Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.1/5 aus 127 Bewertungen

Österreich ist ganzjährig ein beliebtes Reiseziel der Deutschen. Viele verbringen hier nicht nur ihren Skiurlaub, sondern genießen die Ruhe und natürliche Umgebung zu allen anderen Jahreszeiten. Viele Reisende schätzen dabei vor allem die Unabhängigkeit, da sie aufgrund der Nähe mit dem eigenen PKW anreisen. Ein Ferienhaus in Obertauern steht für individuellen Urlaub, in dem man auf niemanden angewiesen ist. Der Wintersportort mit Marktrecht liegt in den Radstädter Tauern auf knapp 1650 m und verfügt über ideale Voraussetzungen für einen ereignisreichen Urlaub das ganze Jahr über: Das Skigebiet Obertauern liegt direkt vor der Haustür vieler Ferienwohnungen in Obertauern und die alpine Bergwelt eignet sich zu wunderschönen Wanderungen über blühende Wiesen. Dabei genießt man immer einen atemberaubenden Blick ins Tal und natürlich die frische Bergluft, die so weit oben um die Gipfel weht. Nicht nur ein sportliches Betätigungsfeld wartet auf Naturfreunde, auch Kulturinteressierte mieten gerne eine Unterkunft in Obertauern. Von hier aus erreicht man zahlreiche sehenswerte Städte Österreichs, die den Urlaub in Obertauern perfekt machen.

Weiterlesen
Obertauern,
Datum beliebig, 2 Personen

Obertauern – Ferienwohnungen lohnen das ganze Jahr

Die Region rund um den Wintersportort Obertauern eignet sich dank der Höhenlage ideal, für zahlreiche Touren durch die alpine Umgebung der Ferienhäuser. Obertauern liegt in den Radstädter Tauern, zwischen 1640 m und 2526 m. Dies sind ausgezeichnete Voraussetzungen, um sowohl seinen Winterurlaub, als auch den Sommerurlaub hier zu verbringen. Aufgeteilt auf die Region Pongau, sowie Lungau ist Obertauern ein beliebtes Ziel für Touristen, die sowohl die natürliche Umgebung schätzen, als auch vom umfangreichen sportlichen Betätigungsfeld profitieren möchten. Ein Einstieg in die Bergwelt ist von den Appartements und Ferienwohnungen jederzeit möglich, sodass man seinen Urlaub in Obertauern dank dieser Art von Unterkunft so individuell wie möglich gestalten kann.

Wanderurlaub zu drei Jahreszeiten

Die Radstädter Tauern sind ein alpines Wanderparadies für anspruchsvolle Wanderer und solche, die hier oben ohne große Anstrengung die Aussicht genießen möchten. Ein Ferienhaus in Obertauern ist das ideale Feriendomizil, um loszuwandern. Rundwege führen um den Wintersportort herum und verzeichnen wenig Höhenmeter. Dank der Lage am Berg muss man jedoch nicht auf die Aussicht ins Tal verzichten: Bereits vor der Haustür auf 1640 m eröffnet sich den Wanderern ein atemberaubender Blick auf umliegende Gipfel. Man muss auch gar nicht weit wandern, bis man an der ersten Almhütte einen Stopp einlegen kann und bei traditionellen Gerichten für das leibliche Wohl sorgt. Wer nach ganz oben möchte, ohne sich anstrengen zu müssen, der profitiert von den auch im Sommer betriebenen Gipfelbahnen Grünwaldkopf und Hochalm, die ihre Gäste in schwindelnde Höhen befördern. Dies ist auch ein Vorteil für die vielen Mountainbiker, die Obertauern ebenfalls als Feriendomizil schätzen. Ein absoluter Trend und vor allem bei einer Gruppenreise sehr empfehlenswert: Das Mieten eines Mountainskyver, einer Art Roller, mit der man rasant den Berg bis ins Tal hinabsausen kann. Das macht vor allem in der Gruppe Spaß!

Skifahrerherzen schlagen höher

Obertauern ist nicht nur Wanderparadies im Frühling, Sommer und Herbst, auch im Winter führen einige geräumte Routen durch die bezaubernde Winterlandschaft der Region. Aber vor allem ist Obertauern als Wintersportzentrum bekannt: Skifahrer jeden Könnens mieten sich hier in die Ferienhäuser ein, um von zahlreichen Vorteilen, die die Region Obertauern mit sich bringt, zu profitieren. Von blau bis schwarz – auf den über 100 km Pisten findet jeder die für ihn passende Schwierigkeitsstufe vor, sodass am Ende eines aufregenden Skitages alle sicher in die Appartements zurückkehren. Die „Tauernrunde“ ist besonders beliebt im Skiurlaub: Sie führt einmal rund um den gesamten Wintersportort herum, sodass man die Ferienwohnungen in Obertauern aus den unterschiedlichsten Perspektiven an einem Tag erleben kann. Auch für Familien ist ein Skiurlaub in Obertauern durchaus empfehlenswert: Während der Saison zwischen November und Mai werden nicht nur Skikurse angeboten, sondern die Kinder können an einem umfangreichen Kinderprogramm teilnehmen, bei dem sie garantiert viele neue Freunde finden werden.

Viele der Appartements und Ferienhäuser in Obertauern verfügen über einen direkten Zugang zur Piste, sodass man morgens nicht auf den Skibus angewiesen ist und abends schnell in die Unterkunft zurückgelangt. Darüber hinaus liegen auch einige der insgesamt 26 km langen Loipen in unmittelbarer Nähe zu den Ferienwohnungen. Obertauern erweist sich im Winter nicht nur als Skiparadies, sondern kann mit anderen Beschäftigungsmöglichkeiten wie Rodeln oder Pferdeschlittenfahrten aufwarten, sodass der Winterurlaub im Ferienhaus für niemanden langweilig wird.

Ausflüge in die Natur und ins Salzburger Land

Die Region Obertauern eignet sich nicht nur, um sich sportlich zu betätigen und beispielsweise zu den Johannesfällen zu wandern oder mit den Skiern die präparierten Pisten unsicher zu machen, die Region Obertauern ist auch ein Ort der Erholung und für Kulturinteressierte ein ebenso interessantes Reiseziel. Von den idyllischen Appartements und Ferienhäusern aus kann man Städte wie die berühmte Mozartstadt Salzburg oder die malerische Kaiserstadt Bad Ischl besuchen, selbst Venedig und Wien sind in ca. vier Autostunden erreicht. Viele der Sehenswürdigkeiten im Umland des Wintersportorts sind in der SalzburgerLandCard enthalten, welche man bei einem Urlaub in Obertauern erwerben kann und die einem freien Zutritt zu rund 190 Attraktionen wie Burgen, Schlössern, Museen, oder auch Freizeitanlagen gewährt.

Wer zum Familienurlaub ins Ferienhaus nach Obertauern gekommen ist, der findet bereits in unmittelbarer Nähe Attraktionen für die Kinder vor, die den Kleinsten einen unvergesslichen Urlaub bescheren. Alleine ein Besuch auf dem nahegelegenen Bauernhof bringt die Kinder zum Schwärmen und nebenbei kann man selbst einige interessante Dinge zum Thema Landwirtschaft und Viehzucht erfahren. Auch die Reiterhöfe in der Umgebung sind bei Familien beliebte Ausflugsziele. Sie bieten in den Ferien häufig spezielle Reitkurse für die Kinder – aber auch für Erwachsene – an. Die Ferienwohnung in Obertauern dient letztendlich als Ruheplatz und Wohlfühloase nach langen, aufregenden Tagen in der wunderschönen Region Obertauern.