Durchschnittsbewertung der Ferienunterkünfte 4.5/5 aus 208 Bewertungen

Teneriffa ist die größte der kanarischen Inseln und wartet mit einem vielfältigen Angebot an Aktivitäten während des Fincaurlaubs auf. Teneriffa gilt als „Insel des ewigen Frühlings“, was das Sonnenbaden an den Stränden der Insel bei ganzjährig milden Temperaturen zu jeder Jahreszeit möglich macht.

Wer hier eine Finca mietet, der bekommt aber nicht nur tolle, weiße oder dunkle Traumstrände im Süden der Insel geboten, sondern auch eine unglaublich vielfältige Vegetation im Hinterland. Während der Norden zu Wanderungen durch grüne (Ur-)Wälder einlädt, ist die Vegetation auf dem El Teide, dem höchsten Berg der Insel, karg, aber trotzdem einen Ausflug wert.

Wer eine Finca auf Teneriffa mietet, der kann hier einen rundum gelungenen Urlaub verbringen.

Finca Teneriffa,
Datum beliebig, 2 Personen