Casa della Nonna Cannero Riviera

Objektnummer: 108236

  • Blick
    Blick
  • Strand
    Strand
  • Ort
    Ort
  • Ort
    Ort
  • Ort
    Ort
  • Ort
    Ort
  • Ort
    Ort
  • Ort
    Ort
  • Ort
    Ort
  • Ort
    Ort
Land
Region
Ausstattung
Objekttyp
Ferienwohnung
Belegung
4 Personen
Bewertung
Casa della Nonna

4.41 / 5 Exzellent

Ergebnis aus 11 Bewertungen

Objektbeschreibung

Der Ortskern fällt zum See leicht ab, wo eine hübsche Uferpromenade zum Bummeln einlädt.

Cannero Riviera

108753 - Wohnung 4-5 Personen

108236 - Wohnung 4 Personen

Das restaurierte charakteristische Dorfhaus CASA DELLA NONNA steht im Dorf Cassino in hervorragender Panoramalage. Cannero Riviera 2,5 km. Zufahrt bis ca. 100 m möglich, weiter zu Fuß durch die Gassen des Dorfes. 1 PKW-Stellplatz pro Wohnung auf dem Grundstück der Besitzer unterhalb des Hauses, über eine längere, steile Natursteintreppe erreichbar; weitere Parkmöglichkeit ca. 100-300 m.
108753 hat eine große Terrasse (Mobiliar, 2 Sonnenliegen) mit Seeblick direkt vor der Wohnung. Die möblierte Terrasse von 108236 (ebenfalls mit Seeblick) liegt etwa 10 m unterhalb des Hauses, der Zugang über Außentreppen (niedriges Geländer, nicht für Kleinkinder geeignet) berührt auch die Terrasse von 108753.
Die hellen Wohnungen sind gut eingerichtet. Jeweils Sat-TV (deutsche Programme). 108753 mit CD. In 108236 Radio; alle Zimmer mit sichtbarem Holzdachstuhl. Jeweils Fliesenböden. Gas-Zentralheizung.

Nebenkosten am Ort Strom nach Verbrauch, ca. € 0,40/kWh. Gas nach Verbrauch, ca. € 1,40/m3. Wäsche Bettwäsche vorhanden. Handtücher mitzubringen. Kaution € 150. Kinderbett/Hochstuhl ohne Berechnung (Bestellung). Haustier erlaubt (nur kleines Tier; Anfrage).

108753 3-Zimmer-Wohnung, Erdgeschoß, ca. 70 m2. Separater Eingang. Flur. Wohn-/Schlafraum mit Sitzgruppe, Bettcouch,und Terrassenausgang; offen zur Küche (4 Flammen, Backofen, Mikrowelle, kleiner Gefrierschrank, Kaffeemaschine, Wasserkocher, Toaster) mit Eßplatz. Doppelzimmer mit Terrassenausgang. Kleines Zweibettzimmer. Dusche/WC.

108236 3-Zimmer-Wohnung, 1. Etage. ca. 70 m2. Separater Zugang über interne Wendeltreppe. Großer Wohnraum mit Sitzgruppe, Eßplatz und Küchenzeile (4 Flammen, Backofen, kleiner Gefrierschrank, Kaffeemaschine, Wasserkocher, Toaster), Terrassenzugang über Außentreppen. Flur. Doppelzimmer, sehr kleiner Balkon mit Seeblick. Schlafzimmer mit Doppelausziehbett. Dusche/WC mit Waschmaschine.

Außenbereich
Zufahrt/Parken: keine Zufahrt zum Objekt möglich., Parken in Hausnähe ca. 50 m; öffentlicher Parkplatz., Zugang zum Haus über Fußweg ca. 100 m, Zugang zum Haus über Treppe ca. 50 m.
Lage: im Dorf Cassino, Seeblick, Panoramablick.
Grundstück: (Mitbenutzung durch Feriengäste): abgeschlossenes Grundstück (Mauer), Hanglage, terrassiert, bepflanzt, Platten, Hofgrundstück.

Außenbereich (Alleinbenutzung)
Grundstück: Terrasse, Balkon, Mobiliar vorhanden.

Detailbeschreibung
Charakteristik: Mietobjekt in Zweifamilienhaus (2 Einheiten insgesamt).
Ausstattung: Sat-TV (deutsche Programme); Radio; Waschmaschine; Gas-Zentralheizung.
Einrichtung: gut, hell, Fliesenboden.
108236: Wohnung, 4 Personen, 3 Zimmer, 2 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, ca. 70 m², 1 Etage(n), Wohnung in OG1, Ost-Lage, Seeblick, restauriert, Zugang separat.

Entfernungen
Strand/Gewässer: Kieselstrand ca. 2,5 km, See (Bademöglichkeit) ca. 1 km
Golfplatz: (9-Loch-Golfplatz) ca. 21 km
Anreise: Bahnhof Locarno ca. 25 km, Flughafen Milano/Malpensa ca. 75 km
Nächster Ort/nächste Stadt: Locarno ca. 25 km, Ortsmitte Cannero Riviera ca. 2,5 km, Verbania ca. 12 km
Öffentliches Schwimmbad: Freibad ca. 12 km, Hallenbad ca. 12 km
Einkaufen: Nächste Einkaufsmöglichkeit (Cannero Riviera) ca. 2,5 km, Nächster Supermarkt (Cannobio) ca. 7 km

Kurzbeschreibung
Personenzahl: 4
Strand/Wasser: Kieselstrand ca. 2,5 km, See (Bademöglichkeit) ca. 1 km
Schlafzimmer: 2
Wohnfläche: 70 m²
Haustier: Haustier nicht erlaubt
Nächster Ort/nächste Stadt: Locarno ca. 25 km, Ortsmitte Cannero Riviera ca. 2,5 km, Verbania ca. 12 km
Zimmer: 3
Objekttyp: Mietobjekt in Zweifamilienhaus, Wohnung

Raumaufteilung
Wichtige Information: Die Terrasse (niedriges Geländer, nicht für Kleinkinder geeignet) liegt etwa 10 m unterhalb des Hauses, der Zugang über Außentreppen berührt auch die Terrasse von 108753. Zugang zur Wohnung über interne Wendeltreppe.
Schlafzimmer 1: Doppelbett, Balkonausgang.
Schlafzimmer 2: 2 x Ausziehbett.
Eßplatz: im Wohnraum.
Küchenzeile: im Wohnraum., Küchenausstattung: 4 Flammen, Backofen, Kühlschrank, kleiner Gefrierschrank, Kaffeemaschine, Wasserkocher, Toaster.
Wohnraum: Sitzgruppe, Terrassenausgang.
Sanitär 1: Dusche, WC.

Nebenkosten:

Nebenkosten am Ort Strom nach Verbrauch, ca. € 0,40/​kWh. Gas nach Verbrauch, ca. € 1,40/​m³. Wäsche Bettwäsche vorhanden. Handtücher mitzubringen. Kaution € 150 (in bar). Kinderbett/​Hochstuhl ohne Berechnung (Bestellung). Haustier erlaubt (nur kleines Tier; Anfrage).

* Die markierten Objekte sind derzeit nicht verfügbar.

Ausstattung

Kurzbeschreibung

Art des Objektes

Ferienwohnung

Wohnfläche

70 m²

Normalbelegung

4 Personen

Maximalbelegung

4 Personen

Haustier

nicht erlaubt

Anzahl Zimmer

3

Anzahl Schlafzimmer

2

Anzahl WC

1

Anzahl Badezimmer

1

Aussenanlage

Terrasse, Balkon

Sonstige Inneneinrichtung

Heizung

Zentralheizung (Öl/Gas/Nachtspeicher), Heizung

Unterhaltungselektronik

SAT-Empfang, TV

Einrichtungen

Waschmaschine

Umgebung

Aussicht aus dem Objekt

Meer/See

Entfernung Stadt

12,00 km

Name der Stadt

Verbania

Entfernung Einkaufsmöglichkeit

2,50 km

Entfernung See

1,00 km

Strandart

Kieselstrand

Ortsbeschreibung

Cannero Riviera

Cannero Riviera liegt am Westufer des mittleren Lago Maggiore, 12 km südlich der Grenze zum Tessin und 12 km nördlich von Verbania. Die von dichten Wäldern überzogenen steil aufstrebenden Berge erreichen hier 1300-1500 m. Verträumte, kleine Weiler an den Berghängen erreicht man über schmale Stichsträßchen. Der Ortskern fällt zum See leicht ab, wo eine hübsche Uferpromenade zum Bummeln einlädt. Im Ort Geschäfte, Restaurants, alle öffentlichen Einrichtungen, Tennis, Jachthafen, Schiffsanleger. Erwähnenswert der nach Süden ausgerichtete, frei zugängliche Strand (Kies, Strandbar), teils mit ausladenden, schattigen Bäumen. Gute Wassersportmöglichkeiten (Windsurfen, Segeln, Motorbootfahren, Paddeln), gute Wandermöglichkeiten. Mit Auto oder per Schiff lassen sich alle Sehenswürdigkeiten am See bequem erreichen: die Städtchen Locarno, Ascona, Cannóbio und Stresa, die Borromäischen Inseln, der Botanische Garten 'Villa Taranto' bei Pallanza, die Gondelbahn auf den Sasso del Ferro (1062 m) bei Laveno, Kloster Santa Caterina del Sasso. Auch der Ortasee, der Luganer See oder Mailand liegen in Reichweite.

Trarego ist ein nach Süden exponiertes kleines, verträumtes Bergdorf (771 m) oberhalb von Cannero Riviera (6 km), umgeben von dichten Kastanienwäldern. Im Ort Restaurant, Geschäft. Markierte Wanderwege, meist auf den alten Maultierpfaden der Bergbauern. Eine lohnenswerte Tour führt über ein schmales Bergsträßchen auf den Berggrat zum Monte Spalavera (1534 m), durch einsame Täler, über die Hochebene Pian Cavallo (1243 m) bis nach Intra (35 km), auch als Mountainbike-Tour empfehlenswert.

Der Weiler Viggiona (676 m) liegt in einer Mulde, 4 km oberhalb von Cannero, an der Straße nach Trarego. Im Ort 2 Restaurants. Allwetter-Tennisplatz. Markierte Wanderwege führen nach Trarego, Cannobio und auf den Monte Carza (1116 m).


Gebietsbeschreibung:
Lago Maggiore.Ortasee

Tägliche Anreise Bei der Mehrzahl der Ferienhäuser und Ferienwohnungen am Lago Maggiore ist außerhalb der Hauptsaison tägliche Anreise möglich. Die Mindestmiete beträgt 7 Nächte. Kurzaufenthalte (3-6 Nächte) sind in folgenden Ferienwohnungen möglich: Intra (INT 401/410), Dormeletto (DLT 100/101), Fondotoce (FON 104-106). Je nach Buchungslage sind Kurzaufenthalte auch bei weiteren Ferienwohnungen möglich.
Fluganreise Eine interessante Alternative zur Anreise mit dem eigenen Pkw ist die Fluganreise zum internationalen Flughafen Mailand/Malpensa (etwa 25 km südlich vom Südzipfel des Lago Maggiore), verbunden mit einem Mietwagen. Die Urlaubsorte am Lago Maggiore liegen nur ca. 20-60 Minuten Autofahrt vom Flughafen entfernt. Auch der Flughafen Bergamo (wird als Milano/Bergamo verkauft) liegt in Reichweite.

Anfahrtsinformationen

Nächster Flughafen

Milano/Malpensa

Nächster Flughafen (Entfernung)

75,00 km

Nächster Bahnhof

Locarno

Nächster Bahnhof (Entfernung)

25,00 km

Sport, Erlebnis, Kultur und Infrastruktur in der Umgebung (Angaben sind ohne Gewähr, Entfernungen Luftlinie)

Bewertung

Gesamteindruck

4,41 / 5

11 Kundenbewertungen

3,82 Ausstattung
4,40 Lage
4,82 Sauberkeit
4,67 Äusserer Gesamteindruck
4,36 Preis/Leistung

  • Casa della Nonna
    4,80 / 5 -

    vom 16.06.2013 Urlaub vom 18.05.2013 bis 25.05.2013

  • Casa della Nonna
    3,60 / 5 -

    vom 28.10.2012 Urlaub vom 30.09.2012 bis 07.10.2012

  • Casa della Nonna
    4,60 / 5 -

    vom 09.11.2011 Urlaub vom 26.10.2011 bis 02.11.2011

  • Casa della Nonna
    4,50 / 5 -

    vom 10.04.2010 Urlaub vom 20.03.2010 bis 27.03.2010

  • Casa della Nonna
    4,25 / 5 -

    vom 14.07.2009 Urlaub vom 04.07.2009 bis 11.07.2009

  • Casa della Nonna
    4,50 / 5 - Gesamteindruck von einem Kunden des Veranstalters

    vom 12.06.2013

    4,00 Ausstattung
    5,00 Sauberkeit
    5,00 Äusserer Gesamteindruck
    4,00 Preis/Leistung
  • Casa della Nonna
    4,50 / 5 - Gesamteindruck von einem Kunden des Veranstalters

    vom 20.10.2013

    4,00 Ausstattung
    5,00 Sauberkeit
    5,00 Äusserer Gesamteindruck
    4,00 Preis/Leistung
  • Casa della Nonna
    4,25 / 5 - Gesamteindruck von einem Kunden des Veranstalters

    vom 03.07.2014

    3,00 Ausstattung
    5,00 Sauberkeit
    5,00 Äusserer Gesamteindruck
    4,00 Preis/Leistung
  • Casa della Nonna
    4,75 / 5 - Gesamteindruck von einem Kunden des Veranstalters

    vom 07.07.2014

    4,00 Ausstattung
    5,00 Sauberkeit
    5,00 Äusserer Gesamteindruck
    5,00 Preis/Leistung
  • Casa della Nonna
    4,00 / 5 - Gesamteindruck von einem Kunden des Veranstalters

    vom 13.08.2015

    4,00 Ausstattung
    4,00 Sauberkeit
    5,00 Äusserer Gesamteindruck
    3,00 Preis/Leistung
  • Casa della Nonna
    4,75 / 5 - Gesamteindruck von einem Kunden des Veranstalters

    vom 25.08.2015

    5,00 Ausstattung
    5,00 Sauberkeit
    5,00 Äusserer Gesamteindruck
    4,00 Preis/Leistung

Vermieter-Tipps und Kundenempfehlungen zur Umgebung

  • Sonstige Sport- und Freizeitmöglichkeiten

    Der Lago Maggiore ist ein wahres Sportparadies: Aerobic, Angeln, Bergsteigen, Bogenschießen, Bowling, Bungee Jumping,Canyoning, Curling, Deltafliegen, Eislaufen, Fallschirmspringen, Fechten, Fußball, Go-Kart, Golf, Helikopter, Judo, Karate, Kanu, Minigolf, Mountainbiken, Paragliding, Rafting, Rudern, Schwimmen, Segeln, Skifahren, Skilanglauf, Snowboarden, Squash, Sumo, Surfen, Tanzen, Tauchen, Tennis, Tischtennis, Wandern, Wasserski... Kultur & Events Die Städte am Lago Maggiore bieten ihren Gästen ein umfangreiches Kulturprogramm. Besondere Highlights sind unter anderem das Lago Maggiore Jazz Festival, die Musikwochen in Stresa, der Umzug der Blumenwagen, die Ruder- und Bootsregatten und viele mehr.

    Ausflugsmöglichkeiten

    Wanderungen Viele Wege schlängeln sich von Maccagno in die umliegenden Berge hinauf. Sie sind in Schwierigkeitsgrade eingeteilt und für erfahrene Wanderer, für den Einzelnen oder die ganze Familie geeignet. Im Info-Büro bekommen Sie alles nötige Material zu Wegstrecken und Schwierigkeitsgraden. Eine Wanderung durch die Täler ist mit Sicherheit eine faszinierende Erfahrung! Entlang der Wege lässt sich die vielfältige Vegetation beobachten, an der das Val Veddasca so reich ist: Buchen, Birken und Alpenrosen in hohen Lagen; Kastanien, Nussbäume, Weißdorn, Kirschbäume, Linden, Kiefern und Eschen in niedrigeren Lagen. In jüngster Zeit wurden Rottannen, Lärchen, Bergahorn und Roteichen in Wiederaufforstungen neu angepflanzt. Im Unterholz wachsen Farne, Sauerampfer und Walderdbeeren. In der Vergangenheit war das Val Veddasca von Bären und Wölfen bevölkert. Heute sind hier Füchse, Marder, Dachse, Wildschweine, Hirsche, Eichhörnchen, Siebenschläfer und Hasen beheimatet. In Höhen ab 300 bis 1600 Metern sind auch Rehe, die hier erst vor kurzem wieder angesiedelt wurden, und Gämsen häufig anzutreffen.

    Ortsbeschreibung

    Sport & Freizeit Der Lago Maggiore ist ein wahres Sportparadies: Aerobic, Angeln, Bergsteigen, Bogenschießen, Bowling, Bungee Jumping,Canyoning, Curling, Deltafliegen, Eislaufen, Fallschirmspringen, Fechten, Fußball, Go-Kart, Golf, Helikopter, Judo, Karate, Kanu, Minigolf, Mountainbiken, Paragliding, Rafting, Rudern, Schwimmen, Segeln, Skifahren, Skilanglauf, Snowboarden, Squash, Sumo, Surfen, Tanzen, Tauchen, Tennis, Tischtennis, Wandern, Wasserski... Golf Ganz besonders für Golfer ist der Lago Maggiore interessant: Rund um den See verteilt sind zahlreiche gepflegte Anlagen, die professionellen Ansprüchen genügen. Wellness & Gesundheit Endlich mal durchatmen. Wer einfach mal die Seele baumeln lassen will, der ist am Lago Maggiore genau richtig: Die himmlische Ruhe und die klare Luft sind das beste Mittel um den Alltagsstress abzuschütteln. Zahlreiche Wellness-Angebote machen die Erholung zu einem unvergesslichen Erlebnis. Kultur & Events Die Städte am Lago Maggiore bieten ihren Gästen ein umfangreiches Kulturprogramm. Besondere Highlights sind unter anderem das Lago Maggiore Jazz Festival, die Musikwochen in Stresa, der Umzug der Blumenwagen, die Ruder- und Bootsregatten und viele mehr. Maccagno: Sehr schöner Ort, schöne Strandpromenade für abendliche Spaziergänge, alles im Ort was man für das alltägliche Leben braucht; mehrere schöne Restaurants - teils direkt am See gelegen. Maccagno bietet 2 Segelhäfen. Ein großes Strandbad, eine gut ausgebaute Kletterwand für Freeclimber, Segelhäfen und eine Landzunge mit viel Wind für Windsurfer. Der Lago Maggiore ist ein wahres Sportparadies: Aerobic, Angeln, Bergsteigen, Bogenschießen, Bowling, Bungee Jumping, Canyoning, Deltafliegen

  • Sonstige Sport- und Freizeitmöglichkeiten

    Der Lago Maggiore ist die Wiege der Familie Borromeo, die dort ihre reichlichen Kostbarkeiten verbreitet hat: Zeugen ihres Ansehens sind die praechtigen Palaeste auf den Inseln, die eindrucksvollen botanischen Gaerten in italienischem Stil und die stattliche mittelalterliche Burg "La Rocca" in Angera. Der Lago Maggiore sollte vom See aus besucht werden. Und vom See aus hat man den Eindruck, als ob alles so wie einmal geblieben ist: zum Beispiel das Kloster Santa Caterina del Sasso, inmitten der steilen Felsen, die aus der Tiefe des Sees herausragen; Stresa und die (Borromeischen Inseln), winzig, aber reich an Ereignissen; und die Ruinen von Cannero, der alte Zufluchtsort der beruehmten Piraten des Verbanos, die Mazzarditi.

    Ausflugsmöglichkeiten

    On the borders of Piedmont, Lombardy and Switzerland, the Maggiore Lake (or Verbano), is the second largest Italian lake, after Garda. It is situated close to the Alps, stretching for 65 km prevalently NNE-SSW from Magadino to Sesto Calende. Most of the lake lies in Italian territory, marking the boundary between the provinces of Novara and the VCO (Verbania-Cusio-Ossola), in Piedmont, and Varese, in Lombardy; only the most northerly end (42 sq km) belongs to Switzerland. The Maggiore Lake has an extensive catchment basin which includes the valleys of the Ticino and Toce rivers (his principal tributaries) and the Maggia. It also receives water from: Lugano's Lake, Orta's Lake, Varese's Lake and Mergozzo's Lake. Its only distributory is the Ticino, which leaves the lake at Sesto Calende and from the left flows into the Po below Pavia. A mild climate with an lush vegetation, excellent hotels of longstanding tradition, and many campsites, make the Maggiore Lake a favourite tourist centre. Well-known towns of international fame line its shore: Castelletto Ticino, Dormelletto, Arona, Meina, Lesa, Belgirate, Stresa, Baveno, Verbania, Ghiffa, Oggebbio, Cannero Riviera and Cannobio on the Piedmont side; Maccagno, Luino, Laveno and Angera on the Lombardy shores; Locarno, Ascona and Brissago on Swiss soil. The considerable river traffic uses modern passenger craft and highspeed hydrofoils, while a frequet car and passenger ferry links Intra with Laveno. A wide range of sports is available: fishing for bleak, trout, perch and other fish, water skiing, sailing, powerboating, canoeing, swimming etc. The principal centres are linked by main roads and railway.

    Ortsbeschreibung

    MACUGNAGA MONTE ROSA Ganztägig Ein malerischer Ausflug durch das unregelmässige Anzatal. Durch bezaubernde, aus ortsansässigen Steinen gebauten Dörfern überschreiten wir windungsreiche und üppige Flüsse und Wasserfällen bis zum Dorf Macugnaga, das früher wegen seiner Goldminen berühmt war. Macugnaga liegt an den Füssen des Monte Rosa, das zweithöchste Berg der Alpen. Es bleibt genügend Zeit für eine Dorf- besichtigung und, wenn man Lust hat, kann man mit der Seilbahn oder dem Sessellift das Monte Rosa – Plateau erreichen und von dort die herrliche Gipfel – und Gletscherwelt bestaunen. MAILAN Ganztägig Ein interessanter Ausflug nach Mailand, die Hauptstadt der Lombardei, ein blühendes Industriezentrum. Mit einer Stadtführerin besichtigen wir das Castello Sforzesco, das Opernhaus “La Scala”, den Monumentalfriedhof, in dem Toscanini begraben ist, den Friedensbogen, sowie den weltberühmten gotischen Dom: das Symbol Mailands. Anschliessend bummeln wir in der Fussgängerzone, wo sich die elegantesten Geschäften befinden. ZERMATT UND MATTERHORN Ganztägig Die Fahrt verläuft durch das Ossolatal und die Stadt Domodossola der Simplon- strasse entlang und bietet dem Reisenden eine sehr eindrucksvolle Landschaftsszene bis zur Schweiz. Nach einer Kaffeepause fahren wir nach Täsch. Hier nehmen wir eine Zahnradbahn (Fahrkarte inklusive), die uns bis nach Zermatt bringt. Das ganze Dorf ist Fussgängerzone und von jedem Ortteil aus kann man das berühmte Matterhorn sehen, das mit Recht “Alpenkönigin” genannt wird. In der zur Verfügung stehenden Zeit kann man einen Ortbummel machen und die Schönheit und Eleganz von Zermatt entdecken, sowie einen Spaziergang bis zum Wasserfall Gorner Gorge bzw., eine Rundfahrt auf einer Kutsche.

Ähnliche Feriendomizile

99%

Casa della Nonna

Italien, Lago Maggiore (Piemont), Cannero Riviera

4.38 / 5
< 5 km Entfernung
78%

Casa degli Aranci

Italien, Lago Maggiore (Piemont), Cannero Riviera

4.23 / 5
< 5 km Entfernung
77%

Casa Meri

Italien, Lago Maggiore (Piemont), Cannero Riviera

4.35 / 5
1 km Entfernung
77%

Casa Margherita

Italien, Lago Maggiore (Piemont), Trarego

2 km Entfernung
Jetzt anrufen!

Unsere Service-Zeiten: Mo-Fr 9-22 & Sa-So 9-20 Uhr