Haus Schiferer Tobadill

Objektnummer: 109112

  • links
    links
  • Bildmitte
    Bildmitte
  • Ort Tobadill
    Ort Tobadill
Region
Ort
Ausstattung
Objekttyp
Ferienwohnung
Belegung
5 Personen
Bewertung
Haus Schiferer

4.63 / 5 Exzellent

Ergebnis aus 4 Bewertungen

Das sagen Urlauber über diese Unterkunft:

Familie Schifferer ist immer Hilfsbereit und nett Die Skigebiete rundum Landeck sind Empfehlenswert.

Objektbeschreibung

Anspruchsvolle, landschaftlich reizvolle Loipe ab Mooserkreuz zum Ferwallsee 10 km.



108593 - Wohnung 2-3 Personen

109112 - Wohnung 2-5 Personen

Haus SCHIFERER steht südseitig in einer kleinen, geschützten Talmulde, ca. 300 m oberhalb der Ortsmitte von Tobadill. Skilift ca. 200 m, Skiabfahrt bei entsprechender Schneelage bis zum Haus möglich. Trockenraum mit Skiabstellplatz und Skischuhtrockner. Rodelschlitten können geliehen werden. Die Vermieter wohnen im Erdgeschoss. Parkplatz auf dem Grundstück.
Die Wohnungen sind solide-rustikal eingerichtet. Teppichboden. Sat-TV. Radio. Internetzugang (WLAN, inklusive). Heizung.
Hinweis: Rauchen ist in den Wohnungen nicht gestattet, auf dem Balkon jedoch möglich.

Nebenkosten am Ort € 19 pro Person und Woche/Kurzaufenthalt (je nach Belegung) plus Kurtaxe. Wäsche vorhanden. Kaution € 100. Kinderbett/Hochstuhl ohne Berechnung (Bestellung). Haustier nicht erlaubt.

108593 2-Zimmer-Wohnung, 1. Etage (zum Tal 2. Etage), ca. 40 m2. Wohnraum mit Essecke, Kochecke (2 Platten, Mikrowelle, Kühlschrank, Kaffeemaschine, Wasserkocher, Toaster) und überdachter Südwestbalkon. Schlafzimmer mit Doppelbett und Einzelbett. Dusche/WC.

109112 2-Zimmer-Wohnung, 1. Etage (zum Tal 2. Etage), ca. 45 m2. Flur. Wohn-/Schlafraum mit Doppelbettcouch, Essecke, Küchenzeile (2 Platten, Mikrowelle, Kühlschrank, Kaffeemaschine, Wasserkocher, Toaster) und Südbalkon. Schlafzimmer mit Doppelbett und Einzelbett. Dusche/WC.

Außenbereich
Zufahrt/Parken: Parken auf dem Grundstück., Skiabfahrt bis zum Haus möglich.
Wichtige Information: Leihmöglichkeit von Rodelschlitten.
Infrastruktur: Ski-/Schuhraum (Skischuhheizung).
Lage: Wohngebiet, Höhe 1140 m.

Außenbereich (Alleinbenutzung)
Grundstück: Balkon.

Detailbeschreibung
Charakteristik: Mietobjekt in Mehrfamilienhaus.
Ausstattung: Sat-TV; Radio; Internetzugang WLAN (inklusive); Heizung.
Einrichtung: rustikal, Teppichboden.
109112: Hinweis: Rauchen im Objekt nicht gestattet. Besitzer wohnt im Erdgeschoß., Wohnung, 2 - 5 Personen, 2 Zimmer, 1 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, ca. 45 m², 1 Etage(n), Wohnung in OG1, Süd-Lage.

Entfernungen
Anreise: Bahnhof Landeck ca. 6 km, Flughafen Innsbruck ca. 82 km
Nächster Ort/nächste Stadt: Landeck ca. 6 km, Ortsmitte Tobadill ca. 300 m, St. Anton ca. 25 km
Öffentliches Schwimmbad: Hallenbad ca. 20 km
Einkaufen: Nächste Einkaufsmöglichkeit (Landeck) ca. 6 km, Nächster Supermarkt (Landeck) ca. 6 km
Piste/Lift: Ischgl ca. 25 km, See/Paznaun ca. 6 km
Skischule: ca. 6 km

Kurzbeschreibung
Personenzahl: 2-5
Schlafzimmer: 1
Wohnfläche: 45 m²
Haustier: Haustier nicht erlaubt
Nächster Ort/nächste Stadt: Landeck ca. 6 km, Ortsmitte Tobadill ca. 300 m, St. Anton ca. 25 km
Zimmer: 2
Piste/Lift: Ischgl ca. 25 km, See/Paznaun ca. 6 km
Objekttyp: Mietobjekt in Mehrfamilienhaus, Wohnung

Raumaufteilung
Schlafzimmer 1: Doppelbett, Einzelbett.
Eßplatz: (Eckbank) im Wohnraum.
Küchenzeile: im Wohnraum., Küchenausstattung: 2 Platten, Mikrowelle, Kühlschrank, Kaffeemaschine, Wasserkocher, Toaster.
Wohn-/Schlafraum: Doppelbettcouch, Balkonausgang.
Sanitär 1: Dusche, WC.

Nebenkosten:

Nebenkosten am Ort € 19 pro Person und Woche/Kurzaufenthalt (je nach Belegung) plus Kurtaxe. Wäsche vorhanden. Kaution € 100 (in bar). Kinderbett/​Hochstuhl ohne Berechnung (Bestellung). Haustier nicht erlaubt.

* Die markierten Objekte sind derzeit nicht verfügbar.

Ausstattung

Kurzbeschreibung

Art des Objektes

Ferienwohnung

Sonstiges

Nichtraucherhaus

Wohnfläche

45 m²

Normalbelegung

5 Personen

Maximalbelegung

5 Personen

Haustier

nicht erlaubt

Anzahl Zimmer

2

Anzahl Schlafzimmer

1

Anzahl WC

1

Anzahl Badezimmer

1

Aussenanlage

Balkon

Sonstige Inneneinrichtung

Heizung

Heizung

Unterhaltungselektronik

SAT-Empfang, TV

Telekommunikation

Internet-Zugang, WLAN / Wifi

Umgebung

Aussicht aus dem Objekt

Berge

Entfernung Stadt

6,00 km

Name der Stadt

Landeck

Entfernung Einkaufsmöglichkeit

6,00 km

Parkmöglichkeiten

Öffentlicher Parkplatz

Ortsbeschreibung

Tobadill
| Tirol | 1136 m | Lifte St. Anton bis 2811 m | Lifte Ischgl bis 2872 m |

Tobadill liegt am Eingang zu Stanzertal und Paznauntal, 6 km oberhalb von Landeck. Das Bergdorf liegt abseits vom Durchgangsverkehr, ruhig auf einem Plateau oberhalb des Stanzertals, mit direkter Straßenverbindung ins Paznaun. Tobadill selbst bietet kaum Wintersportangebote (nur ein Übungslift) besticht aber durch seine Lage als hervorragender Ausgangspunkt zu einer Reihe guter bis sehr guter Skigebiete. Gute Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants, kulturelle Veranstaltungen und Freizeitangebote im nahen Landeck.
Skigebiete/Skipass Im Umkreis von etwa 10-30 Autominuten erreicht man die Skigebiete von See (6 km), Kappl (15 km) und Ischgl (25 km) im Paznauntal, St. Anton am Arlberg (25 km) und außerdem das Venetgebiet bei Zams (9 km) und Fließ. Detaillierte Informationen siehe auch unsere Ausschreibungen.
Gäste aus Tobadill erhalten für die Skigebiete See und Venet den reduzierten Gästekartentarif. Der Linienbus (verkehrt nur werktags) von Tobadill nach Zams (Venet Talstation) kann als kostenloser Skibus genutzt werden (Alle Angaben Stand Winter 2015/2016).
Extra INTER CHALET-Gäste erhalten bis zu 35% Rabatt für die Miete ihrer Wintersportausrüstung in den Geschäften von SKISET (Sport Huber in Kappl an der Bundesstraße). Ausführliche Informationen unter www.skiset.de/interchalet.


Gebietsbeschreibung:
Arlberg
St. Anton.Pettneu.Flirsch.Strengen

Skigebiet Der Kreis schließt sich: mit dem Bau der neuen Flexenbahn zwischen Alpe Rauz/Stuben und Trittkopfbahn/Zürs werden die Skigbiete St.Anton und Zürs/Lech miteinander verbunden. Ebenfalls in Planung sind die Albonabahn II in Stuben (Alpe Rauz-Albona) sowie die beiden Trittkopbahnen in Zürs (geplante Eröffnung aller 4 Bahnen Winter 16/17). Das macht Ski Arlberg zum größten zusammenhängenden Skigebiet Österreichs. Skifahrer können dann alle Orte am Arlberg bequem und schnell auf Skiern erreichen. Das Hauptskigebiet in St. Anton um Valluga, Galzig und Gampen/Kapall wird mit 3 Seilbahnen, 3 Sechsersesselbahnen, 5 Vierersesselbahnen, einer Dreiersesselbahn, 6 Schleppliften und 5 Übungsliften erschlossen, die ein herrliches Skikarussell bilden. Für die Gäste aus den Ortsteilen Nasserein und St. Jakob führt die Nassereinbahn zum Gampen und somit direkt ins Skigebiet. Schöne Talabfahrt vom Gampen nach Nasserein. Galzig (2185 m) und Kapall (2325 m), der Hausberg St. Antons, werden getoppt von der Valluga (2811 m), dem mit Recht berühmtesten Skiberg im Arlberggebiet. Vom Vallugagrat (2650 m) führen Pisten aller Variationen und Schwierigkeitsgrade, deren bekannteste die supersteile Schindlerkar- und die sanftere Mattunabfahrt sind. Hinzu kommt das gut angeschlossene Albona-Gebiet in Stuben mit schönen Tiefschnee- und vielen Variantenabfahrten (3 Doppelsesselbahnen). Gegenüber von Galzig, auf der anderen Talseite, das Rendlskigebiet. Die Talstation der neuen Bahn wurde in den Ort verlegt und steht nun 150 m neben der Galzig-Bahn. Auf dem Rendl erschließen eine Sechsersesselbahn, 3 Doppelsesselbahnen, ein Schlepplift und ein Übungslift die überwiegend nord- und ostseitigen Pisten. Die Talabfahrt führt nun über eine Brücke in den Ort. 15 km Abfahrten der Gebiete Galzig und Gampen sowie die Verbindung dieser beiden Bereiche können bei Bedarf künstlich beschneit werden. Ein Muss sind die Skigebiete von Zürs, Lech, Warth und Schröcken (gleicher Skipass), die dann über die neue Flexenbahn bequem erreichbar sind.
Snowboard Treff für Snowboarder und Akrobaten ist das Rendl-Gebiet. Der Boarder-Funpark wurde erneuert: insgesamt 10 Hindernisse, darunter mehrere Schanzen und Balken.
Skipass Skipass für alle 85 Seilbahnen und Lifte im Arlberggebiet, also in St. Anton, St. Christoph, Stuben, Klösterle/Sonnenkopf, Zürs, Lech, Warth und Schröcken. 6 Tage Hochsaison € 262, Jugendliche Jahrgänge 1997-2000 und Senioren Jahrgänge 1952 und früher € 227, Kinder Jahrgänge 2001-2008 € 157. Kleinkinder ab Jahrgang 2009 zahlen € 10 für eine Saisonkarte. Bis 23.12. und ab 01.04. deutlich reduzierte Preise. Skipässe können schon am Vorabend ohne Wartezeiten an den Kassen Galzig und Nassereinbahn sowie an den beiden Kassen in der Fußgängerzone gekauft werden.
Langlauf Im Ortsbereich St. Anton/St. Jakob drei kurze Rundloipen (0,5/2/5 km). Anspruchsvolle, landschaftlich reizvolle Loipe ab Mooserkreuz zum Ferwallsee (10 km). In St. Christoph eine 2,5 km lange Höhenloipe. Und schließlich die 22 km lange Loipe im Stanzertal von St. Anton über Pettneu nach Flirsch und zurück.
Extra INTER CHALET-Gäste erhalten bei der Skischule Arlberg folgende Ermäßigungen: Skikurse 3 Tage 3%, 5 und 6 Tage 5%. Snowboardkurse 3 Tage 3%, 5 Tage 5%. Sport Matt in Pettneu gewährt beim Skiverleih 10% Ermäßigung auf die offiziellen Mietpreise.
INTER CHALET-Gäste erhalten bis zu 35% Rabatt für die Miete ihrer Wintersportausrüstung in den Geschäften von SKISET . Ausführliche Informationen unter www.skiset.de/interchalet.

Anfahrtsinformationen

Nächster Flughafen

Innsbruck

Nächster Flughafen (Entfernung)

82,00 km

Nächster Bahnhof

Landeck

Nächster Bahnhof (Entfernung)

6,00 km

Sport, Erlebnis, Kultur und Infrastruktur in der Umgebung (Angaben sind ohne Gewähr, Entfernungen Luftlinie)

Bewertung

Gesamteindruck

4,63 / 5

4 Kundenbewertungen

4,50 Ausstattung
4,75 Lage
5,00 Sauberkeit
5,00 Äusserer Gesamteindruck
4,00 Preis/Leistung

  • Haus Schiferer
    4,60 / 5 -

    vom 20.01.2013 Urlaub vom 22.12.2012 bis 29.12.2012

  • Haus Schiferer
    4,40 / 5 -

    vom 03.04.2011 Urlaub vom 05.03.2011 bis 12.03.2011

  • Haus Schiferer
    4,50 / 5 -

    vom 10.03.2009 Urlaub vom 20.12.2008 bis 27.12.2008

  • Haus Schiferer
    5,00 / 5 -

    vom 09.01.2008 Urlaub vom 22.12.2007 bis 29.12.2007

    5,00 Ausstattung
    5,00 Lage
    5,00 Sauberkeit
    5,00 Äusserer Gesamteindruck
    5,00 Preis/Leistung

    Empfehlenswert für

    Familien, Paare, Senioren

    Beste Jahreszeit

    Frühjahr, Sommer, Herbst, Winter

    In der Umgebung gibt es

    Restaurant

    Natur

    Wald, Berge

    Freizeitmöglichkeiten

    Wandern

    Kulturangebot

    historische Stätten

Vermieter-Tipps und Kundenempfehlungen zur Umgebung

  • Ortsbeschreibung

    Tobadill
    | Tirol | 1136 m | Lifte St. Anton bis 2811 m | Lifte Ischgl bis 2872 m |
    Tobadill liegt am Eingang zu Stanzertal und Paznauntal, 6 km oberhalb von Landeck. Das Bergdorf liegt abseits vom Durchgangsverkehr, ruhig auf einem Plateau oberhalb des Stanzertals, mit direkter Straßenverbindung ins Paznaun. Tobadill selbst bietet kaum Wintersportangebote (nur ein Übungslift) besticht aber durch seine Lage als hervorragender Ausgangspunkt zu einer Reihe guter bis sehr guter Skigebiete. Gute Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants, kulturelle Veranstaltungen und Freizeitangebote im nahen Landeck.
    Skigebiete/Skipass Im Umkreis von etwa 10-30 Autominuten erreicht man die Skigebiete von See (6 km), Kappl (15 km) und Ischgl (25 km) im Paznauntal, St. Anton am Arlberg (25 km) und außerdem das Venetgebiet bei Zams (9 km) und Fließ. Detaillierte Informationen siehe auch unsere Ausschreibungen.
    Gäste aus Tobadill erhalten für die Skigebiete See und Venet den reduzierten Gästekartentarif. Der Linienbus (verkehrt nur werktags) von Tobadill nach Zams (Venet Talstation) kann als kostenloser Skibus genutzt werden (Alle Angaben Stand Winter 2015/2016).
    Extra INTER CHALET-Gäste erhalten bis zu 35% Rabatt für die Miete ihrer Wintersportausrüstung in den Geschäften von SKISET (Sport Huber in Kappl an der Bundesstraße). Ausführliche Informationen unter www.skiset.de/interchalet.
    Gebietsbeschreibung:
    Arlberg
    St. Anton.Pettneu.Flirsch.Strengen
    Skigebiet Der Kreis schließt sich: mit dem Bau der neuen Flexenbahn zwischen Alpe Rauz/Stuben und Trittkopfbahn/Zürs werden die Skigbiete St.Anton und Zürs/Lech miteinander verbunden. Ebenfalls in Planung sind die Albonabahn II in Stuben (Alpe Rauz-Albona) sowie die beiden Trittkopbahnen in Zürs (geplante Eröffnung aller 4 Bahnen Winter 16/17). Das macht Ski Arlberg zum größten zusammenhängenden Skigebiet Österreichs. Skifahrer können dann alle Orte am Arlberg bequem und schnell auf Skiern erreichen. Das Hauptskigebiet in St. Anton um Valluga, Galzig und Gampen/Kapall wird mit 3 Seilbahnen, 3 Sechsersesselbahnen, 5 Vierersesselbahnen, einer Dreiersesselbahn, 6 Schleppliften und 5 Übungsliften erschlossen, die ein herrliches Skikarussell bilden. Für die Gäste aus den Ortsteilen Nasserein und St. Jakob führt die Nassereinbahn zum Gampen und somit direkt ins Skigebiet. Schöne Talabfahrt vom Gampen nach Nasserein. Galzig (2185 m) und Kapall (2325 m), der Hausberg St. Antons, werden getoppt von der Valluga (2811 m), dem mit Recht berühmtesten Skiberg im Arlberggebiet. Vom Vallugagrat (2650 m) führen Pisten aller Variationen und Schwierigkeitsgrade, deren bekannteste die supersteile Schindlerkar- und die sanftere Mattunabfahrt sind. Hinzu kommt das gut angeschlossene Albona-Gebiet in Stuben mit schönen Tiefschnee- und vielen Variantenabfahrten (3 Doppelsesselbahnen). Gegenüber von Galzig, auf der anderen Talseite, das Rendlskigebiet. Die Talstation der neuen Bahn wurde in den Ort verlegt und steht nun 150 m neben der Galzig-Bahn. Auf dem Rendl erschließen eine Sechsersesselbahn, 3 Doppelsesselbahnen, ein Schlepplift und ein Übungslift die überwiegend nord- und ostseitigen Pisten. Die Talabfahrt führt nun über eine Brücke in den Ort. 15 km Abfahrten der Gebiete Galzig und Gampen sowie die Verbindung dieser beiden Bereiche können bei Bedarf künstlich beschneit werden. Ein Muss sind die Skigebiete von Zürs, Lech, Warth und Schröcken (gleicher Skipass), die dann über die neue Flexenbahn bequem erreichbar sind.
    Snowboard Treff für Snowboarder und Akrobaten ist das Rendl-Gebiet. Der Boarder-Funpark wurde erneuert: insgesamt 10 Hindernisse, darunter mehrere Schanzen und Balken.
    Skipass Skipass für alle 85 Seilbahnen und Lifte im Arlberggebiet, also in St. Anton, St. Christoph, Stuben, Klösterle/Sonnenkopf, Zürs, Lech, Warth und Schröcken. 6 Tage Hochsaison € 262, Jugendliche Jahrgänge 1997-2000 und Senioren Jahrgänge 1952 und früher € 227, Kinder Jahrgänge 2001-2008 € 157. Kleinkinder ab Jahrgang 2009 zahlen € 10 für eine Saisonkarte. Bis 23.12. und ab 01.04. deutlich reduzierte Preise. Skipässe können schon am Vorabend ohne Wartezeiten an den Kassen Galzig und Nassereinbahn sowie an den beiden Kassen in der Fußgängerzone gekauft werden.
    Langlauf Im Ortsbereich St. Anton/St. Jakob drei kurze Rundloipen (0,5/2/5 km). Anspruchsvolle, landschaftlich reizvolle Loipe ab Mooserkreuz zum Ferwallsee (10 km). In St. Christoph eine 2,5 km lange Höhenloipe. Und schließlich die 22 km lange Loipe im Stanzertal von St. Anton über Pettneu nach Flirsch und zurück.
    Extra INTER CHALET-Gäste erhalten bei der Skischule Arlberg folgende Ermäßigungen: Skikurse 3 Tage 3%, 5 und 6 Tage 5%. Snowboardkurse 3 Tage 3%, 5 Tage 5%. Sport Matt in Pettneu gewährt beim Skiverleih 10% Ermäßigung auf die offiziellen Mietpreise.
    INTER CHALET-Gäste erhalten bis zu 35% Rabatt für die Miete ihrer Wintersportausrüstung in den Geschäften von SKISET . Ausführliche Informationen unter www.skiset.de/interchalet.

  • Ortsbeschreibung

    Tobadill Das Bergdorf Tobadill (1136 m) liegt ruhig auf einem Plateau oberhalb des Stanzertals, abseits vom Durchgangsverkehr. Im Ort: Gasthof, Post, Postbusverbindung nach Landeck. In Landeck (6 km) alle Einrichtungen des täglichen Bedarfs, gute Einkaufsmöglichkeiten, Freibad, Wald-Badeweiher, Tennis, Kanu- und Raftingzentrum, Fahrradverleih, Fitness-Center. Rund um Tobadill ein umfangreiches Wanderwegenetz zu Almen, Hütten und hochalpinen Gipfeln, ebenso sind anspruchsvolle (ausgeschilderte) Mountainbiketouren möglich. Radwandern entlang des Inntalradweges. Ausflugsmöglichkeiten: Imst (30 km), Innsbruck (80 km), Kaunertaler Gletscher (55 km).
    Bitte beachten Sie die folgenden Änderungen ( gültig ab 15.10.2016 ):
    TDL 125 - Wohnung  5 Personen TDL 126 - Wohnung  4 Personen Haus TYROL steht leicht unterhalb der Ortsmitte von Tobadill. Gasthof ca. 100 m. Herrlicher Blick auf die Lechtaler Alpen und den Riffler (3168 m). Eine weitere Wohnung im Haus wird von den Vermietern bewohnt. Brötchenservice. Nächste Einkaufsmöglichkeit in Landeck, 6 km. 1 Garagen-Stellplatz pro Wohnung.
    Die Wohnungen sind zweckmäßig und gepflegt eingerichtet. Sat-TV, Radio, Internetzugang (WLAN, inklusive). Laminatboden, die Schlafzimmer von TDL 125 mit Teppichboden. Heizung. Nebenkosten am Ort € 14 pro Person und Woche/Kurzaufenthalt (je nach Belegung) plus Kurtaxe. Wäsche vorhanden. Kaution € 150. Kinderbett/Hochstuhl ohne Berechnung (Bestellung). Haustier nicht erlaubt. TDL 125 4-Zimmer-Wohnung, gesamte 1. Etage, ca. 65 m2. Abgeschlossene Wohnung mit: Flur. Wohnraum mit Sitzcouch, Essplatz (Eckbank) und Küchenzeile (4 Ceranfelder, Backofen, Geschirrspüler, Kühlschrank. Kaffeemaschine, Wasserkocher, Toaster). Doppelzimmer mit Waschbecken. Einzelzimmer mit Waschbecken. Neue Dusche. Sep.WC. Balkon mit Panoramablick. Unmittelbar neben der Wohnung weiteres Doppelzimmer mit Waschbecken und Duschkabine.
    Hinweis: Bei Buchung zum Preis für 3 Personen bleibt dieses Doppelzimmer verschlossen. TDL 126 3-Zimmer-Wohnung, gesamte 2. Etage, ca. 60 m2. Flur. Wohnraum mit Sitzgruppe und Essplatz; zum Wohnraum offene Küche (4 Ceranfelder, Backofen, Geschirrspüler, Kühlschrank, Kaffeemaschine, Wasserkocher, Toaster). Doppelzimmer. Doppelzimmer mit starker Dachschräge. Dusche. Sep.WC.
    Hinweis: Rauchen ist in der Wohnung nicht gestattet. Tobadill Das Bergdorf Tobadill (1136 m) liegt ruhig auf einem Plateau oberhalb des Stanzertals, abseits vom Durchgangsverkehr. Im Ort: Gasthof, Post, Postbusverbindung nach Landeck. In Landeck (6 km) alle Einrichtungen des täglichen Bedarfs, gute Einkaufsmöglichkeiten, Freibad, Wald-Badeweiher, Tennis, Kanu- und Raftingzentrum, Fahrradverleih, Fitness-Center. Rund um Tobadill ein umfangreiches Wanderwegenetz zu Almen, Hütten und hochalpinen Gipfeln, ebenso sind anspruchsvolle (ausgeschilderte) Mountainbiketouren möglich. Radwandern entlang des Inntalradweges. Ausflugsmöglichkeiten: Imst (30 km), Innsbruck (80 km), Kaunertaler Gletscher (55 km).
    Gebietsbeschreibung:

Ähnliche Feriendomizile

83%

Haus Theiner

Österreich, Tirol West, Tobadill

3.83 / 5
< 5 km Entfernung
88%

Haus Zechner

Österreich, Tirol West, Tobadill

4.30 / 5
< 5 km Entfernung
99%

Haus Schiferer

Österreich, Tirol West, Tobadill

4.60 / 5
< 5 km Entfernung
88%

Haus Zechner

Österreich, Tirol West, Tobadill

4.21 / 5
< 5 km Entfernung