Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.6/5 aus 796 Bewertungen

Der Wilde Kaiser ist einer von zwei Gebirgszügen des Kaisergebirges, das den Nordosten des österreichischen Bundeslands Tirol landschaftlich dominiert und zu den vielseitigsten Ferienregionen des Landes gehört. Ganz gleich, ob im Sommer oder Winter: Ein Aktivurlaub verspricht hier Sportlern und Naturfreunden gleichermaßen eine angenehme Zeit.

Der ideale Ausgangspunkt für einen schönen Urlaub im Kaisergebirge ist eine gemütliche Ferienwohnung in Söll, einer rund 3.500 Einwohner großen Gemeinde, die malerisch in einem Talkessel zwischen dem Wilden Kaiser im Norden, dem Pölvenstock in Richtung Westen und der Hohen Salve südlich des Ortes liegt. Söll besteht insgesamt aus 25 Ortsteilen und hat sich seit den 1950er Jahren zu einem angenehmen und beliebten Ferienort entwickelt, der sich für einen Familienurlaub ebenso gut eignet wie für einen Winterurlaub. Das Kaisergebirge stellt auch für erfahrene Kletterer und Bergwanderer eine interessante Herausforderung dar. Wer will, kann mit Zwischenstopps auf den dortigen Berghütten auch mehrtägige Touren unternehmen und sich auf sagenhafte Ausblicke freuen. Als Wintersportrevier ist hingegen die Hohe Salve gut bekannt, so dass ein Ferienhaus in Söll auch im Winter schöne Ferien verspricht.

Söll,
Datum beliebig, 2 Personen