Podere Calatine San Giovanni d'Asso

Objektnummer: 356499

Land
Region
Ausstattung
Objekttyp
Ferienhaus
Belegung
8 - 10 Personen

Objektbeschreibung



Landhaus mit Pool

356499 - Ferienhaus 10 Personen

Das ehemalige Bauernhaus PODERE CALATINE steht in Alleinlage inmitten von Hügeln mit Kornfeldern, 4,4 km von San Giovanni d'Asso (Geschäfte, Supermarkt) entfernt. Zufahrt ca. 600 m über schmalen Feldweg. Einfahrtstor. Parkplatz auf dem Grundstück. Umzäuntes, ca. 5000 m2 großes Hanggrundstück mit Wiesen und Bäumen. Umzäunter Fertigpool (7 x 4,25 m, 1,25 m tief, 07.05.-01.10.) mit Sonnenliegen und Sonnenschirmen. Der Besitzer kommt gelegentlich zur Grundstückspflege. Auf dem Grundstück zwei Freisitze mit Bastmatten und Pergola, windgeschützter Freisitz im kleinen Hof sowie große Terrasse (Mobiliar) mit schönem Blick. Gemauerter Außengrill. Ansprechende, angenehme Einrichtung im toskanischen Landhausstil. TV, DVD/CD. Internetzugang (WLAN, inklusive). Waschmaschine in sep. Abstellraum. Cotto-Boden. Gas-Zentralheizung.

Nebenkosten am Ort € 10 pro Person und Aufenthalt (je nach Belegung). Strom nach Verbrauch, ca. € 0,30/kWh. Gas nach Verbrauch, ca. € 5,50/m3. Kurtaxe. Wäsche vorhanden. Kaution € 300. Zusatzbett € 50 pro Person/Woche (Bestellung). Kinderbett/Hochstuhl ohne Berechnung (Bestellung). Haustier € 50 pro Aufenthalt (Anmeldung).

356499 6½-Zimmer-Haus, 2 Etagen (Hanglage), ca. 180 m2. Erdgeschoß/1. Etage: kleiner Wohnraum mit Sitzcouch und Kamin. Küche (4 Flammen, Grillofen) mit Eßplatz für 4 Personen, Balkonausgang. 4 Doppelzimmer. 3x Dusche/WC. Erdgeschoß: große Wohnküche (4 Flammen, Geschirrspüler, Kaffeemaschine) mit Eßplatz für 10 Personen, Ausgang ins Freie. Von außen Zugang zu sep. Studio: Wohn-/Schlafraum mit Doppelbett, Eßplatz für 2 Personen, Kochecke (4 Flammen) und Dusche/WC.

Außenbereich
Zufahrt/Parken: Feldweg, ca. 600 m, schmal., Parken auf dem Grundstück.
Außenanlagen: (Alleinbenutzung): Freisitz (mit Bastmatten), Freisitz (Pergola), Freisitz, Terrasse, Mobiliar vorhanden, gemauerter Grill.
Lage: Alleinlage, ländlich, Panoramablick.
Pool: (Alleinbenutzung): 7 x 4,2 m, 1,25 m tief, 07.05.16-01.10.16, gesichert durch Zaun, aufgestellter Pool. Poolbereich: Sonnenliegen, Sonnenschirme.
Grundstück: (Alleinbenutzung): ca. 5000 m², abgeschlossenes Grundstück (Zaun, Einfahrtstor), Hanglage, Baumbestand, Wiese. Grundstückspflege durch Besitzer.

Detailbeschreibung
Charakteristik: ehemaliges Bauernhaus.
Ausstattung: TV; DVD, CD; Internetzugang WLAN (inklusive); Waschmaschine; Gas-Zentralheizung; Abstellraum.
Einrichtung: landestypisch, angenehm, ansprechend, Cottoboden.
356499: Einzelhaus, 10 Personen, 6,5 Zimmer, 4 Schlafzimmer, 4 Badezimmer, ca. 180 m², 2 Etage(n).

Entfernungen
Anreise: Flughafen Firenze Peretola / Roma Fiumicino ca. 136 km - 234 km
Nächster Ort/nächste Stadt: Montalcino ca. 22 km, Montisi ca. 2 km, Ortsmitte San Giovanni d'Asso ca. 4,4 km
Einkaufen: Nächste Einkaufsmöglichkeit (Montisi) ca. 2 km, Nächster Supermarkt (San Giovanni d'Asso) ca. 4,4 km

Kurzbeschreibung
Personenzahl: 10
Schlafzimmer: 4
Wohnfläche: 180 m²
Haustier: Haustier erlaubt
Nächster Ort/nächste Stadt: Montalcino ca. 22 km, Montisi ca. 2 km, Ortsmitte San Giovanni d'Asso ca. 4,4 km
Pool: true, Alleinbenutzung
Zimmer: 6,5
Objekttyp: Einzelhaus

Raumaufteilung
Schlafmöglichkeit 5: 3 x Klappliege als Zusatzbett (siehe Nebenkosten).
Schlafzimmer 1: (OG1): Doppelbett.
Schlafzimmer 2: (OG1): Doppelbett.
Schlafzimmer 3: (OG1): Doppelbett.
Schlafzimmer 4: (OG1): Doppelbett.
Eßplatz: für 4 Personen, in der Küche (OG1).
Eßplatz 2: im Wohnraum (EG).
Eßplatz 3: für 2 Personen, im Wohnraum (sep. Studio).
Kochecke 3: im Wohnraum (sep. Studio)., Küchenausstattung: 4 Flammen, Kühlschrank.
Küche: Küchenausstattung: 4 Flammen, Grill, Kühlschrank., separat (OG1), Balkonausgang.
Wohnküche 2: Küchenausstattung: 4 Flammen, Geschirrspüler, Kühlschrank, Kaffeemaschine., separat (EG), Ausgang ins Freie.
Wohn-/Schlafraum 2: (sep. Studio): Doppelbett, Ausgang ins Freie.
Wohnraum: (OG1): Sitzcouch, Kamin (offen).
Sanitär 1: (OG1): Dusche, WC.
Sanitär 2: (OG1): Dusche, WC.
Sanitär 3: (OG1): Dusche, WC.
Sanitär 4: (sep. Studio): Dusche, WC.

Ortsbeschreibung:
San Giovanni d'Asso

Der kleine Ort liegt südöstlich von Siena (45 km), am Rande der Crete Senesi, einer beeindruckenden Erosionslandschaft mit durch Verwitterung entstandenen Hügeln und ausgedehnten Getreidefeldern. Montalcino 18 km.

Gebietsbeschreibung:
Siena und Umgebung

Die Landschaften um Siena – im Nordosten das Chianti-Gebiet, im Nordwesten die Landschaft um Volterra und San Gimignano, im Südwesten die Erzhügel (Colline Metallifere) und im Südosten die Crete Senesi bei Asciano – sind der Inbegriff der 'romantischen' Toskana: sanfte, weitgeschwungene Hügel, waldige Berge, intensiver Weinanbau, verstreute Weiler und Gehöfte mit den typischen Zypressenalleen, das alles eingehüllt in ein mildes Licht. Toskana

Die besondere Faszination dieser einzigartigen italienischen Region, seit Jahrhunderten Sehnsuchtsland der Nordeuropäer, liegt in der Fülle und in der Gegensätzlichkeit ihrer landschaftlichen und kulturellen Attraktionen. Im Landesinneren bestimmen sanft geschwungene Hügel mit Reben, knorrigen, jahrhundertealten Olivenhainen und weiten Getreidefeldern das Landschaftsbild. Dichtbewaldete Gebirgszüge laden zu Wanderungen und anspruchsvollen Radtouren ein.
Die vielgesichtige Küste bietet beliebte Badeorte mit flachen Sandstränden an der Riviera della Versilia, wilde, felsige Buchten bei Livorno und stille Badeplätze in der ungezähmten, südlichen Maremma. Neben den lebhaften Kunstmetropolen Florenz, Siena, Lucca und Pisa mit prächtigen Baudenkmälern und Museen, atemberaubenden Plätzen und einmaligen Parkanlagen gilt es kleine mittelalterliche Städte, Dörfer und Weiler mit verwinkelten, malerischen Gassen zu entdecken.

Anreise Toskana
Tägliche Anreise Bei vielen Ferienhäusern und Ferienwohnungen in der Toskana ist außerhalb der Hauptsaison tägliche An-/Abreise möglich. Die Mindestmiete beträgt überwiegend 7 Nächte.
Fluganreise Eine interessante Alternative zur Anreise mit dem eigenen Pkw ist die Fluganreise zu den Flughäfen Pisa oder Florenz, verbunden mit einem Mietwagen. Folgende Linienflüge (Stand 2014) werden nach Pisa angeboten: TUIfly ab Köln/Bonn, Düsseldorf; Easyjet ab B/Schönefeld; Ryanair ab F/Hahn, HH/Lübeck. Nach Florenz: Air Berlin ab München, Berlin, Hamburg, Hannover, Düsseldorf.
Der DB-Autozug bringt Sie sicher an Ihr Urlaubsziel. In Zeiten von steigenden Benzinpreisen und Autobahngebühren eine echte Alternative. Auch der Umwelt zuliebe. Genießen Sie Ihren Urlaub. Von Anfang an. Mit dem DB-Autozug über Nacht von Hamburg, Berlin und Düsseldorf nach Verona. Von Hamburg, Düsseldorf und Neu-Isenburg nach Alessandria. Von Verona und Alessandria bequeme Autobahnanreise in die Toskana. Weitere Informationen und Buchung unter www.interchalet.com/db-autozug.

Nebenkosten:

Nebenkosten am Ort € 10 pro Person und Aufenthalt (je nach Belegung). Strom nach Verbrauch, ca. € 0,30/​kWh. Gas nach Verbrauch, ca. € 5,50/​m³. Kurtaxe. Wäsche vorhanden. Kaution € 300 (in bar). Zusatzbett € 50 pro Person/​Woche (Bestellung). Kinderbett/​Hochstuhl ohne Berechnung (Bestellung). Haustier € 50 pro Aufenthalt (Anmeldung).

* Die markierten Objekte sind derzeit nicht verfügbar.

Ausstattung

Kurzbeschreibung

Art des Objektes

Ferienhaus

Wohnfläche

180 m²

Normalbelegung

8 Personen

Maximalbelegung

10 Personen

Haustier

erlaubt

Anzahl Zimmer

6

Anzahl Schlafzimmer

4

Anzahl WC

4

Anzahl Badezimmer

4

Aussenanlage

Terrasse, Balkon oder Terrasse

Wohnzimmer

Wohnzimmer 1

Wohnzimmerausstattung

Kamin

Küche

Küche 1

Ausstattung Küche

Geschirrspüler

Sonstige Inneneinrichtung

Heizung

Zentralheizung (Öl/Gas/Nachtspeicher), Heizung

Unterhaltungselektronik

Kabelfernsehen, TV

Telekommunikation

Internet-Zugang, WLAN / Wifi

Einrichtungen

Waschmaschine

Garten und Aussenanlagen

Gartenausstattung

Grill vorhanden

Freizeiteinrichtungen am Objekt

Außenswimmingpool

Freizeiteinrichtungen am Objekt (alleinige Nutzung)

Außenswimmingpool

Umgebung

Entfernung Stadt

2,00 km

Name der Stadt

Montisi

Entfernung Einkaufsmöglichkeit

2,00 km

Parkmöglichkeiten

Öffentlicher Parkplatz

Anfahrtsinformationen

Nächster Flughafen

Firenze Peretola / Roma Fiumicino

Nächster Flughafen (Entfernung)

136,00 km

Karte

Bitte beachten Sie, dass die Karte unter Umständen nicht die genaue Position des Objekts, sondern die Mitte des Orts anzeigt. Ihr Wunschobjekt kann sich daher auch außerhalb des markierten Ortes befinden!
Da es sich bei der Karte um einen externen Link handelt, leisten wir für die Richtigkeit der Angaben keine Gewähr. Die genaue Adresse erhalten Sie bei einer Buchung in Ihren Reiseunterlagen.

Zur groben Lokalisierung Ihres gewünschten Objektes bieten wir Ihnen den Service von Google Maps:

Karte enthält Daten von OpenStreetMap - Veröffentlicht unter ODbL

Preise

Zeitraum
Preis ,
Preisvorteil *
Mindestaufenthalt,
Anreisetag
19.03.2016 - 07.05.2016
861 EUR / Woche
59%
7 Nächte
Mo, Di, Mi, Do, Fr, Sa, So
07.05.2016 - 14.05.2016
1.120 EUR / Woche
47%
7 Nächte
Mo, Di, Mi, Do, Fr, Sa, So
14.05.2016 - 18.06.2016
1.120 EUR / Woche
47%
7 Nächte
Sa
18.06.2016 - 09.07.2016
1.533 EUR / Woche
27%
7 Nächte
Sa
09.07.2016 - 27.08.2016
2.079 EUR / Woche
7 Nächte
Sa
27.08.2016 - 10.09.2016
1.533 EUR / Woche
27%
7 Nächte
Sa
10.09.2016 - 01.10.2016
1.120 EUR / Woche
47%
7 Nächte
Mo, Di, Mi, Do, Fr, Sa, So
01.10.2016 - 05.11.2016
861 EUR / Woche
59%
7 Nächte
Mo, Di, Mi, Do, Fr, Sa, So

* gegenüber der Hauptsaison

Zahlungsarten

Tage vor Anreise
bis 7
Lastschrift:
Rechnung:
Kreditkarte:
PayPal:
vor Ort:
7 - 30
Lastschrift:
Rechnung:
Kreditkarte:
PayPal:
vor Ort:
mehr als 30
Lastschrift:
Rechnung:
Kreditkarte:
PayPal:
vor Ort:

Diese Angaben sind ohne Gewähr. Die verbindlichen Zahlungsfristen und Bedingungen erhalten Sie mit der Rechnung von Ihrem Reiseveranstalter.

Die Zahlungsfristen und möglichen Zahlungsarten hängen ab von dem jeweiligen Reiseveranstalter sowie dem zeitlichen Abstand zwischen Buchungsdatum und Reisedatum.

Vermieter-Tipps und Kundenempfehlungen zur Umgebung

  • Sonstige Sport- und Freizeitmöglichkeiten

    Der Bildhauer und seine Schwester Maria wird zur Verfügung diejenigen, die die Dauerausstellung in dem nahe gelegenen Dorf Montisi besuchen wollen. Viele seiner Werke verschönern auch die gesamte Umgebung.

    Ausflugsmöglichkeiten

    Das Gebiet ist bekannt bei Wander- und Kulturliebhabern.
    Nur wenige Kilometer vom Hotel entfernt finden Sie die Dörfer von Montisi, San Giovanni d'Asso, Montalcino, Trequanda, Castelmuzio, Montepulciano, Pienza und Siena zu besuchen.
    Das Gebiet ist reich an Heilbädern (Bagno Vignoni und Rapolano Terme), bietet die Möglichkeit für die Gäste (nach Vereinbarung) genießen Sie entspannende und verjüngende Behandlungen. Im Winter wird den Monte Amiata ist der ideale Ort für den Wintersport. Das ganze Gebiet ist bekannt für seine Gastronomie- und Weinrouten geben die Möglichkeit für Touristen, um die berühmten Käse von Pienza, Trüffel von San Giovanni d'Asso probieren und die berühmten Weine wie Brunello di Montalcino zu probieren. Entlang der Via Cassia (alten Römerstraße von der Römerzeit) kann in weniger als einer Stunde den Lago di Bolsena Fahrt entlang der Weise vielen Ländern Merkmal der Tuscia, ein Gebiet, berühmt für die Siedlungen der Etrusker erreicht werden. Sie können auch eine Führung durch das Val d'Orcia Buchung durch die Natur-Bahn, einem herrlichen Dampfzug, der durch das Tal fließt.

    Ortsbeschreibung

    Montisi ist ein Ortsteil von San Giovanni d’Asso in der Provinz Siena, Region Toskana in Italien. Der Ortsteil liegt 5 km östlich des Hauptortes San Giovanni d’Asso und 32 km südöstlich der Provinzhauptstadt Siena bei 413 Höhenmetern in den Crete Senesi. Der historische Ortskern ist unterteilt in die Viertel Castello, Piazza, San Martino und Torre. Erstmals schriftlich erwähnt wurde der Ort 1213 in einem Dokument von Rinaldo Griffolini di Monteghisi. Im 11. Jahrhundert war der Ort im Besitz der Grafen Scialenghi. Ab 1283 war der Ort selbständige Kommune. Als Simone di Ranuccio Cacciaconte deglia Scialenghi 1295 verstarb, hinterließ er seine Besitztümer dem Hospital Santa Maria della Scala. Das Hospital installierte hier eine Grancia (ähnlich einem Zehnthof) zur autonomen Versorgung des Hospitals. Das Gebäude wurde 1775 von Leopold II. an Jacopo Mannucci Benincasa verkauft, dessen Erben noch heute im Besitz der Grancia sind. Am 30. Juni 1944 wurde durch deutsche Truppen der dem Torre del Mangia des Palazzo Pubblico in Siena ähnliche Hauptturm zerstört. Enthält heute ein restauriertes Theater mit 58 Plätzen. Der einst selbständige Ort wurde 1777 Ortsteil von Trequanda. Seit 1878 gehört der Ort zu San Giovanni d’Asso.

    Sehenswürdigkeiten

    Pieve della Santissima Annunziata, auch Chiesa dell’Annnciazione oder dell’Assunta genannt, Pieve und Kirche im Ortskern. Enthält von Neroccio di Bartholomeo di Benedetto de’ Landi das Gemälde Madonna col Bambino tra i Santi Paolo, Giacomo, Pietro, Luigi e Lodovico (1496 entstanden). Chiesa delle Sante Flora e Lucilla, Kirche im Ortskern. Der Innenraum wurde 1732 restauriert. Oratorio di Sant’Antonio abate della compagnia del Santissimo Sacramento, Kirche aus dem 16. Jahrhundert mit Fassade und Campanile aus dem Jahr 1616. Das Kircheninnere wurde 1773 restauriert. Enthält das Werk Ultima Cena von Astolfo Petrazzi. Santuario della Madonna delle Nevi (Chiesa della Torricella), 1649 eingeweihte Kirche. Oratorio di San Bartolomeo (auch Cappella della Croce oder della Crocetta genannt), Oratorium kurz außerhalb des Ortskerns, enthält Fresken aus dem 14. Jahrhundert. Chiesa di Santa Lucia, Kirche außerhalb des Ortskerns aus dem 17. Jahrhundert.
    San Giovanni d'Asso. Der Ort liegt in der Landschaft der Crete Senesi kurz nördlich des Val d’Orcia und erstreckt sich über 66 km². Er liegt etwa 30 km südöstlich der Provinzhauptstadt Siena und ca. 80 km südöstlich der Regionalhauptstadt Florenz. Der Namenszusatz d’Asso bezieht sich auf das den Ort durchlaufenden Flüsschen Asso, der 12 seiner 38 km hier verbringt. Weitere wichtige Gewässer im Gemeindegebiet sind die Torrenti Serlate (8 von 18 km im Gemeindegebiet) und Trove (6 von 16 km). Der Ort liegt in der klimatischen Einordnung italienischer Gemeinden in der Zone D, 1 873 GG. Zu seinen Ortsteilen zählen Lucignano d’Asso, Montelifrè, Monterongriffoli (276 m, ca. 10 Einwohner), Montisi und Vergelle. Die Nachbargemeinden sind Asciano, Buonconvento, Montalcino, Pienza, San Quirico d’Orcia und Trequanda.
    Sehenswürdigkeiten:

    Chiesa di San Pietro in Villore, erstmals 714 erwähnte Kirche im Ortskern nahe dem Kastell. Pieve di San Giovanni Battista, im 14. Jahrhundert entstandene Pieve im Ortskern. Chiesa della Madonna del Tribbio, Kirche kurz außerhalb des Ortskern in Richtung Asciano. Enthielt früher das Werk Trittico della Madonna col Bambino e i santi Pietro e Paolo (150 cm × 146 cm) von Ugolino di Nerio, welches sich heute in den Uffizien in Florenz befindet. Museo del Tartuffo, Trüffelmuseum im Castello di San Giovanni im Ortskern. Pieve di Santa Maria a Pava, Pieve, die ca. 1 km südlich des Hauptortes liegt. Die Pieve wurde bereits im 8. Jahrhundert erwähnt und enthält eine Lünette mit dem Fresko Madonna col Bambino e due santi aus dem frühen 14. Jahrhundert. Pieve di San Pietro a Pava, ehemalige und heute nicht mehr vorhandene Pieve nahe der Pieve di Santa Maria. Wird seit 2004 für archäologische Grabungen (Scavo archeologico di Pava) genutzt. Pieve di Santa Maria a Salti, Pieve, die ca. 3 km südwestlich des Hauptortes Richtung Buonconvento liegt. Wurde bereits im 8. Jahrhundert erwähnt. Chiesa di San Biagio, bereits 1278 erwähnte Kirche im Ortsteil Lucignano d’Asso. Wurde 1751 nach einem Erdbeben wieder neu aufgebaut. Chiesa della Compagnia del Santissimo Rosario, Kirche aus dem 17. Jahrhundert in Lucignano d’Asso. Chiesa di San Lorenzo, Kirche im Ortsteil Monterongriffoli. Chiesa di San Lorenzo, Kirche im Ortsteil Vergelle aus dem 12. Jahrhundert. Der rechte Altar enthält das Werk Madonna del Rosario, wobei das Original von Arcangelo Salimbeni, das 1580 entstand, sich heute im Museo diocesano di Pienza (Saal 7) befindet. Castel Verdelli, zweiteiliges Kastell aus dem 14. (Palast) und 15. Jahrhundert (Südteil) an der Straße nach Vergelle. Castello di Montelifrè, Burgruine im Ortsteil Montelifrè. War im 13. Jahrhundert lange im Besitz der Familie Scialenghi-Cacciaconti.

Ähnliche Feriendomizile

96%

Podere I Siepi

Italien, Region Chianti, Castellina Scalo

45 km Entfernung
96%

Podere I Siepi

Italien, Region Chianti, Castellina Scalo

4.20 / 5
45 km Entfernung
96%

Podere Siepi

Italien, Region Chianti, Castellina in Chianti

3.21 / 5
45 km Entfernung
96%

Podere I Siepi

Italien, Region Chianti, Castellina Scalo

45 km Entfernung