Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.4/5 aus 201 Bewertungen
Der Neusiedler See ist einer der bekanntesten Seen Österreichs und als Ferienregion bei Gästen aus dem In- und Ausland seit jeher populär. Er ist Teil des östlichsten Bundeslands Burgenland und grenzt in seinem Südabschnitt an Ungarn, so dass ein Urlaub am Neusiedler See auch in kultureller Hinsicht sehr interessant zu werden verspricht. Der See ist als Steppensee eine vergleichsweise Rarität in Europa und hat eine Fläche von 285 Quadratkilometern – welche den markanten und weitläufigen Schilfgürtel entlang seiner Ufer einschließt – , ist aber nur maximal 1,80 Meter tief. Mit einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung am Neusiedler See kommen somit auch Naturfreunde garantiert auf ihre Kosten, da der Artenreichtum der Flora und Fauna um den See ungewöhnlich groß ist und ein gut ausgebautes Wegenetz für Radtouren und Wanderungen zur Verfügung steht.
Neusiedler See,
Datum beliebig, 2 Personen