Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.6/5 aus 126 Bewertungen

Für den Großraum Berlin ist der Spreewald eine beliebte und sehr vielseitige Naherholungsregion, erfreut sich außerdem aber natürlich auch bei weiter gereisten Gästen großer Beliebtheit als Urlaubsziel. Für einen Aktivurlaub gibt es hier tolle Freiräume für Unternehmungen in der Natur, die keine Langeweile aufkommen lassen und zugleich Erholung garantieren.

Im Nordwesten des Landkreises Spree-Neiße liegt die 4.300 Einwohner große Gemeinde Burg, die ideal als Tor zu dieser malerischen Landschaft mit ihren vielen Seen, Wasserläufen – vor Ort als „Fließe“ bekannt – und ausgedehnten Waldgebieten gelegen ist. Burg liegt am Großen Fließ, einer der Hauptwasserstraßen des Spreewaldes, und ist deshalb der perfekte Ausgangspunkt für Bootstouren und Wasserwanderungen durch dieses einzigartige Biotop. Eine schöne Ferienwohnung in Burg im Spreewald eröffnet auch den Zugang zum Hochwald, einem rund 1.000 Quadratkilometer großen Teil des Spreewalds, der unter besonderem Schutz als Weltnaturerbe der UNESCO steht. Außerdem ist Burg im Spreewald ein vielseitiger Kurort, an dem man auch viel für das körperliche und seelische Wohl tun lassen kann. Auch für einen Wellnessaufenthalt ist ein Ferienhaus in Burg deshalb das ideale Domizil.

Burg,
Datum beliebig, 2 Personen

Beliebte Regionen