Cannes, herrlichem Meerblick Cannes

Objektnummer: 499095

Land
Ort
Ausstattung
Objekttyp
Ferienwohnung
Belegung
1 - 4 Personen
Bewertung
Cannes, herrlichem Meerblick

4.33 / 5 Außerordentlich

Ergebnis aus 3 Bewertungen

Das sagen Urlauber über diese Unterkunft:

Positiv: Die Ausstattung lässt an nichts fehlen Die Lage ist perfekt.

Objektbeschreibung

Cannes

Schöne 2 Zimmer auf der 7. Etage mit großem Balkon und Blick auf die Lerins Inseln, 50 Meter von den Stränden des Südens, in der Nähe des Hafens und des Zentrums. 10 Minuten zu Fuß vom Palais du Festival, La Croisette und dem provenzalischen Markt Forvill

Ausstattung

Kurzbeschreibung

Art des Objektes

Ferienwohnung

Ferienobjektkategorie

Aktivurlaub, Beauty and Wellness, Familie und Kinder, Kultur und Kreativität, Stadtnähe

Sonstiges

Nichtraucherhaus

Aussenanlage

Balkon, Balkon oder Terrasse

Wohnfläche

42 m²

Grundstücksfläche

52,00 m²

Stockwerk

Über 5. Stock

Bei Ferienwohnungen Aufzug vorhanden

Ja

Normalbelegung

1 Personen

Maximalbelegung

4 Personen

Haustier

nicht erlaubt

Anzahl gleiche Objekte im Gebäude

1

Gesamteindruck Möblierung und Ausstattung

Geschmackvoll und mehr als rein zweckmäßig

Anzahl Zimmer

2.5

Anzahl Küchen

1

Anzahl Schlafzimmer

1

Anzahl Wohnzimmer

1

Anzahl WC

1

Anzahl Badezimmer

1

Wohnzimmer

Wohnzimmer 1

Wohnzimmer dient auch als Schlafzimmer

Ja

Anzahl Schlafgelegenheiten

2

Beschreibung Schlafgelegenheit

Schlafcouch

Wohnzimmer abdunkelbar

Ja

Schlafzimmer

Schlafzimmer 1

Anzahl Einzelbetten

2

Schlafzimmer abdunkelbar

Ja

Küche

Küche 1

Art der Küche

Schrankküche

Anzahl Esstische

1

Gesamtzahl Sitzplätze

4

Ausstattung Küche

Dunstabzugshaube, Mikrowellenherd, Theke/Frühstücksbar, Kühl-/Gefrierkombi, Kochgelegenheit (4 Herdplatten), Geschirrspüler, 2 Sätze Teller, Tassen, Besteck pro Person, Backofen, Kaffeemaschine, E-Herd, Toaster

Badezimmer

Badezimmer 1

Ausstattung Badezimmer

Badewanne mit Duschvorrichtung, Waschtisch

Sonstige Inneneinrichtung

Heizung

Fußbodenheizung, In allen Räumen vorhanden, Zentralheizung (Öl/Gas/Nachtspeicher)

Unterhaltungselektronik

Farb-Fernseher, Kabelfernsehen, CD-Player, TV

Telekommunikation

Internet-Zugang

Einrichtungen

Schränke und Schubladen bieten genügend Ablageplatz, Wäschetrockner/ Trocknungsmöglichkeit, Waschmaschine, Staubsauger

Klimatisierung

Ja

Umgebung

Aussicht aus dem Objekt

Meer/See

Sportmöglichkeiten in der Umgebung

Angeln

Leihmöglichkeiten

Bootsverleih

Parkmöglichkeiten

Privatparkplatz auf Grundstück/Hofanlage, Parkplatz

Strandart

Sandstrand

STV-Klassifikation

STV-Klassifikation

ohne

Sport, Erlebnis, Kultur und Infrastruktur in der Umgebung (Angaben sind ohne Gewähr, Entfernungen Luftlinie)

Flughäfen

Freizeitparks

Bewertung

Gesamteindruck

4,33 / 5

3 Kundenbewertungen

4,67 Ausstattung
4,67 Lage
4,00 Sauberkeit
4,00 Äusserer Gesamteindruck
4,33 Preis/Leistung

  • Cannes, herrlichem Meerblick
    4,20 / 5 -

    vom 07.07.2012 Urlaub vom 12.06.2012 bis 26.06.2012

  • Cannes, herrlichem Meerblick
    4,80 / 5 -

    vom 19.06.2012 Urlaub vom 02.06.2012 bis 09.06.2012

    5,00 Ausstattung
    5,00 Lage
    4,00 Sauberkeit
    5,00 Äusserer Gesamteindruck
    5,00 Preis/Leistung

    Wir erlebten eine wunderbare Ferienwoche in Cannes und waren mit allem rundum zufrieden. Wir kommen wieder...

    Das hat mir besonders gut gefallen

    Die Aussicht auf das Meer und den Park mit dem vielen Grün um dem Spielplatz ist hervorragend. Dazu die vielen Kreuzfahrtschiffe zu beobachten war auch sehr Eindrücklich.

    Das fand ich weniger gut

    Nichts auszusetzen.

    Empfehlenswert für

    Da die Wohnung sehr Zentral liegt, ist es sehr einfach mit kurzen Wegen alles gewünschte zu erreichen. Einfach nur Empfehlenswert., Familien, Paare

    Familien

    Zentral gelegen. Spielplatz im Grünen vor der Tür. Sehr kurzer Weg zum Meer...

    Paare

    Gute Restaurants. Zentral gelegen. Sehr kurzer Weg zum Meer...

    Beste Jahreszeit

    Sonnenschein pur, Sommer

    Sommer

    Wir können nur über den Sommer was sagen, da wir zu diesem Zeitpunkt da waren. Aber es sicherlich auch im Frühling, Herbst und Winter wunderschön.

    In der Umgebung gibt es

    Die Sipermärkte und die Restaurants sind absolut zu empfehlen., Supermarkt, Restaurant, Markt

    Supermarkt

    Viel Auswahl und eigentlich alles was man braucht.

    Restaurant

    Preis Leistungsverhältnis stimmt zu 100%. Das essen ist hervorragend.

    Markt

    Günstige Preise

    Natur

    Klares wunderbares Wasser., Meer, Strand

    Meer

    Wunderbar, sauber und warm.

    Strand

    Es wird viel wert auf Sauberkeit gelegt. Sehr saubere strände.

    Freizeitmöglichkeiten

    Da wir nichts davon genutzt haben, können wir nichts darüber sagen. Aber es gibt sicherlich viele Nutzungsmöglichkeiten.

    Shoppingmöglichkeiten

    Es gibt einiges zu sehen., Mode, Souvenir, Kunsthandwerk

    Mode

    Modemarken gibt es wie Sprichwörtlich Sand am Meer.

    Souvenir

    Gibt es auch genügend. Angefangen über Postkarten usw.

    Kunsthandwerk

    Sehr schöne Bilder werden ausgestellt und gibt es zu kaufen.

    Kulturangebot

    Haben wir nichts davon gesehen. Oder gesucht. Keine Zeit gehabt. Aber auch da gibt es einiges zu sehen.

    Meine Restaurantempfehlung

    U.a. Italian Caffe

    Sehr nettes Personal. Italienische Spezialitäten.

    Meine Ausflugsempfehlung(en)

    Monaco

    Besichtigung Rennstrecke z.B.

    St.Tropez

    Mode bewusste Stadt. Viele Schiffe zu sehen.

    Anreisemöglichkeiten

    Auto, Bahn, Flugzeug

    Auto

    Wir sind mit dem Auto angereist.

    Bahn

    Anreise mit der Bahn möglich. Bahnhof c.a. 20' von der Wohnung entfernt.

    Flugzeug

    Anreise mit dem Flugzeug möglich.

    Parkmöglichkeiten

    Einige Parkplätze vor dem Haus., auf dem Grundstück

    auf dem Grundstück

    Ein reservierter Parkplatz im Hof.

  • Cannes, herrlichem Meerblick
    4,00 / 5 -

    vom 29.04.2012 Urlaub vom 31.03.2012 bis 07.04.2012

Vermieter-Tipps und Kundenempfehlungen zur Umgebung

  • Sonstige Sport- und Freizeitmöglichkeiten

    Golfplatz: 6 km

  • Ortsbeschreibung

    Cannes Das charmante und elegante Cannes mit der zwei Kilometer langen, berühmten Palmenpromenade La Croisette zieht sich entlang einer bezaubernd schönen Bucht mit den feinsandigen Stränden Plage de la Croisette und Plage Lazagnaire. Westlich, in Richtung La Napoule, der mehrere Kilometer lange Sandstrand Plage du Midi, von felsigen Abschnitten unterbrochen. Sehr umfangreiches Sport- und Unterhaltungsangebot: Segeln, Surfen, Wasserski, Tauchen (Füllstation), beheiztes Meerwasserschwimmbad, Tennis, Reiten, Minigolf, Golf. Noble Geschäfte, zahlreiche Restaurants und Bars, Diskotheken, Nachtclubs, 2 Spielcasinos, Theater, Konzerte, viele internationale Veranstaltungen. Ausflüge nach Grasse, Vallauris, St. Paul-de-Vence, ins Esterel-Gebirge.
    Gebietsbeschreibung:
    Côte d'Azur Côte d'Azur – ein Name, der Träume von Licht und Farben entstehen läßt, der sehnsüchtige Gedanken an tiefblaues Meer bis zum Horizont weckt und imaginäre Wolken von Lavendel-, Rosen- und Thymianduft in die Nase treibt. Der Aufruhr der Sinne hat Tradition. Schon die alten Römer schätzten die Schönheit dieser Landschaft, besetzten und besiedelten sie und vereinnahmten sie schließlich als römische Region Liguria. Entlang der 'Via Aurelia', seinerzeit wichtigste Verkehrsader Südfrankreichs, hinterließen sie zahlreiche Zeugnisse ihrer Kultur; beispielsweise sind in der von Cäsar gegründeten Hafenstadt Fréjus, heute etwa 2 km im Landesinneren gelegen, römische Bauwerke wie das Amphitheater oder die Relikte des einst 40 km langen Aquädukts zu finden.
    Restlos begeistert vom strahlenden Licht und der Leuchtkraft der Farben waren und sind die Maler. Ihre Blütezeit war die des späten Impressionismus bis hin zum Kubismus. Kurz vor der Jahrhundertwende ließ sich ein Kreis von Malern in St. Tropez nieder und begründete den Ruf des Künstlerparadieses. Ein Besuch im Impressionisten-Museum des Ortes ist lohnenswert. Matisse, der meist in Nizza lebte, Picasso und Chagall sind die Malheiligen der Côte d'Azur; das Matisse-Museum in Nizza gilt als das wichtigste seiner Art in Frankreich.
    Auch heute noch ist die Anziehungskraft auf Künstler und Kunsthandwerker jeder Couleur ungebrochen. Ein Ausflug in die romantischen Dörfer des Binnenlandes beschert eine bunte Palette von Ateliers und Werkstätten; selbst wenn die Spreu vom Weizen getrennt ist, bleibt genügend Auswahl an Bildern, handgefertigtem Schmuck und anderen schönen Dingen.
    Und noch eine Gruppe von Besuchern verfiel dem magischen Reiz der blauen Küste mit ihrem milden Klima und der mediterranen Vegetation und prägte maßgeblich ihr heutiges Gesicht: die Adligen und Reichen ganz Europas zog es schon im 18. Jahrhundert hierher, um komfortabel und stilvoll zu überwintern. Ihnen folgte später die amerikanische High-Society, begeisterte sich an den mondänen Badeorten, den eleganten Strandpromenaden und den prunkvollen Hotelpalästen. Der Tourismus war geboren!
    Es gibt sicher wenige Landschaften, die die Gefühle der Urlauber so ansprechen wie diese. Grüne Hänge mit Farbtupfern von üppigen Blüten fesseln das Auge, eingerahmt von schroffen Felsnasen, im Hintergrund die Seealpen, vom Dunst verhüllt. Der Küstensaum an der Flanke des Esterel-Gebirges präsentiert sich blau-weiß-rot in den französischen Nationalfarben: blau das Meer, in das die roten Porphyrfelsen eintauchen, weiß die Gischt, die sie umspielt.
    Reizvolle Kontraste finden sich überall. Kilometerlange Sandstrände tragen ein symmetrisches Muster von Sonnenschirmen und -liegen, während sich an den bizarren Küsten einsame, idyllische Buchten verbergen. In den Küstenstädten Cannes, Nizza und Monte-Carlo pulsiert das Leben unter südlicher Sonne, doch schon nach kurzer Fahrt ins bergige Hinterland dominiert unverfälschte, nach Kräutern duftende Natur, bezaubern stille Dörfer mit ihrer jahrhundertealten Schönheit und Ruhe.
    Sollte sich nun noch eines der vielen hübschen Restaurants finden, das dem Gast die aromatisch-knoblauchgeschwängerten einheimischen Gerichte vorsetzt, dazu den landestypischen Rosé, so ist das Glück vollkommen.
    Anreise Rhônetalautobahn über Lyon – Orange – Aix-en-Provence und weiter über die Autoroute du Soleil bis Nizza. Mulhouse – Nizza ca. 860 km (Autobahngebühren für PKW ca. € 73, Stand 2015). Wer Zeit und Muße hat, sollte eine Strecke über die berühmte Route Napoléon wählen, die von Grenoble bis Nizza durch die schönsten und wildesten Landschaften Savoyens und der Provence führt (Genf – Nizza ca. 760 km). Autobahngebühren Genf – Grenoble ca. € 17 (Stand 2015).