Zu den Angeboten
Im Norden der Insel Usedom liegt das Ostseebad Karlshagen, das heute etwa 3.100 Einwohner zählt. In frischer Seeluft und einer wundervollen Naturlandschaft werden Sie hier ganz sicher schnell zu neuen Kräften kommen – und bestimmt auch gerne weitere Urlaube hier verbringen. Natürlich haben wir auch hier schöne Ferienhäuser und Ferienwohnungen für Sie im Angebot, die als ideale Grundlage für einen erholsamen Ostseeurlaub dienen, in dem Sie zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten haben und Langeweile daher keine Chance haben wird. Gerade auch Segler werden sich hier bestimmt wohlfühlen.

Ferienwohnung Karlshagen - Ferienhaus günstig buchen

Möchten Sie eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus in Karlshagen auf Usedom buchen? Das geht bei uns ganz schnell und unkompliziert!Weiterlesen

Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.4/5 aus 706 Bewertungen
Karlshagen,
Datum beliebig, 2 Personen
Verfügbarkeit
Unterkunft
Haustiere
Preis
0 €
> 3.000 €
Preis beliebig
Ausstattung
Kundenbewertung (mind.)
Entfernungen

Karlshagen – Urlaub auf Usedom

Die Insel Usedom befindet sich im Nordosten des Bundeslands Mecklenburg-Vorpommern, welches sich seit der Wende aufs Neue zu einer äußerst beliebten und vielseitigen Ferienregion für Gäste mit allen möglichen Interessenlagen entwickelt hat. Da der äußersten Osten der Insel seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs zu Polen gehört, hat diese Region obendrein auch für historischen kulturellen interessierte Urlaubsgäste eine Menge zu bieten. Insofern ist ein Urlaub in Karlshagen nicht nur für Erholungsuchende ein schönes Erlebnis, sondern umfasst auch in einem aktiven Sporturlaub oder Kultururlaub eine Menge Highlights. Das rund 3.100 Einwohner große Karlshagen gehört heute zu den zahlreichen attraktiven und sympathischen Seebädern an der mecklenburgischen Ostseeküste. Es wurde im Jahr 1829 als damals noch sehr kleine Fischersiedlung gegründet, war aber bis zum Ende des 19. Jahrhunderts bereits beträchtlich angewachsen und zog zu diesem Zeitpunkt auch zusehends Feriengäste aus dem ganzen Deutschen Reich an. Und damals wie heute ist die optimale Urlaubsunterkunft nach wie vor ein Ferienhaus. Karlshagen zeichnet sich einerseits durch seine malerische Lage an jenem Küstenabschnitt aus, an dem sich in direkter Nachbarschaft auch Peenemünde und Zinnowitz – ebenfalls bekannte Küstenorte mit einem sehr vielfältigen historischen Erbe – befinden, so dass man mit einer Ferienwohnung oder einem Ferienhaus in Karlshagen auch vielfältige Möglichkeiten für interessante und kurzweilige Ausflüge und Exkursionen zu verschiedenen Destinationen in der Umgebung hat. Wie schon erwähnt, ist es von Karlshagen aus auch nicht mehr weit bis nach Polen, wo beispielsweise die altehrwürdige Hafenstadt Stettin ein naheliegendes Ausflugsziel mit vielen historischen und kulturellen Attraktionen darstellt.

Wassersport und Stranderholung in Karlshagen

Doch auch beispielsweise für Wassersportler empfiehlt sich in jedem Fall eine Feri-enwohnung. Karlshagen besitzt nämlich neben schönen und natürlichen Ostseestränden auch einen Yachthafen, von denen aus man beispielsweise dem Windsurfen oder dem Segelsport nachgehen und somit einen äußerst kurzweiligen Sporturlaub verbringen kann. Und freilich eignet sich die ebene und malerische Landschaft auf Usedom auch wunderbar dafür, Ausflüge ganz umweltschonend mit dem Fahrrad zu unternehmen. Und nicht zuletzt seien die Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Karlshagen auch Familien mit Kindern empfohlen, die mit ihnen ein hohes Maß an Unabhängigkeit und viel Platz genießen können.