KOUNENOS Istron

Objektnummer: 216002

  • Hausansicht (2)
    Hausansicht (2)
  • Hausansicht (3)
    Hausansicht (3)
  • Hausansicht (4)
    Hausansicht (4)
  • Wohn+Schlafbereich (1)
    Wohn+Schlafbereich (1)
  • Wohn+Schlafbereich (6)
    Wohn+Schlafbereich (6)
  • Küchenzeile
    Küchenzeile
  • Pool.01
    Pool.01
  • Pool.12
    Pool.12
  • Meerblick (1)
    Meerblick (1)
  • Meerblick (2)
    Meerblick (2)
  • Meerblick (4)
    Meerblick (4)
  • Istron Strand 2015 (2)
    Istron Strand 2015 (2)
  • Istron Strand 2015 (3)
    Istron Strand 2015 (3)
  • Istron Strand 2015 (5)
    Istron Strand 2015 (5)
  • Bad (2)
    Bad (2)
Ort
Ausstattung
Objekttyp
Ferienwohnung
Belegung
3 Personen
Bewertung
KOUNENOS
4.6 / 5
Exzellent

Ergebnis aus einer Bewertung 1

Objektbeschreibung


In exponierter Lage hoch über der Mirabello-Bucht, mit phantastischem Meerblick, liegt die Anlage Kounenos, bestehend aus 12 Wohneinheiten, terrassenförmig nebeneinander gebaut mit großem Pool.

Die gepflegte Anlage KOUNENOS liegt ca. 11 km östlich von Aghios Nikolaos, auf einem ca. 22.000 qm großen mit Olivenbäumen - und zahlreichen mediterranen Pflanzen bewachsenen Hügel. Die Häuser sind umgeben von einem ca. 6.000 qm großem Natur- und Gartengrundstück in exponierter Lage, mit schönem Panoramablick über die Mirabello-Bucht. Der ca. 100 qm große Pool hinter den Häusern, mit Rasenfläche, vielen Pflanzen und schattenspendenden Olivenbäumen, steht allen Gästen zur Verfügung. Sonnenschirme, -liegen und Außendusche am Pool. Die Anlage besteht aus 2 Bauten mit insgesamt 12 Wohneinheiten, gut voneinander separiert, terrassenförmig angeordnet bedingt durch die Hanglage des Grundstücks.

Einfach eingerichtetes Studio für 2 bis 3 Personen. Baujahr 1986, teils renoviert 2004, ca. 35 qm Wohnfläche, 1 Raum. Wohn-/Schlafraum mit SAT-TV und Safe, 1 Doppelbett und in einer Nische 1 gemauertes Einzelbett für 1 Person. Offene Küchenecke mit 2 E-Platten, kleiner Backofen, Dunstabzug, Kühlschrank mit Gefrierfach, Kaffeemaschine. Bad mit Dusche und WC. Direkter Ausgang auf ebenerdiger Terrasse mit Meerblick. Klimaanlage. Internetanschluss (W-LAN). Waschmaschine zur gemeinsamen Nutzung. Außendusche am Pool. Parkplatz in der Anlage.

Raumaufteilung: Beliebig

Zusatzinformationen zum Objekt:

Das Ferienhaus wird 2x pro Woche gereinigt
Die Bettwäsche wird 2x pro Woche frisch geliefert
Handtücher werden 1x pro Woche frisch geliefert

Gebietsbeschreibung:

Kreta
Kreta ist mit ca. 8.300 km² die größte griechische Insel und liegt im südlichen Mittelmeer. Die Insel bildet eine faszinierende Verbindung von Landschaft und Geschichte. Die ältesten Besiedlungsspuren stammen aus der Zeit von 7000 vor Christus. Auf Kreta finden Sie Museen und Ausgrabungsstätten von großer Bedeutung, wie zum Beispiel Knossos und Phaistos. Das Baden in kristallklarem Wasser und das Wandern über Berge und durch Schluchten machen Kreta zu einem Naturerlebnis. Unsere Ferienhäuser, Wohnungen und Villen finden Sie im grünen Westen um Chania, bei Rethymnon in den Dörfern Prines, Prinos, Aghia Triada, Loutra und bei Sfakaki, im Norden bei Aghia Pelagia und Analipsi, im Nordosten der Insel bei Elounda, Kalo Chorio und bei Istron, und im Süden der Insel in Frangokastello, Plakias, Triopetra sowie bei Keratokambos.

Ortsbeschreibung:

Istron
Die nordöstliche Küste Kretas erstreckt sich von Elounda und Aghios Nikolaos über Sitia bis zu dem bekannten Palmenstrand von Vai. Ein markanter Ort im Nordosten Kretas ist Aghios Nikolaos in der Mirabello-Bucht mit wunderschönem Hafen und kleinem Binnensee, an dem zahlreiche Cafés und Tavernen liegen.

Das kleine Dorf Kalo Chorio liegt ca. 10 km östlich von Aghios Nikolaos etwas oberhalb der Mirabello-Bucht. Um Kalo Chorio und bei Istron liegen in erhöhter Lage über dem Meer unsere Ferienunterkünfte Vathi Bay, Anemone und Kounenos.

Nächste Flughäfen: Heraklion (HER), 81km; Chania (CHQ), 227km;

Nächste Häfen: Heraklion, 79000km; Souda, 207000km;

Ausstattung

Kurzbeschreibung

Wohnfläche

35 m²

Normalbelegung

3 Personen

Maximalbelegung

3 Personen

Haustier

nicht erlaubt

Anzahl Badezimmer

1

Aussenanlage

Terrasse

Schlafzimmer

Schlafzimmer 1

Sonstige Schlafzimmereinrichtung

Bettwäsche vorhanden, Kinderbett vorhanden

Badezimmer

Badezimmer 1

Sonstige Badezimmereinrichtung

Handtücher vorhanden

Sonstige Inneneinrichtung

Klimatisierung

Ja

Telekommunikation

Internet-Zugang

Einrichtungen

Waschmaschine

Garten und Aussenanlagen

Freizeiteinrichtungen am Objekt

Gemeinsamer Swimmingpool

Umgebung

Aussicht aus dem Objekt

Meer/See

Entfernung Restaurant

1,50 km

Entfernung Einkaufsmöglichkeit

1,50 km

Entfernung Meer / See

0,40 km

Strandart

Sandstrand

Anfahrtsinformationen

Auto ist notwendig

Ja

Nächster Flughafen

Heraklion (HER)

Nächster Flughafen (Entfernung)

81,00 km

Sport, Erlebnis, Kultur und Infrastruktur in der Umgebung (Angaben sind ohne Gewähr, Entfernungen Luftlinie)

Bewertung

Gesamteindruck

4,60 / 5

1 Kundenbewertung

4,00 Ausstattung
5,00 Lage
5,00 Sauberkeit
5,00 Äusserer Gesamteindruck
4,00 Preis/Leistung

  • KOUNENOS
    4,60 / 5 -

    vom 08.10.2014 Urlaub vom 20.09.2014 bis 04.10.2014

    4,00 Ausstattung
    5,00 Lage
    5,00 Sauberkeit
    5,00 Äusserer Gesamteindruck
    4,00 Preis/Leistung

    Wir waren sehr gut untergebracht, das Haus ist für Kreta stabil und gut gebaut. Der Pool war wunderschön und vor allem schön gelegen, mit Blick übers Meer. Ohne Auto nicht empfehlenswert!

    Das hat mir besonders gut gefallen

    Die beiden Balkone mit Blick über die grosse Bucht. gute Ausgangslage, die Insel zu erkunden.

    Das fand ich weniger gut

    Wir hatten oft nur kaltes Wasser im Haus. Wir wussten anfangs nicht, ob jemand zur Reinigung kommt, oder ob wir das selber machen. Die Anfahrt ist sehr steil und die Ausfahrt zur Hauptstrasse ist gefährlich und unübersichtlich.

    Empfehlenswert für

    Familien, Paare

    Familien

    Pool eignet sich gut für Kinder.

    Paare

    Tolle Ausgangslage, die Insel zu erkunden.

    Beste Jahreszeit

    Wir waren im Herbst, wie es sonst ist, kann ich nicht sagen., Herbst

    Herbst

    Wir hatten oft ziemlich Wind - das ist halt der Nachteil von einem offenen Balkon mit einer unglaublich weiten offenen Sicht.

    In der Umgebung gibt es

    zu Fuss eher mühsam, da der Weg zurück zur Anlage sehr steil und anstrengend ist, aber machbar, Supermarkt, Restaurant

    Supermarkt

    überall kleine Minimärkte, lange Öffnungszeiten

    Restaurant

    in der unmittelbaren Nähe gibt es zwei bis drei, nicht schlechte Küche, Achtung: immer aufpassen, dass man nicht zuviel bestellt!

    Natur

    Meer, Berge, Strand

    Meer

    Das Meer ist erstaunlich sauber und sichtig. Wir haben beim Schnorcheln viele Fische gesehen

    Berge

    Sehr hoch und schroff, man kann tolle Wanderungen machen, braucht aber eine gute Kondition und Bergwander-Erfahrung

    Strand

    Strände sind oft mit Steinen. Badeschuhe lohnen sich. Man findet immer Platz, sie sind nie überlaufen gewesen. Viele kleine Strände, grosse Auswahl.

    Freizeitmöglichkeiten

    Wandern

    Wandern

    Wandern ist sehr schön, es gibt GPS Wanderungen, man muss aufpassen, sich nicht zu verlaufen.

    Shoppingmöglichkeiten

    Souvenir

    Souvenir

    Souvenirs gibt es natürlich zahlreiche. Produkte aus Oliven sind sicher von Kreta.

    Kulturangebot

    Archäologische Museen lohnen sich - vor allem Heraklion - neu und sehr anschaulich ausgestellt! Viele Ausgrabungen - toll!, Museen, historische Stätten

    Museen

    Archäologisches Museum Heraklion unbedingt besuchen - 1/2 Tag einrechnen!

    historische Stätten

    Nach dem Museumsbesuch die Stätten besuchen lohnt sich ausserordentlich, man hat ein Bild von den Fundgegenständen aus dem Museum und kann sich so mehr vorstellen.

    Meine Restaurantempfehlung

    Taverne eines Griechen und seine Schweizer Frau, in Mochlos

    Wunderbar und alles frisch! Sehr nette Leute!

    Meine Ausflugsempfehlung(en)

    ältester Olivenbaum

    Wanderung von Kavousi aus beschildert in die Berge (Ostkreta, Nordküste, zwischen Agios Nikolaios und Sitia)Der Baum ist eindrücklich

    Anreisemöglichkeiten

    Direktflüge von Zürich nach Heraklion in der Saison, Auto, Flugzeug

    Auto

    Für die Zeit auf der Insel ist ein Auto notwendig!

    Parkmöglichkeiten

    auf dem Grundstück

    auf dem Grundstück

    ...allerdings wirds eng, wenn die Anlage belegt ist.

Karte

Bitte beachten Sie, dass die Karte unter Umständen nicht die genaue Position des Objekts, sondern die Mitte des Orts anzeigt. Ihr Wunschobjekt kann sich daher auch außerhalb des markierten Ortes befinden!
Da es sich bei der Karte um einen externen Link handelt, leisten wir für die Richtigkeit der Angaben keine Gewähr. Die genaue Adresse erhalten Sie bei einer Buchung in Ihren Reiseunterlagen.

Zur groben Lokalisierung Ihres gewünschten Objektes bieten wir Ihnen den Service von Google Maps:

Karte enthält Daten von OpenStreetMap - Veröffentlicht unter ODbL

Preise

Zeitraum
Preis ,
Preisvorteil *
Mindestaufenthalt,
Anreisetag
01.03.2016 - 01.05.2016
385 EUR / Woche
12%
7 Nächte
Mo, Di, Mi, Do, Fr, Sa, So
01.05.2016 - 01.07.2016
413 EUR / Woche
5%
7 Nächte
Mo, Di, Mi, Do, Fr, Sa, So
01.07.2016 - 01.09.2016
434 EUR / Woche
7 Nächte
Mo, Di, Mi, Do, Fr, Sa, So
01.09.2016 - 01.10.2016
413 EUR / Woche
5%
7 Nächte
Mo, Di, Mi, Do, Fr, Sa, So
01.10.2016 - 01.11.2016
385 EUR / Woche
12%
7 Nächte
Mo, Di, Mi, Do, Fr, Sa, So

* gegenüber der Hauptsaison

Zahlungsarten

Tage vor Anreise
bis 28
Lastschrift:
Rechnung:
Kreditkarte:
PayPal:
vor Ort:
mehr als 28
Lastschrift:
Rechnung:
Kreditkarte:
PayPal:
vor Ort:

Diese Angaben sind ohne Gewähr. Die verbindlichen Zahlungsfristen und Bedingungen erhalten Sie mit der Rechnung von Ihrem Reiseveranstalter.

Die Zahlungsfristen und möglichen Zahlungsarten hängen ab von dem jeweiligen Reiseveranstalter sowie dem zeitlichen Abstand zwischen Buchungsdatum und Reisedatum.

Vermieter-Tipps und Kundenempfehlungen zur Umgebung

  • Natur

    Unterhalb der Anlage war direkt ein schöner Strand , der , obwohl auch von den Gästen des benachtbarten Hotels genutzt wurde , nie überfüllt war.Wer noch mehr Ruhe braucht , fährt runter nach Istron an den Strand und ist selbst am Wochenende fast alleine .Die Bergwellt ist wunderschön. Ob schöne Schluchten , ausgetrocknete Flussbetten , die man erwandern kann , oder mit dem Auto auf den gut ausgebauten Straßen .Es ist ein Erlebniss.Wir waren mit dem Jeep oft abseits der Straße unterwegs , wo wir ausser ein paar Bergziegenvollkommen alleine waren.

    Freizeitmöglichkeiten

    für Wanderlustige ist eine Tour ab Kavousi (Richtung Sitia auf der E75) zu empfehlen, diese wird im Wanderführer Kreta-Der Osten von Wolfgang Fischer beschrieben, von Kavousi über Melisses über einen Bergsattel und zurück auf einem alten Äquadukt (geht nur bei Schwindelfreiheit! und nicht für kleinere Kinder), diese Tour bietet spektakuläre Blicke und ist ein kleines Abenteuer

    In der Umgebung gibt es

    Die Supermärkte In Istron sind zu teuer und haben wenig Auswahl.Doch wenn man nach Aghios Nikolaos fährt ( ca. 10 km ) und an der ersten Ampel links in richtung Kritsa abbiegt , kommt nach einigen hundert metern auf der rechten Seite einLidl - Markt wo man günstig einkaufen kann .Ein gutes und preiswertes Restaurant findet man nach wenigen gehminuten am Ortsausgang von Istron in richtung Sitia auf der rechten Seite.

  • Natur

    Unterhalb der Anlage war direkt ein schöner Strand , der , obwohl auch von den Gästen des benachtbarten Hotels genutzt wurde , nie überfüllt war.Wer noch mehr Ruhe braucht , fährt runter nach Istron an den Strand und ist selbst am Wochenende fast alleine .Die Bergwellt ist wunderschön. Ob schöne Schluchten , ausgetrocknete Flussbetten , die man erwandern kann , oder mit dem Auto auf den gut ausgebauten Straßen .Es ist ein Erlebniss.Wir waren mit dem Jeep oft abseits der Straße unterwegs , wo wir ausser ein paar Bergziegenvollkommen alleine waren.

    Freizeitmöglichkeiten

    für Wanderlustige ist eine Tour ab Kavousi (Richtung Sitia auf der E75) zu empfehlen, diese wird im Wanderführer Kreta-Der Osten von Wolfgang Fischer beschrieben, von Kavousi über Melisses über einen Bergsattel und zurück auf einem alten Äquadukt (geht nur bei Schwindelfreiheit! und nicht für kleinere Kinder), diese Tour bietet spektakuläre Blicke und ist ein kleines Abenteuer

    In der Umgebung gibt es

    Die Supermärkte In Istron sind zu teuer und haben wenig Auswahl.Doch wenn man nach Aghios Nikolaos fährt ( ca. 10 km ) und an der ersten Ampel links in richtung Kritsa abbiegt , kommt nach einigen hundert metern auf der rechten Seite einLidl - Markt wo man günstig einkaufen kann .Ein gutes und preiswertes Restaurant findet man nach wenigen gehminuten am Ortsausgang von Istron in richtung Sitia auf der rechten Seite.

  • Natur

    Unterhalb der Anlage war direkt ein schöner Strand , der , obwohl auch von den Gästen des benachtbarten Hotels genutzt wurde , nie überfüllt war.Wer noch mehr Ruhe braucht , fährt runter nach Istron an den Strand und ist selbst am Wochenende fast alleine .Die Bergwellt ist wunderschön. Ob schöne Schluchten , ausgetrocknete Flussbetten , die man erwandern kann , oder mit dem Auto auf den gut ausgebauten Straßen .Es ist ein Erlebniss.Wir waren mit dem Jeep oft abseits der Straße unterwegs , wo wir ausser ein paar Bergziegenvollkommen alleine waren.

    Freizeitmöglichkeiten

    für Wanderlustige ist eine Tour ab Kavousi (Richtung Sitia auf der E75) zu empfehlen, diese wird im Wanderführer Kreta-Der Osten von Wolfgang Fischer beschrieben, von Kavousi über Melisses über einen Bergsattel und zurück auf einem alten Äquadukt (geht nur bei Schwindelfreiheit! und nicht für kleinere Kinder), diese Tour bietet spektakuläre Blicke und ist ein kleines Abenteuer

    In der Umgebung gibt es

    Die Supermärkte In Istron sind zu teuer und haben wenig Auswahl.Doch wenn man nach Aghios Nikolaos fährt ( ca. 10 km ) und an der ersten Ampel links in richtung Kritsa abbiegt , kommt nach einigen hundert metern auf der rechten Seite einLidl - Markt wo man günstig einkaufen kann .Ein gutes und preiswertes Restaurant findet man nach wenigen gehminuten am Ortsausgang von Istron in richtung Sitia auf der rechten Seite.

  • Natur

    Unterhalb der Anlage war direkt ein schöner Strand , der , obwohl auch von den Gästen des benachtbarten Hotels genutzt wurde , nie überfüllt war.Wer noch mehr Ruhe braucht , fährt runter nach Istron an den Strand und ist selbst am Wochenende fast alleine .Die Bergwellt ist wunderschön. Ob schöne Schluchten , ausgetrocknete Flussbetten , die man erwandern kann , oder mit dem Auto auf den gut ausgebauten Straßen .Es ist ein Erlebniss.Wir waren mit dem Jeep oft abseits der Straße unterwegs , wo wir ausser ein paar Bergziegenvollkommen alleine waren.

    Freizeitmöglichkeiten

    für Wanderlustige ist eine Tour ab Kavousi (Richtung Sitia auf der E75) zu empfehlen, diese wird im Wanderführer Kreta-Der Osten von Wolfgang Fischer beschrieben, von Kavousi über Melisses über einen Bergsattel und zurück auf einem alten Äquadukt (geht nur bei Schwindelfreiheit! und nicht für kleinere Kinder), diese Tour bietet spektakuläre Blicke und ist ein kleines Abenteuer

    In der Umgebung gibt es

    Die Supermärkte In Istron sind zu teuer und haben wenig Auswahl.Doch wenn man nach Aghios Nikolaos fährt ( ca. 10 km ) und an der ersten Ampel links in richtung Kritsa abbiegt , kommt nach einigen hundert metern auf der rechten Seite einLidl - Markt wo man günstig einkaufen kann .Ein gutes und preiswertes Restaurant findet man nach wenigen gehminuten am Ortsausgang von Istron in richtung Sitia auf der rechten Seite.

  • Natur

    Unterhalb der Anlage war direkt ein schöner Strand , der , obwohl auch von den Gästen des benachtbarten Hotels genutzt wurde , nie überfüllt war.Wer noch mehr Ruhe braucht , fährt runter nach Istron an den Strand und ist selbst am Wochenende fast alleine .Die Bergwellt ist wunderschön. Ob schöne Schluchten , ausgetrocknete Flussbetten , die man erwandern kann , oder mit dem Auto auf den gut ausgebauten Straßen .Es ist ein Erlebniss.Wir waren mit dem Jeep oft abseits der Straße unterwegs , wo wir ausser ein paar Bergziegenvollkommen alleine waren.

    Freizeitmöglichkeiten

    für Wanderlustige ist eine Tour ab Kavousi (Richtung Sitia auf der E75) zu empfehlen, diese wird im Wanderführer Kreta-Der Osten von Wolfgang Fischer beschrieben, von Kavousi über Melisses über einen Bergsattel und zurück auf einem alten Äquadukt (geht nur bei Schwindelfreiheit! und nicht für kleinere Kinder), diese Tour bietet spektakuläre Blicke und ist ein kleines Abenteuer

    In der Umgebung gibt es

    Die Supermärkte In Istron sind zu teuer und haben wenig Auswahl.Doch wenn man nach Aghios Nikolaos fährt ( ca. 10 km ) und an der ersten Ampel links in richtung Kritsa abbiegt , kommt nach einigen hundert metern auf der rechten Seite einLidl - Markt wo man günstig einkaufen kann .Ein gutes und preiswertes Restaurant findet man nach wenigen gehminuten am Ortsausgang von Istron in richtung Sitia auf der rechten Seite.

  • Natur

    Unterhalb der Anlage war direkt ein schöner Strand , der , obwohl auch von den Gästen des benachtbarten Hotels genutzt wurde , nie überfüllt war.Wer noch mehr Ruhe braucht , fährt runter nach Istron an den Strand und ist selbst am Wochenende fast alleine .Die Bergwellt ist wunderschön. Ob schöne Schluchten , ausgetrocknete Flussbetten , die man erwandern kann , oder mit dem Auto auf den gut ausgebauten Straßen .Es ist ein Erlebniss.Wir waren mit dem Jeep oft abseits der Straße unterwegs , wo wir ausser ein paar Bergziegenvollkommen alleine waren.

    Freizeitmöglichkeiten

    für Wanderlustige ist eine Tour ab Kavousi (Richtung Sitia auf der E75) zu empfehlen, diese wird im Wanderführer Kreta-Der Osten von Wolfgang Fischer beschrieben, von Kavousi über Melisses über einen Bergsattel und zurück auf einem alten Äquadukt (geht nur bei Schwindelfreiheit! und nicht für kleinere Kinder), diese Tour bietet spektakuläre Blicke und ist ein kleines Abenteuer

    In der Umgebung gibt es

    Die Supermärkte In Istron sind zu teuer und haben wenig Auswahl.Doch wenn man nach Aghios Nikolaos fährt ( ca. 10 km ) und an der ersten Ampel links in richtung Kritsa abbiegt , kommt nach einigen hundert metern auf der rechten Seite einLidl - Markt wo man günstig einkaufen kann .Ein gutes und preiswertes Restaurant findet man nach wenigen gehminuten am Ortsausgang von Istron in richtung Sitia auf der rechten Seite.

  • Natur

    Unterhalb der Anlage war direkt ein schöner Strand , der , obwohl auch von den Gästen des benachtbarten Hotels genutzt wurde , nie überfüllt war.Wer noch mehr Ruhe braucht , fährt runter nach Istron an den Strand und ist selbst am Wochenende fast alleine .Die Bergwellt ist wunderschön. Ob schöne Schluchten , ausgetrocknete Flussbetten , die man erwandern kann , oder mit dem Auto auf den gut ausgebauten Straßen .Es ist ein Erlebniss.Wir waren mit dem Jeep oft abseits der Straße unterwegs , wo wir ausser ein paar Bergziegenvollkommen alleine waren.

    Freizeitmöglichkeiten

    für Wanderlustige ist eine Tour ab Kavousi (Richtung Sitia auf der E75) zu empfehlen, diese wird im Wanderführer Kreta-Der Osten von Wolfgang Fischer beschrieben, von Kavousi über Melisses über einen Bergsattel und zurück auf einem alten Äquadukt (geht nur bei Schwindelfreiheit! und nicht für kleinere Kinder), diese Tour bietet spektakuläre Blicke und ist ein kleines Abenteuer

    In der Umgebung gibt es

    Die Supermärkte In Istron sind zu teuer und haben wenig Auswahl.Doch wenn man nach Aghios Nikolaos fährt ( ca. 10 km ) und an der ersten Ampel links in richtung Kritsa abbiegt , kommt nach einigen hundert metern auf der rechten Seite einLidl - Markt wo man günstig einkaufen kann .Ein gutes und preiswertes Restaurant findet man nach wenigen gehminuten am Ortsausgang von Istron in richtung Sitia auf der rechten Seite.

  • Natur

    Unterhalb der Anlage war direkt ein schöner Strand , der , obwohl auch von den Gästen des benachtbarten Hotels genutzt wurde , nie überfüllt war.Wer noch mehr Ruhe braucht , fährt runter nach Istron an den Strand und ist selbst am Wochenende fast alleine .Die Bergwellt ist wunderschön. Ob schöne Schluchten , ausgetrocknete Flussbetten , die man erwandern kann , oder mit dem Auto auf den gut ausgebauten Straßen .Es ist ein Erlebniss.Wir waren mit dem Jeep oft abseits der Straße unterwegs , wo wir ausser ein paar Bergziegenvollkommen alleine waren.

    Freizeitmöglichkeiten

    für Wanderlustige ist eine Tour ab Kavousi (Richtung Sitia auf der E75) zu empfehlen, diese wird im Wanderführer Kreta-Der Osten von Wolfgang Fischer beschrieben, von Kavousi über Melisses über einen Bergsattel und zurück auf einem alten Äquadukt (geht nur bei Schwindelfreiheit! und nicht für kleinere Kinder), diese Tour bietet spektakuläre Blicke und ist ein kleines Abenteuer

    In der Umgebung gibt es

    Die Supermärkte In Istron sind zu teuer und haben wenig Auswahl.Doch wenn man nach Aghios Nikolaos fährt ( ca. 10 km ) und an der ersten Ampel links in richtung Kritsa abbiegt , kommt nach einigen hundert metern auf der rechten Seite einLidl - Markt wo man günstig einkaufen kann .Ein gutes und preiswertes Restaurant findet man nach wenigen gehminuten am Ortsausgang von Istron in richtung Sitia auf der rechten Seite.

Ähnliche Feriendomizile

99%

KOUNENOS

Griechenland, Nordostkreta, Istron

< 5 km Entfernung
99%

KOUNENOS

Griechenland, Nordostkreta, Istron

< 5 km Entfernung
99%

KOUNENOS

Griechenland, Nordostkreta, Istron

< 5 km Entfernung
99%

KOUNENOS

Griechenland, Nordostkreta, Istron

< 5 km Entfernung