Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.7/5 aus 170 Bewertungen

Das Dahner Felsenland setzt für Feriengäste in der Gemeinde Dahn den passenden Rahmen für einen naturnahen Urlaub, in dem es durch viele Möglichkeiten für Aktivitäten im Freien nicht langweilig wird. Hier, am Südrand des Pfälzerwaldes, kann man in einem Wanderurlaub viele reizvolle Routen durch die malerische Landschaft abgehen und dabei viel Abstand zum Alltag bekommen. Mit einer Ferienwohnung in Dahn hat man hierfür mehr als genügend Freiraum.

Die Kleinstadt Dahn ist ein anerkannter Luftkurort in der Südwestpfalz und liegt im deutschen Teil des Wasgaus, der sich bis ins nur rund zehn Kilometer entfernte Elsass erstreckt. Sie zeichnet sich durch die äußerst reizvolle Landschaft ihrer Umgebung aus, in der die drei Burgen der Dahner Burgengruppe – Altdahn, Grafendahn und Tanstein – eingebettet liegen. Die vielen Wanderwege in der Umgebung von Dahn ermöglichen Profis ebenso wie weniger trainierten Wanderern schöne Touren. Ebenfalls erwähnenswert ist der Jungfernsprung, ein rund 70 Meter hoher Felsen, der die Ortschaft überragt und bei Sportkletterern sehr beliebt ist. Auch im Elsass kann man von einem Ferienhaus in Dahn aus viele interessante Ziele besuchen.

Dahn,
Datum beliebig, 2 Personen

Beliebte Regionen