Genk mit der „Domein Bokrijk“ und dem Planetarium, oder Tongeren mit der Basilika und Befestigungsanlagen sowohl aus römischer als auch mittelalterlicher Zeit.

Für Kurzweil ist in der belgischen Provinz Limburg auf jeden Fall gesorgt, und wir haben mit unseren Ferienwohnungen und Ferienhäusern die passenden Unterkünfte dazu im Repertoire!

Limburg,
Datum beliebig, 2 Personen