Ferienw. Amrum Gager

Objektnummer: 181235

Ort
Ausstattung
Objekttyp
Ferienwohnung
Belegung
2 - 4 Personen

Objektbeschreibung



Die 58m² große Ferienwohnung Amrum für 2 Personen und Baby liegt im Erdgeschoß einer Doppelhaushälfte mit 4 Ferienwohnungen.
Von der Terrasse aus geht der Blick seitlich auf die Wiesen und die Ostsee. Die Wohnung liegt direkt am Naturschutzgebiet und der Ostsee. Durch ein 1,80 x 2,00m großes komfortabeles Doppel-Schrankbett mit Latexmatratzen finden auch, wenn Bedarf besteht, 2 weitere Personen gegen Aufpreis Platz.
Die Ferienwohnung Amrum liegt in Groß Zicker, mit eines der schönsten Inseldörfer auf der Halbinsel Mönchgut und ist im Jahr 2000 in solieder Bauweise mit grünen Sprossenfenstern und Bieberschwanz - Eindeckung errichtet worden.
Der Granit - Bodenbelag des Eingangsbereichs vermittelt einen eleganten Eindruck.
Eingangsbereich m. Garderobe und Sprechanlage,
1 Dusch - Bad. Wandflächen teils verspiegelt, Fön usw.
Großes Wohnzimmer (26m²) mit urigem Holz-Eßtisch und Stühlen Geschirrschrank, Sat - TV mit ca. 40 Programmen, Stereoanlage, CD - Player, Wände dekoriert mit Bildern. Ausgang zur Terrasse und Blick zum großen Garten, der an die Felder zum Meer angrenzt. Terrasse mit Terrassenmöbeln, Sonnenschirm, Strandkorb.
Für die Grillzeit ist entweder ein Holzkohlegrill oder elektr.Grill vorhanden.
Küche: Schöne neue vanillefarbene Landhausküche, Herd mit Cerankochfeld und Backofen,Geschirrspüler höher gelegt, 2 Kaffeemaschinen, Wasserkocher, Eierkocher, Toaster, Waffeleisen, Mixer Schnellkochtopf geschmackvolles Geschirr.
1 Schlafzimmer: Doppelbett, Radiowecker, mit Bildern dekoriert, 1 großes Babybett mit Bettwäsche
1 Abstellraum mit Waschmaschine und Wäschetrockner, Bügelbrett mit Bügeleisen, 1 Kinderhochstuhl

Der Mietpreis ist inkl. Endreinigung, Bettwäsche/Handtücher und Nebenkosten,Babybett mit Bettwäsche sowie Kinderhochstuhl Es befindet sich 1 kostenloser Stellplatz auf dem Grundstück. Sehr günstige, teils halbe Preise außerhalb der Saison.

Zur Begrüßung 1 Flasche Wein.

Die Ferienwohnungen Amrum und Hiddensee liegen in einer Doppelhaushälfte mit 4 Ferienwohnungen. Die Ferienwohnung Sylt liegt im OG dieser Doppelhaushälfte. Amrum und Hiddensee verfügen über eine Terrasse, Sylt über einen 18 m² großen Balkon. Das Haus liegt am Naturschutzgebiet. Man kann direkt vom Haus aus durch die Wiesen zur Ostsee gehen.

TDSL-3000-Internet Anschluss ohne Berechnung. Über ein Lan - Kabel. Folgende Bedingungen bezüglich der Nutzung müssen unbedingt eingehalten werden ! "Der Mieter verpflichtet sich gegenüber dem Vermieter, keine Internet-Tauschbörsen zu nutzen oder sonstige illegalen Filesharing - Aktivitäten zu betreiben. Insbesondere verpflichtet er sich keinen Dritten über das Internet Musiktitel, Videofilme oder sonstige Dateien illegal anzubieten. Der Mieter stellt den Vermieter von sämtlichen Ansprüchen Dritter frei, die aufgrund illegaler Filesharing - Aktivitäten gegenüber dem Vermieter im Rahmen des angemieteten Zeitraums geltend gemacht werden. Der Mieter erklärt, dass er über die Teilnahme an Filesharing -Tauschbörsen ausreichend aufgeklärt wurde und ihm das Verbot entsprechend bekannt ist und durch den Vermieter vermittelt wurde." Diese Belehrung wird vom Mieter mit Annahme des Mietvertrages akzeptiert. Der Vermieter müsste sonst für alle Illegalen Aktivitäten des Nutzers haften.

Ausstattung

Kurzbeschreibung

Art des Objektes

Ferienwohnung

Aussenanlage

Balkon, Garten

Wohnfläche

63 m²

Grundstücksfläche

3000,00 m²

Stockwerk

1. Stock

Normalbelegung

2 Personen

Maximalbelegung

4 Personen

Haustier

erlaubt

Anzahl Hunde

1

Hund Größe

groß

Erlaubte Haustiere

Ein Hund / Katze

Äußerer Gesamteindruck

neu oder neu renoviert

Anzahl gleiche Objekte im Gebäude

1

Gesamteindruck Möblierung und Ausstattung

Gehobene, komfortable Einrichtung

Anzahl Zimmer

2

Anzahl Küchen

1

Anzahl Schlafzimmer

1

Anzahl Wohnzimmer

1

Anzahl Badezimmer

1

Sonstige Räume

Abstellraum mit Trockner u. Waschmaschine, Terrasse

Wohnzimmer

Wohnzimmer 1

Größe Wohnzimmer

26 m²

Wohnzimmerausstattung

Couchecke, Separate Essecke, Wohnküche

Sonstige Wohnzimmerausstattung

Wohnzimmer: Großzügiges Wohn-Esszimmer (28m²) mit Couchgarnitur, Couchtisch, Flachbild - Kabel - TV 80cm !, mit ca. 40 Programmen kleine Stereo - Anlage mit CD - Player, Esstisch mit Stühlen, Geschirrschrank und Standuhr. Wände dekoriert mit Bildern Spiegel pp..  Ausgang auf die Terrasse.

Die Terrasse: liegt an dem großen Garten, der an die Felder zum Meer angrenzt und verfügt über Terrassenmöbel,  Sonnenschirm, kleinen Grill usw.

 

TDSL-3000-Internet Anschluss ohne Berechnung. Über ein Lan - Kabel. Folgende Bedingungen bezüglich der Nutzung müssen unbedingt eingehalten werden ! "Der Mieter verpflichtet sich gegenüber dem Vermieter, keine Internet-Tauschbörsen zu nutzen oder sonstige illegalen Filesharing - Aktivitäten zu betreiben. Insbesondere verpflichtet er sich keinen Dritten über das Internet Musiktitel, Videofilme oder sonstige Dateien illegal anzubieten. Der Mieter stellt den Vermieter von sämtlichen Ansprüchen Dritter frei, die aufgrund illegaler Filesharing - Aktivitäten gegenüber dem Vermieter im Rahmen des angemieteten Zeitraums geltend gemacht werden. Der Mieter erklärt, dass er über die Teilnahme an Filesharing -Tauschbörsen ausreichend aufgeklärt wurde und ihm das Verbot entsprechend bekannt ist und durch den Vermieter vermittelt wurde." Diese Belehrung wird vom Mieter mit Annahme des Mietvertrages akzeptiert. Der Vermieter müsste sonst für alle Illegalen Aktivitäten des Nutzers haften.

Wohnzimmer dient auch als Schlafzimmer

Ja

Anzahl Schlafgelegenheiten

2

Beschreibung Schlafgelegenheit

Schrankbett

Wohnzimmer abdunkelbar

Ja

Schlafzimmer

Schlafzimmer 1

Größe des Schlafzimmers

13 m²

Anzahl Doppelbetten

1

Anzahl Kinderbetten

1

Schlafzimmer abdunkelbar

Ja

Sonstige Schlafzimmereinrichtung

Schlafzimmer: 

Doppelbett, Radiowecker, mit Bildern dekoriert die Bettwäsche ist aufgezogen,

Sowie ein kostenloses Babybett 70 x 140 mit Bettwäsche

 

Bei Mehrbelegung:

Durch ein sehr komfortables  1,80 x 2,00 m großes Schrankbett

für 2 Personen mit Latexmatratzen im Wohnzimmer ist auch eine

Belegung für bis zu 4 Personen möglich.

 

Der Zuschlag ist dann, egal ob drei oder vier Personen,

35,-  je Woche inklusive aller Kosten und Bettwäsche/Handtücher.

 

Insgesamt stellen wir für die Dauer des Aufenthaltes

bei Belegung mit 2 Personen:  4 x Handtücher, 2 x Duschtücher und Geschirrtücher.

bei Belegung mit 4 Personen:  8 x Handtücher 4 x Duschtücher und Geschirrtücher.

 

Abstellraum:

Waschmaschine und Wäschetrockner, Bügelbrett mit Bügeleisen

 

Küche

Küche 1

Ausstattung Küche

Geschirrspüler

Badezimmer

Badezimmer 1

Größe des Badezimmers

5 m²

Ausstattung Badezimmer

Separate Dusche, WC, Waschbecken

Sonstige Inneneinrichtung

Heizung

In allen Räumen vorhanden, Zentralheizung (Öl/Gas/Nachtspeicher)

Unterhaltungselektronik

Radio/Radiowecker, Farb-Fernseher, Kabelfernsehen, Stereoanlage, CD-Player, TV

Telekommunikation

Internet-Zugang, Mobilfunkempfang möglich

Einrichtungen

Schränke und Schubladen bieten genügend Ablageplatz, Separater Trockenraum (alleinige Nutzung), Wäschetrockner/ Trocknungsmöglichkeit, Waschmaschine, Staubsauger

Klimatisierung

Nein

Sonstige Unterhaltungselektronik

CD - Player, Großfernseher 80cm.

Garten und Aussenanlagen

Beschreibung der Objektanlage

Umzäunt mit einer Hecke, Mauer oder Zaun

Gartenausstattung

Gartenmöbel vorhanden, Grill vorhanden

Gartennutzung

Gartenmitnutzung

Sonstige Ausstattung

ab ab 1.4.2007 eigener Strandkorb auf dem Balkon

Umgebung

Sportmöglichkeiten in der Umgebung

Radtouren, Angeln

Leihmöglichkeiten

Fahrradverleih

Parkmöglichkeiten

Privatparkplatz auf Grundstück/Hofanlage

Sonstige Aussichten

Sehr schöne seitlicher Wasserblick

Entfernung Stadt

13,00 km

Name der Stadt

Sellin

Entfernung Restaurant

0,05 km

Entfernung Einkaufsmöglichkeit

0,50 km

Entfernung See

0,30 km

Entfernung Meer

0,30 km

Strandart

Stein/Felsstrand

Entfernung Angelmöglichkeit

0,30 km

Ausflugsmöglichkeiten

Besuch des Erlebnisbades Kapitän Nemo in Binz, Fahrt mit dem " Rasenden Roland ", einer historischen Dampf - Kleinbahn, die ab Baabe zu vielen verträumten Inselteilen fährt. Ausflug mit Schiffen zu Seereisen usw. Für Nachtschwärmer ist Binz / Prora und Bergen mit mehreren Bars und Diskos nicht weit.

Ortsbeschreibung

Diese im südöstlichen Bereich der Insel Rügen gelegene Halbinsel heißt "Mönchgut" da sie im Mittelalter von Mönchen bewirtschaftet wurde und von einem Wassergraben von der Hauptinsel getrennt war. Hier gibt es eine hügelige Bodden / Wattlandschaft mit kilometerlangen Sandstränden Wald-Rad- und Wanderwegen. Dieser landschaftlich wunderschöne Teil der Insel wurde nicht umsonst zum Biosphärenreservat erklärt. Heute ist es eine der beliebtesten Urlaubsregionen der Insel. Wenn man es mal etwas lebhafter haben möchte sind die Seebäder Baabe, Göhren, Sellin sowie das städtische Binz nicht weit entfernt. Das Dorf Groß-Zicker auf der Halbinsel Mönchgut steht kpl. unter Denkmalschutz. Die meisten Häuser sind reetgedeckt. Das Dorf liegt am Bodden (Watt) und ist ca. 2 km von den kilometerlangen schneeweißen Badestränden entfernt. Hier wechseln Steilküsten mit flachen Sandstränden ab. Die Insel hat auch durch bauliche Maßnahmen ihre Schönheit nicht verloren. Dies wird heute durch Zusammenarbeit der Bürger, die sich dieser Schätze bewusst sind und große Flächen unter Naturschutz stellten, erhalten. Die historische Dorfstraße von Groß-Zicker ist wieder in Naturpflaster erneuert worden um den historischen Charakter der in Steinwälle eingefassten reetgedeckten Häuser unter dem Schatten von Kastanien zu bewahren. Sehenswert im Ort ist das im Jahre 1723 erbaute Pfarrwitwenhaus, der kleine Fischerhafen sowie die alte Dorfkirche mit hölzernem Glockenturm. Das Dorf liegt eingebettet zwischen der Ostsee, den großen Reetflächen, weiten Salzwiesen, kurzgrasigen Weideflächen und den "Zickerschen Bergen". Diese bewaldeten Höhenzüge sind eine der eigentümlichsten Landschaften Deutschlands. Land und Meer sind in Mönchgut eng miteinander verschlungen. Halbinseln, Landzungen und Küstenvorsprünge wurden durch girlandenartige Landstreifen verbunden und gleichsam durch Bodden und Buchten voneinander getrennt. Beeindruckt werden Diejenigen, die abseits den intensiven Kontakt mit Natur, Geschichte und Menschen suchen und den touristischen Hochburgen entfliehen. Im Ort direkt gibt es inzwischen mehrere Restaurants, die teils auch im Winter geöffnet sind. Im Umkreis von ca. 5 km gibt es etwa zwanzig weitere Restaurants unter anderem auch den Gasthof Zur Linde, der in der Serie ein Bayer auf Rügen "Störtebeker" heißt.

Anfahrtsinformationen

Nächster Flughafen

Güttin 40 oder Rostock

Nächster Flughafen (Entfernung)

140,00 km

Nächster Bahnhof

Binz

Nächster Bahnhof (Entfernung)

25,00 km

Nächste Autobahn

A 20

Nächste Autobahn (Entfernung)

90,00 km

Sport, Erlebnis, Kultur und Infrastruktur in der Umgebung (Angaben sind ohne Gewähr, Entfernungen Luftlinie)

Karte

Bitte beachten Sie, dass die Karte unter Umständen nicht die genaue Position des Objekts, sondern die Mitte des Orts anzeigt. Ihr Wunschobjekt kann sich daher auch außerhalb des markierten Ortes befinden!
Da es sich bei der Karte um einen externen Link handelt, leisten wir für die Richtigkeit der Angaben keine Gewähr. Die genaue Adresse erhalten Sie bei einer Buchung in Ihren Reiseunterlagen.

Zur groben Lokalisierung Ihres gewünschten Objektes bieten wir Ihnen den Service von Google Maps:

Karte enthält Daten von OpenStreetMap - Veröffentlicht unter ODbL

Preise

Zeitraum
Preis ,
Preisvorteil *
Mindestaufenthalt,
Anreisetag
07.01.2016 - 23.03.2016
378 EUR / Woche
59%
7 Nächte
Mo, Di, Mi, Do, Fr, Sa, So
23.03.2016 - 30.04.2016
462 EUR / Woche
50%
9 Nächte
Mo, Di, Mi, Do, Fr, Sa, So
30.04.2016 - 07.05.2016
462 EUR / Woche
50%
7 Nächte
So
07.05.2016 - 31.05.2016
623 EUR / Woche
32%
7 Nächte
Sa
31.05.2016 - 18.06.2016
623 EUR / Woche
32%
7 Nächte
Di
18.06.2016 - 09.07.2016
749 EUR / Woche
18%
7 Nächte
Sa
09.07.2016 - 20.08.2016
910 EUR / Woche
7 Nächte
Sa
20.08.2016 - 03.09.2016
910 EUR / Woche
8 Nächte
Sa
03.09.2016 - 17.09.2016
623 EUR / Woche
32%
7 Nächte
Sa
17.09.2016 - 29.10.2016
462 EUR / Woche
50%
7 Nächte
So
29.10.2016 - 17.12.2016
378 EUR / Woche
59%
7 Nächte
Mo, Di, Mi, Do, Fr, Sa, So
17.12.2016 - 25.12.2016
462 EUR / Woche
50%
7 Nächte
Mo, Di, Mi, Do, Fr, Sa, So
25.12.2016 - 07.01.2017
518 EUR / Woche
44%
7 Nächte
Mo, Di, Mi, Do, Fr, Sa, So

* gegenüber der Hauptsaison

Sparpreise: Klicken Sie hier, um zu sehen, wie Sie bei diesem Objekt Geld sparen können.

Zahlungsarten

Tage vor Anreise
bis 7
Lastschrift:
Rechnung:
Kreditkarte:
PayPal:
vor Ort:
7 - 42
Lastschrift:
Rechnung:
Kreditkarte:
PayPal:
vor Ort:
mehr als 42
Lastschrift:
Rechnung:
Kreditkarte:
PayPal:
vor Ort:

Diese Angaben sind ohne Gewähr. Die verbindlichen Zahlungsfristen und Bedingungen erhalten Sie mit der Rechnung von Ihrem Reiseveranstalter.

Die Zahlungsfristen und möglichen Zahlungsarten hängen ab von dem jeweiligen Reiseveranstalter sowie dem zeitlichen Abstand zwischen Buchungsdatum und Reisedatum.

Vermieter-Tipps und Kundenempfehlungen zur Umgebung

  • Freizeitmöglichkeiten

    Sehr schöne Radtour nach Alt Reddevitz bis zum Ende der Landzunge mit Besuch der Steilküste. Direkt am Radweg schöner Spielplatz mit Piratenschiff für dir kleinen Piraten. Strände in Thiessow sind sehr schön und gepflegt ideal für Kinder zum toben da nicht so überlaufen.

  • Freizeitmöglichkeiten

    Sehr schöne Radtour nach Alt Reddevitz bis zum Ende der Landzunge mit Besuch der Steilküste. Direkt am Radweg schöner Spielplatz mit Piratenschiff für dir kleinen Piraten. Strände in Thiessow sind sehr schön und gepflegt ideal für Kinder zum toben da nicht so überlaufen.

  • Freizeitmöglichkeiten

    Sehr schöne Radtour nach Alt Reddevitz bis zum Ende der Landzunge mit Besuch der Steilküste. Direkt am Radweg schöner Spielplatz mit Piratenschiff für dir kleinen Piraten. Strände in Thiessow sind sehr schön und gepflegt ideal für Kinder zum toben da nicht so überlaufen.

  • Freizeitmöglichkeiten

    Sehr schöne Radtour nach Alt Reddevitz bis zum Ende der Landzunge mit Besuch der Steilküste. Direkt am Radweg schöner Spielplatz mit Piratenschiff für dir kleinen Piraten. Strände in Thiessow sind sehr schön und gepflegt ideal für Kinder zum toben da nicht so überlaufen.

  • Freizeitmöglichkeiten

    Sehr schöne Radtour nach Alt Reddevitz bis zum Ende der Landzunge mit Besuch der Steilküste. Direkt am Radweg schöner Spielplatz mit Piratenschiff für dir kleinen Piraten. Strände in Thiessow sind sehr schön und gepflegt ideal für Kinder zum toben da nicht so überlaufen.

  • Sonstige Sport- und Freizeitmöglichkeiten

    Die vielen gut ausgebauten Fahrradwege ermöglichen herrliche Fahrradtouren über die Insel. Wir vermieten Fahrräder und Elektroräder. Angeln und segeln ist möglich. In Thiessow (5 Km) gibt es eine Kite - und Surfschule. Reiten auf dem Reiterhof in Alt Reddevitz (5 Km).    Golfen: In der näheren Umgebung mehrere Golfplätze: 18581 Putbus Marienstraße 7     18574 Karnitz – Schloss  Karnitz  sowie den  Golfclub Saßnitz.   Rügen ist eine Insel für alle Jahreszeiten, ob Badeurlaub im Sommer an den langen Sandstränden oder der Genuss im Frühjahr, wenn die Mohnblumenfelder und der Raps blühen sowie im milden Herbst mit ausgedehnten Wanderungen in einem der Nationalparks durch die gelb und rot gefärbten Wälder an der Kreideküste.

    Ausflugsmöglichkeiten

    Sehenswert im Ort ist das im Jahre 1723 erbaute Pfarrwitwenhaus in Groß Zicker, der  kleine Hafen sowie die alte Dorfkirche mit hölzernen Glockenturm.   Viele Wanderruten führen durch den pittoresken Ort Groß Zicker in die Zickerschen Berge, zu den Ortschaften Gager, Alt - Reddevitz, oder zu den Steinzeit – Gräbern oder auch  nur einfach am Strand an der Ostsee entlang.   Land und Meer sind in Mönchgut eng miteinander verschlungen. Halbinseln, Landzungen und Küstenvorsprünge wurden durch girlandenartige Landstreifen verbunden.   Besuch des Erlebnisbades Kapitän Memo in Binz, für Kinder besonders „Karls Erlebnisdorf“ in Zirkow, Fahrt mit dem " Rasenden Roland ", einer historischen Dampf - Kleinbahn, die ab Baabe zu vielen verträumten Inselteilen fährt. Ausflug mit Schiffen zu Seereisen usw. In Gager (0,5 Km) gibt es ein Ausflugsboot zu den Zielen in der Umgebung. Im Sommer finden in Ralswiek die sehr empfehlenswerten Störtebeker - Festspiele statt.   Für Nachtschwärmer ist Binz / Prora und Bergen mit mehreren Bars und Diskos nicht weit.    

    Ortsbeschreibung

    Diese im südöstlichen Bereich der Insel Rügen gelegene Halbinsel heißt "Mönchgut" da sie im Mittelalter von Mönchen bewirtschaftet wurde und von einem Wassergraben von der Hauptinsel getrennt war. Hier gibt es eine hügelige Bodden / Wattlandschaft mit kilometerlangen Sandstränden Wald-Rad- und Wanderwegen. Dieser landschaftlich wunderschöne Teil der Insel wurde nicht umsonst zum Biosphärenreservat erklärt. Heute ist es eine der beliebtesten Urlaubsregionen der Insel. Wenn man es mal etwas lebhafter haben möchte sind die Seebäder Baabe, Göhren, Sellin sowie das städtische Binz nicht weit entfernt. Das Dorf Groß-Zicker auf der Halbinsel Mönchgut steht kpl. unter Denkmalschutz. Die meisten Häuser sind reetgedeckt. Das Dorf liegt am Bodden (Watt) und ist ca. 2 km von den kilometerlangen schneeweißen Badestränden entfernt. Hier wechseln Steilküsten mit flachen Sandstränden ab. Die Insel hat auch durch bauliche Maßnahmen ihre Schönheit nicht verloren. Dies wird heute durch Zusammenarbeit der Bürger, die sich dieser Schätze bewusst sind und große Flächen unter Naturschutz stellten, erhalten. Die historische Dorfstraße von Groß-Zicker ist wieder in Naturpflaster erneuert worden um den historischen Charakter der in Steinwälle eingefassten reetgedeckten Häuser unter dem Schatten von Kastanien zu bewahren. Sehenswert im Ort ist das im Jahre 1723 erbaute Pfarrwitwenhaus, der kleine Fischerhafen sowie die alte Dorfkirche mit hölzernem Glockenturm. Das Dorf liegt eingebettet zwischen der Ostsee, den großen Reetflächen, weiten Salzwiesen, kurzgrasigen Weideflächen und den "Zickerschen Bergen". Diese bewaldeten Höhenzüge sind eine der eigentümlichsten Landschaften Deutschlands. Land und Meer sind in Mönchgut eng miteinander verschlungen. Halbinseln, Landzungen und Küstenvorsprünge wurden durch girlandenartige Landstreifen verbunden und gleichsam durch Bodden und Buchten voneinander getrennt. Beeindruckt werden Diejenigen, die abseits den intensiven Kontakt mit Natur, Geschichte und Menschen suchen und den touristischen Hochburgen entfliehen. Im Ort direkt gibt es inzwischen mehrere Restaurants, die teils auch im Winter geöffnet sind. Im Umkreis von ca. 5 km gibt es etwa zwanzig weitere Restaurants unter anderem auch den Gasthof Zur Linde, der in der Serie ein Bayer auf Rügen "Störtebeker" heißt.

  • Sonstige Sport- und Freizeitmöglichkeiten

    Die vielen gut ausgebauten Fahrradwege ermöglichen herrliche Fahrradtouren über die Insel. Wir vermieten Fahrräder und Elektroräder. Angeln und segeln ist möglich. In Thiessow (5 Km) gibt es eine Kite - und Surfschule. Reiten auf dem Reiterhof in Alt Reddevitz (5 Km). Golfen: In der näheren Umgebung mehrere Golfplätze: 18581 Putbus Marienstraße 7     18574 Karnitz – Schloss  Karnitz  sowie den  Golfclub Saßnitz.   Rügen ist eine Insel für alle Jahreszeiten, ob Badeurlaub im Sommer an den langen Sandstränden oder der Genuss im Frühjahr, wenn die Mohnblumenfelder und der Raps blühen sowie im milden Herbst mit ausgedehnten Wanderungen in einem der Nationalparks durch die gelb und rot gefärbten Wälder an der Kreideküste.   Sehenswert im Ort ist das im Jahre 1723 erbaute Pfarrwitwenhaus in Groß Zicker, der  kleine Hafen sowie die alte Dorfkirche mit hölzernen Glockenturm.   Viele Wanderruten führen durch den pittoresken Ort Groß Zicker in die Zickerschen Berge, zu den Ortschaften Gager, Alt - Reddevitz, oder zu den Steinzeit – Gräbern oder auch  nur einfach am Strand an der Ostsee entlang. Besuch des Erlebnisbades Kapitän Memo in Binz, für Kinder besonders „Karls Erlebnisdorf“ in Zirkow, Fahrt mit dem " Rasenden Roland ", einer historischen Dampf - Kleinbahn, die ab Baabe zu vielen verträumten Inselteilen fährt. Ausflug mit Schiffen zu Seereisen usw. In Gager (0,5 Km) gibt es ein Ausflugsboot zu den Zielen in der Umgebung. Im Sommer finden in Ralswiek die sehr empfehlenswerten Störtebeker - Festspiele statt. Für Nachtschwärmer ist Binz / Prora und Bergen mit mehreren Bars und Diskos nicht weit.        

    Ausflugsmöglichkeiten

    Besuch des Erlebnisbades Kapitän Memo in Binz, für Kinder besonders „Karls Erlebnisdorf“ in Zirkow, Fahrt mit dem " Rasenden Roland ", einer historischen Dampf - Kleinbahn, die ab Baabe zu vielen verträumten Inselteilen fährt. Ausflug mit Schiffen zu Seereisen usw. In Gager (0,5 Km) gibt es ein Ausflugsboot zu den Zielen in der Umgebung. Im Sommer finden in Ralswiek die sehr empfehlenswerten Störtebeker - Festspiele statt. Es gibt Theateraufführungen im wunderschönen Theater von Putbus oder im Sommer sehr besuchenswerte Konzerte  in der alten Kirche von Groß Zicker. Für Nachtschwärmer ist Binz / Prora und Bergen mit mehreren Bars und Diskos nicht weit.

    Ortsbeschreibung

    Beschreibung der Insel Rügen und des Ortes Groß Zicker: Das Dorf Groß-Zicker auf der im Südosten der Insel Rügen gelegenen Halbinsel Mönchgut steht teilweise unter Denkmalschutz. Die meisten Häuser sind reetgedeckt. Der pittoreske kleine Ort liegt am Bodden (Watt) und ist ca. 2 km von den kilometerlangen schneeweißen Ostsee-Badestränden entfernt. Es gibt hier einen normalen Badestrand, einen Hundestrand sowie einen FKK-Strand. Die historische Dorfstraße von Groß-Zicker ist wieder in Naturpflaster erneuert worden um den historischen Charakter der in Steinwälle eingefassten reetgedeckten Häusern unter dem Schatten von Kastanien zu bewahren. Sehenswert im Ort ist das im Jahre 1723 erbaute Pfarrwitwenhaus, der kleine Fischerhafen sowie die alte Dorfkirche mit hölzernen Glockenturm.  Das Fischerdorf Groß Zicker  liegt eingebettet zwischen der Ostsee, den großen Reetflächen, weiten Salzwiesen, kurzgrasigen Weideflächen und den "Zickerschen Bergen". Diese bewaldeten Höhenzüge sind eine der eigentümlichsten Landschaften Deutschlands und ein herrliches Wandergebiet.  Halbinsel Mönchgut:  Diese im südöstlichen Bereich der Insel Rügen gelegene Halbinsel heißt "Mönchgut" da sie im Mittelalter von Mönchen bewirtschaftet wurde und von einem Wassergraben von der Hauptinsel getrennt war. Dieser Teil Westrügens mit der hügeligen Bodden / Wattlandschaft mit kilometerlangen Sandstränden Wald-Rad- und Wanderwegen ist atemberaubend und wurde nicht umsonst zum Biosphärenreservat erklärt. Heute ist es eine der beliebtesten Urlaubsregionen der Insel. Wenn man es mal etwas lebhafter haben möchte sind die Seebäder Baabe, Göhren, Sellin sowie das städtische Binz nicht weit entfernt. Viele Wanderruten führen durch schöne kleine Dörfer wie z.B. Thiessow, Klein Zicker, Gager pp. den kleinen Fischerhäfen, zu den Steinzeit – Gräbern oder auch einfach nur an der Ostsee entlang.   Im Ort gibt es mehrere Restaurants. Im Umkreis von ca. 5 km gibt es etwa 20 weitere Restaurants    

Ähnliche Feriendomizile

99%

Ferienw. Hiddensee

Deutschland, Rügen, Gager

5.00 / 5
< 5 km Entfernung
59%

Sturmhaube

Deutschland, Rügen, Groß Zicker

4.47 / 5
< 5 km Entfernung
69%

Haus Moosbeere

Deutschland, Rügen, Groß Zicker

4.60 / 5
< 5 km Entfernung
82%

Lotsenhaus

Deutschland, Rügen, Groß Zicker

4.24 / 5
< 5 km Entfernung