Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.2/5 aus 63 Bewertungen

Die Ostfriesischen Inseln gehören zu den beliebtesten und vielseitigsten Ferienzielen an der deutschen Nordseeküste, die speziell auch für Kurgäste und Naturfreunde vielerlei Highlights parat halten. Hierzu gehört auch die Insel Norderney, die zweitgrößte Insel dieser Gruppe mit einer Fläche von rund 26 Quadratkilometern und von der deutsch-niederländischen Grenze aus gesehen die dritte in Richtung Osten. Die Insel gehört zum Gebiet des Nationalparks Niedersächsisches Wattenmeer, der durch seine vielseitige und artenreiche Flora und Fauna besticht. Eine Ferienwohnung auf Norderney ist deshalb das ganze Jahr hindurch ein hervorragendes Domizil für Naturfreunde und Erholungsuchende, die beispielsweise auf fachkundig geführte Wattwanderungen gehen und schöne Eindrücke der Insel und ihrer Umgebung sammeln können. Mit einem Motor- oder Segelboot kann man hier im Rahmen eines schönen Aktivurlaubs abwechslungsreiche Törns unternehmen. Die ausgezeichneten Kur- und Wellnessangebote im Inseldorf im Nordwesten von Norderney empfehlen die Insel auch für einen entspannenden Kururlaub. Hierfür sowie natürlich für einen erinnerungswürdigen Familienurlaub ist ein Ferienhaus auf Norderney ein exzellenter Tipp und bietet genügend Komfort sowie Platz für Groß und Klein.

Norderney (Stadt),
Datum beliebig, 2 Personen