Aktuelle Reisehinweise - Deutschland: Verbot touristischer Übernachtungen vom 2. bis 30. November 2020

Die kleine Marktgemeinde Zell am Ziller liegt im Herzen des Zillertals und bietet Bergliebhabern alles, was einen Urlaub in den Alpen ausmacht. Der kleine Ort liegt auf rund 580 Höhenmetern und ein Urlaub in Zell am Ziller ist sowohl im Winter, als auch im Sommer lohnenswert.

Dank der günstigen Lage zu einem der bekanntesten Skigebiete Österreichs, suchen jährlich zahlreiche Skiurlauber die kleine Gemeinde am Ziller auf und wollen hier günstig eine Ferienwohnung mieten. Zell am Ziller verfügt über den ersten Einstieg in die Zillertal Arena, welche über 169 Pistenkilometer und 51 moderne Liftanlagen verfügt.

Im Sommer bieten sowohl das Tal, als auch die Berge rund herum diverse Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung. Durch das Zillertal schlängeln sich einige Radwege und die Uferpromenade des Ziller lädt zu ausgedehnten Spaziergängen ein. Und wer mietet im Sommer nicht ein Ferienhaus in Zell am Ziller, um nicht zumindest einmal die Gipfel der umliegenden Berge zu erklimmen? Egal ob Wanderurlaub oder nicht: Dank der auch im Sommer betriebenen Bergbahnen wird man immer zum Gipfelstürmer.

Buchen Sie jetzt bei uns ein Ferienhaus in Zell am Ziller zu günstigen Preisen und profitieren Sie von einem tollen Familienurlaub im Zillertal.

WeiterlesenWeiterlesen
Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.4/5 aus 2043 Bewertungen
Zell am Ziller,
Datum beliebig, 2 Personen
Verfügbarkeit
Unterkunft
Haustiere
Preis
0 €
> 3.000 €
Preis beliebig
Ausstattung
Kundenbewertung (mind.)
Entfernungen

Urlaub in Zell am Ziller - mit der richtigen Unterkunft

Zell am Ziller ist eine kleine Gemeinde im Zillertal, welche rund 1800 Einwohner hat. Der idyllische Ferienort wird jährlich von zahlreiche Touristen heimgesucht, was jedoch nichts daran ändert, dass man einen prima Erholungsurlaub in Zell am Ziller machen kann, sofern dies gewünscht ist.

Sommer in Zell am Ziller

Im Sommer ein Ferienhaus in Zell am Ziller zu mieten, erwies sich bereits bei vielen anderen als eine ausgezeichnete Idee, hat doch die kleine Stadt auch zur warmen Jahreszeit einiges an Freizeitmöglichkeiten zu bieten. Die Uferpromenade des Zillers ist die perfekte Kulisse für einen schönen, ausgedehnten Spaziergang oder eine entspannte Radtour. Wer eine rasante Abfahrt bevorzugt, der kann eine der angebotenen Rafting- oder Kajaktouren in Anspruch nehmen. Ein Urlaub in Zell am Ziller ist also alles andere als langweilig. Für die Wanderurlauber im Zillertal gibt es 20 km Wanderwege und auch ein paar Klettersteige sind vorhanden. Wer die Ferienhäuser in Zell am Ziller lieber gerne von oben sieht, der kann sich gerne zum Paragliding oder gar Fallschirmspringen anmelden. Der Freizeitpark Zell lädt sogar zum Badeurlaub im eigenen Erlebnisfreischwimmbad ein und neben einer Sportkegelbahn gibt es hier auch die Möglichkeit, Tennis oder Minigolf zu spielen, bevor es abends zum Entspannen zurück geht ins gemietete Ferienhaus. Zell am Ziller bzw. das Zillertal bietet auch einiges an Kultur. Die älteste Privatbrauerei Tirols, eine Schaukäserei und das Goldschaubergwerk bieten Führungen an, bei denen teilweise auch verkostet werden darf. Wer seinen Familienurlaub in Zell am Ziller perfekt machen möchte, der sollte auch unbedingt die neue Attraktion, die Arena Coaster, Österreichs erste Alpen-Achterbahn, ausprobieren. Diese ist sowohl im Winter als auch im Sommer geöffnet.

Winterurlaub im Zillertal

Wie es sich für einen alpinen Ort gehört, kann man, wenn man eine Ferienwohnung in Zell am Ziller mieten will, natürlich auch Wintersport betreiben. Die Gemeinde verfügt über den ersten Einstieg in eines der bekanntesten Skigebiete Österreichs, der Zillertal Arena. Rund 169 Pistenkilometer gilt es hier, unsicher zu machen, um von einer der 51 Liftanlagen wieder auf den Gipfel gebracht zu werden, damit der Spaß von neuem beginnen kann. Wer es lieber gemütlich angehen mag, der kann gerne morgens in der Ferienwohnung in Zell am Ziller länger schlafen und macht sich dann auf zu einer Langlauftour auf den 13 km Loipe oder zu einer tollen Winterwandertour. Wer Familienurlaub im Zillertal macht und überfüllte, steile Pisten scheut, der kommt im kleinen Skigebiet Gerlosstein voll auf seine Kosten, da man hier noch perfekt üben kann. Wer abends nicht im Ferienhaus in Zell am Ziller bleiben möchte, der kann gerne noch zu einer Runde Eisstockschießen in den Freizeitpark Zell gehen, oder eine Runde auf der Kunsteisbahn drehen. Auch eine bis 1 Uhr nachts beleuchtete Naturrodelbahn lädt zum großen Familien-Spaß ein.

Wenn Ihr Interesse nun geweckt ist, dann suchen Sie doch aus unserem großen Angebot an Ferienwohnungen in Zell am Ziller das Passende für Sie heraus und verbringen Sie einen tollen Urlaub im Zillertal.