Aktuelle Reisehinweise - In vielen Ländern ist Urlaub möglich! (Reiseziel-Übersicht)
Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.6/5 aus 1531 Bewertungen

Im Nordosten des Bundeslands Tirol befindet sich nahe Kufstein der sogenannte Kaiserwinkl, ein Alpental zwischen den Chiemgauer Alpen und dem Kaisergebirge, das zu den beliebtesten Ferienregionen Österreichs gehört. Wer gerne in der Natur aktiv ist und dennoch Erholung sucht, ist hier mit einem Ferienhaus in Walchsee ideal beraten. Die Gemeinde Walchsee bezieht ihren Namen von dem gleichnamigen See, der den viertgrößten See Tirols darstellt. Am Ostufer liegt der Nachbarort Kössen. Neben diesem See sind auch das Gebirgsmassiv des Zahmen Kaisers mit der 2.002 Meter hohen Vorderen Kesselschneid sowie das als Schwemm bekannte Hochmoor wichtige landschaftliche Merkmale in der Umgebung. Für einen Wanderurlaub ist eine schöne Ferienwohnung in Walchsee deshalb die ideale Unterkunft, zumal die Berghütten im Kaisergebirge auch anspruchsvolle, mehrtägige Touren möglich machen. Badespaß an den Ufern des Walchsees ist während des Frühlings und Sommers ebenfalls ein besonderes Highlight, das Walchsee auch für einen Familienurlaub zu einer guten Wahl macht. Auf Radtouren, beim Baden oder anderen Arten von Ausflügen in die Umgebung kann man hier als Familie viel wertvolle Zeit miteinander verbringen.

Walchsee,
Datum beliebig, 2 Personen