Ferienwohnung 2-3 Pers. Göhren

Objektnummer: 146962

Ort
Ausstattung
Objekttyp
Ferienwohnung
Belegung
2 - 3 Personen
Bewertung
Ferienwohnung 2-3 Pers.

4.40 / 5 Außerordentlich

Ergebnis aus 2 Bewertungen

Objektbeschreibung

Sie wohnen in 2-Zimmerwohnung mit ca. 50 m².
Ort: Ostseebad Göhren. Ruhige, dennoch zentrale Lage nahe der Waldpromenade. Ortsmitte 300 m, Ostseestrand 300 m.

Haus: Im Stile der Bäderarchitektur restauriertes Appartementhaus mit Hallenbad, kleinem Saunabereich . Waschmaschine, Wäschetrockner in der Anlage ( kostenlos ). Zentralheizung. 1 PKW-Stellplatz pro Fewo.

146961 Wohnung 2-3 Pers.: 2-Zimmerwohnung, 60 qm über 2 Etagen. Parterre: Doppelzimmer. Bad/WC. Treppe in die 1. Etage: Großer Wohn-/Essraum mit Couchgarnitur, Sat-TV, Stereoanlage, Schrankbett ( 1 Pers. ), Essecke, Küchenzeile mit Backofen. Überdachter Balkon. Nichtraucherwohnung.

146962 Wohnung 2-3 Pers: 2-Zimmerwohnung, 50 qm, Parterre. Wohn-/Schlafraum mit Couchgarnitur ( Ausziehcouch 1 Pers. ), Sat-TV, Küchenzeile ( Backofen ). Doppelzimmer. Bad/WC. Überdachter Balkon, von beiden Zimmern zugänglich.

146963 Wohnung 2-3 Pers: 2-Zimmerwohnung, 45 qm, 1. Etage. Wohn-/Schlafraum mit Couchgarnitur ( Ausziehcouch 1 Pers. ), Sat-TV, Esstisch, Küchenzeile ( Backofen ). Doppelzimmer mit Schrankbett ( 2 Pers. ). Bad/WC. Überdachter Süd-Balkon, von beiden Zimmern zugänglich, teilweise Ostseeblick.


Entfernungen:
- Badestrand Meer 300 m

Nebenkosten Kurtaxe. Bettwäsche, Handtücher leihbar 15 €/Pers ( Bestellung ). Zusätzliche Leistungen Hallenbadnutzung kostenlos, Sauna gegen Gebühr. Haustier nicht erlaubt.

Die Sparangebote erhalten Sie nach erfolgter Buchung!
Anreise/Abreise samstags, Mindestmiete 7 Tage. Innerhalb 28.5.-11.6. und 10.9.-24.9. Anreise tageweise, Mindestmiete 5 Tage. Innerhalb 19.3.-2.4., 30.4.-28.5., 24.9.-29.10. und 24.12.-7.1. Anreise tageweise, Mindestmiete 4 Tage. Innerhalb 30.1.-19.3., 2.4.-30.4. und 29.10.-24.12. Anreise tageweise, Mindestmiete 3 Tage.

Ausstattung

Kurzbeschreibung

Art des Objektes

Ferienwohnung

Anreisetag

beliebig

Sonstiges

Nichtraucherhaus

Wohnfläche

50 m²

Normalbelegung

2 Personen

Maximalbelegung

3 Personen

Haustier

nicht erlaubt

Anzahl Schlafzimmer

1

Sonstige Inneneinrichtung

Unterhaltungselektronik

SAT-Empfang

Einrichtungen

Wäschetrockner/ Trocknungsmöglichkeit, Waschmaschine

Garten und Aussenanlagen

Freizeiteinrichtungen am Objekt

Sauna, Swimmingpool

Umgebung

Entfernung Meer

0,30 km

Sport, Erlebnis, Kultur und Infrastruktur in der Umgebung (Angaben sind ohne Gewähr, Entfernungen Luftlinie)

Bewertung

Gesamteindruck

4,40 / 5

2 Kundenbewertungen

4,50 Ausstattung
5,00 Lage
4,00 Sauberkeit
4,50 Äusserer Gesamteindruck
4,00 Preis/Leistung

  • Ferienwohnung 2-3 Pers.
    4,40 / 5 -

    vom 26.07.2014 Urlaub vom 05.07.2014 bis 19.07.2014

  • Ferienwohnung 2-3 Pers.
    4,40 / 5 -

    vom 30.08.2009 Urlaub vom 15.08.2009 bis 22.08.2009

    5,00 Ausstattung
    5,00 Lage
    4,00 Sauberkeit
    4,00 Äusserer Gesamteindruck
    4,00 Preis/Leistung

    Empfehlenswert für

    Familien, Paare

    Beste Jahreszeit

    Sommer

    In der Umgebung gibt es

    Supermarkt, Restaurant, Fremdenverkehrsamt

    Natur

    Meer

    Freizeitmöglichkeiten

    Wandern

    Shoppingmöglichkeiten

    Souvenir, Kunsthandwerk

    Kulturangebot

    Musik

Vermieter-Tipps und Kundenempfehlungen zur Umgebung

  • Sonstige Sport- und Freizeitmöglichkeiten

    KiteSurfen, Golf in Karnitz, Segelschule, KiteSurf-Schule

    Ausflugsmöglichkeiten

    Per Auto, Bus, Rad, Schiff oder mit dem „Rasenden Roland“ bietet Rügen diverse Ausflugsmöglichkeiten: Das Mönchsgut, die Granitz, die Seglerparadiese Breege, Seedorf, Gager, die Bäderarchitektur mit Seebrücken in Binz, Sellin, Göhren, Schiffsrundfahrten um die Insel Vilm, die Kreidefelsen mit Stubbenkammer und Königsstuhl bis Kap Arkona, oder nach Hiddensee, malerische Fischerdörfer wie den Fischereihafen Saßnitz, außerdem Prora, die Feuerstein- und Hühnergott-Felder und viele andere Orte. Besuchen Sie Ralswiek und die „Störtebeker Festspiele“, Bernstein Museen, malerische Schlösser, das Theater in Putbus, die naturbelassene Insel Ummanz, die Halbinsel Jasmund, die Kreisstadt Bergen, die viel fotografierten Mohn- und Rapsfelder und noch vieles mehr…

    Ortsbeschreibung

    Baabe ist das Tor zum Mönchgut, woran das Tor am Ortseingang erinnert. Das Ostseebad liegt zwischen Sellin und Göhren im Südosten der Insel Rügen auf der malerischen und naturbelassen Halbinsel namens Mönchgut, die von der UNESCO als Biosphärenreservat deklariert und in die besonders schützenswerten Kulturlandschaften aufgenommen wurde. Baabe wurde zur Zeit der Christianisierung der Insel im 13. Jahrhundert zum ersten Mal urkundlich erwähnt, und das „Mönchgut“ kam für fast 300 Jahre in den Besitz des Zisterzienser-Klosters Eldena bei Greifswald. Abgeschottet vom Hauptteil der Insel entwickelte sich die Büdnerei, eine eigenständige Kultur der Fischer und Bauern. Seit dem Dreißigjährigen Krieg stand Rügen unter schwedischer Herrschaft und kam 1815 zu Preußen. Gegen Ende des 19. Jahrhunderts entdeckten immer mehr Großstädter ihr wachsendes Bedürfnis nach Ruhe und Erholung in der Sommerfrische. Die beliebten Badeorte waren geboren. Neben Binz und Sellin mit mondänem Ambiente und üppiger Bäderarchitektur, die wir auch heute noch bewundern, mauserten sich Büdner-Dörfchen wie Baabe und Göhren ebenfalls zu schmucken und einladenden Badeorten. 1896 begrüßte Baabe seine ersten Feriengäste. Die Strandstraße wurde als Flaniermeile angelegt, vom verträumten Ortskern am Bodden zielstrebig zum Meer... Seit 1998 ist Baabe staatlich als Seebad anerkannt. Soll das beeindruckende Monument im Zentrum des Ortes diesen Aufschwung in die Neuzeit bezeugen? Das Ostseebad Baabe liegt an einem der schönsten und berühmtesten Strände, feinsandig, kilometerlang und zuweilen 45 m breit. Das Meer fällt hier langsam ab, daher können auch Kleinkinder sorglos planschen. Hier ist keine Steilküste, alles ist ebenerdig und daher auch Behinderten gerecht. Viele Annehmlichkeiten sind nur ein paar Gehminuten vom Strand entfernt: Sie können schnell mal ein Eis oder ein Fischbrötchen kaufen, oder etwas in unserer Ferienwohnung Dünenrose holen, die nur einen Katzensprung entfernt ist... Dieses ständige Streben des Ortes nach Verbesserungen hat einen Preis: zwischen 2011 und 2013 finden an verschiedenen Orten um das Inselparadies herum Bautätigkeiten statt. Klares Wasser... Der Hauptstrand des Ostseebades Baabe ist im Jahre 2004 für die ausgezeichnete Qualität des Badewassers mit der blauen Flagge ausgezeichnet worden. Klare Luft... Erleben Sie das Baaber Heilklima bei einem Strandlauf und genießen Sie die überdurchschnittlich hohe Anzahl von Sonnenstunden in diesem südöstlichen Teil der Insel. Baabe liegt auf einer Landenge, die auf kleinem Raum vier völlig verschiedene Landschaftsbilder vereint. Der lebensfrohe Badeort, verkehrsgünstig an der Bundesstraße B 196 gelegen, mit dem feinsandigen weißen Ostseestrand, und dann tiefe Kiefern-Küstenwälder. Das fast 750 Jahre alte traditionsreiche Fischer- und Bauerndorf mit rohrgedeckten Häusern und dann, abseits von Allem ohne entfernt zu sein, fast wie plötzlich in eine andere Dimension getaucht, der ruhig gelegene Bodden, die fast unberührte Natur... Auf einer Fahrt mit dem Bäderbähnchen „Uns lütt Bahn“ kann man das alles bewundern, aber so richtig erschließt sich die Gegend erst dem, der sie zu Fuß oder per Rad erkundet und ihre Atmosphäre auf sich wirken läßt. Die uralte Mönchguter Kulturlandschaft, die sich über den ganzen Südosten der Insel erstreckt, konnte vielerorts ihre Eigenheiten bewahren. Wo die Meander von Land und Wasser sich an Fantasie überbieten, wo Flora und Fauna noch vor purer Lebenslust wetteifern, dort findet, wer sie sucht, Ursprünglichkeit und Stille...

  • Sonstige Sport- und Freizeitmöglichkeiten

    Surfen, Reiten, Schwimmen, Joggen, Radfahren, Wandern, Beachvolleyball, Minigolf, Langlauf im Winter

    Ausflugsmöglichkeiten

    Baabe zählt 1896 die ersten Badegäste und noch heute sind die schönen und prächtigen Villen der Jahrhundertwende zu bestaunen. Die Dampfbahn "rasender Roland" ist die Anbindung an das überregionale Eisenbahnnetz der Deutschen Bahn. Die Dampflokomotiven-Kleinbahn ist ein unverwechselbarer Bestandteil des touristischen Geschehens auf der Insel Rügen. Die Umgebung von Baabe bietet viel schöne Sehenswürdigkeiten, wie die historische Halbinsel "Mönchgut", die Seebrücke von Sellin, die Kreide-Felsen und vieles mehr. Baabe verfügt zudem über behindertenfreundliche Strandzugänge, Behindertenparkplätze, abgesenkte Bordsteine und Behindertentoiletten.

    Ortsbeschreibung

    Baabe wurde 1252 erstmals urkundlich erwähnt und ist seit 1998 anerkanntes "Seebad". Mildes Seeklima, eine ausgezeichnete Luft- und Wasserqualität verbunden mit einer reizvollen idyllischen Landschaft machen diesen Ort zu einem ganzjährigen Erlebnis.

Ähnliche Feriendomizile

99%

Ferienwohnung 2-3 Pers.

Deutschland, Rügen, Göhren

4.70 / 5
< 5 km Entfernung
99%

Ferienwohnung 2-3 Pers.

Deutschland, Rügen, Göhren

4.11 / 5
< 5 km Entfernung
58%

Ferienwohnung 2-3 Pers.

Deutschland, Rügen, Lobbe

3.92 / 5
2 km Entfernung
58%

Ferienwohnung 2-4 Pers.

Deutschland, Rügen, Lobbe

4.17 / 5
2 km Entfernung
Jetzt anrufen!

Unsere Service-Zeiten: Mo-Fr 9-22 & Sa-So 9-20 Uhr