Italien
Italien

Den Urlaub in der Toskana verbringen

Die Toskana ist die beliebteste Urlaubsregion in Italien. Zahlreiche Ferienhäuser in einzigartigen Landschaften begeistern Urlauber ebenso wie Ferienwohnungen in sehenswerten Städten wie Siena, Lucca oder Pisa. Auch ein Urlaub auf einem Weingut oder in einem Landhaus in der Toskana ist gefragt. Die meisten Ferienhäuser verfügen zudem über einen Pool, einen Garten und eine Terrasse mit Liegen. Bucht man ein Ferienhaus auf einem Hügel, so hat man teilweise sogar einen herrlichen Blick auf das Meer. Buchen können Sie ein Toskana Ferienhaus über die obigen Angebote.

Reisezeit für die Toskana

Die Ferienwohnung in der Toskana ist das ganze Jahr über ein sehr beliebtes Reiseziel, die Hauptreisezeit ist aber zwischen Mai und September. Für einen Urlaub in dieser Zeit sollte man eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus definitiv im Voraus buchen. Im August herrscht ein heiß-feuchtes Klima, die Italiener machen in dieser Zeit selbst Ferien, insbesondere Ferienwohnungen an der Küste sind dann extrem begehrt. Besonders zu empfehlen ist die Reisezeit zwischen März bis Anfang Mai und vom späten September bis Oktober. Das Wetter ist dann angenehm warm, die Preise für Ferienwohnungen, Ferienhäuser und andere Unterkünfte aber saisonbedingt niedriger. Besonders schön ist es, im April den Beginn des Frühlings mitzuerleben. Jedoch gibt es in dieser Zeit, wie auch im Herbst, noch einige kühlere Tage, bei denen mit Regen und auch Wind zu rechnen ist. Im Zeitraum Mai und Juni finden viele Feste und Veranstaltungen statt, während man im Herbst zahlreiche Weinfeste besuchen kann, die vor allem im Chianti-Gebiet stattfinden. Im gesamten Italien, also auch in der Toskana, gilt die Mitteleuropäische Zeit (MEZ). Von Ende März bis Ende Oktober gilt die Sommerzeit (MESZ=MEZ+1).

Shopping in der Toskana

Egal, ob Schuhe, Kleider, Pasta oder Wein – die Toskana ist ein wahres Einkaufsparadies. Angesichts des riesigen Angebots an köstlichen landestypischen Produkten hat der Urlauber hier die Qual der Wahl. Berühmt sind vor allem die toskanischen Weine und Liköre, aber auch das toskanische Olivenöl und die Käseprodukte der Toskana sind weltweit äußerst beliebt. Ebenso wissen Gebäckspezialitäten wie das Sieneser Panforte oder Luccheser Kastanienbrot zu überzeugen. Feinkost kauft man am besten auf Wochenmärkten, die in der Toskana für das öffentliche Leben immer noch von großer Bedeutung sind. Bekannt ist die Region aber auch für Lederwaren und exklusive Mode. Geschäfte der bekanntesten Marken der Region findet man vorrangig in Florenz und Prato. Eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus in Florenz eignet sich also bestens für Urlauber, die ein Faible für Mode haben.

Agriturismo – Ferien auf dem Land

Dieser italienische Begriff lässt sich gut mit „Ferien auf dem Land“ übersetzen. Wer den Unruhen der Großstadt entkommen möchte, sollte also nach Zimmern auf Bauernhöfen, komfortablen Ferienhäusern oder Apartments in ländlicher Umgebung suchen. Dies bietet sich als sehr gute alternative zur Ferienwohnung in der Toskana an, auch der Urlaub mit Hund stellt in der Regel kein Problem auf dem Land dar. Die Ausstattung der Schlafzimmer ist meist rustikal aber sehr gemütlich. Die Bauernhöfe sind oftmals auf den Tourismus spezialisiert und haben oft geschultes Personal wie Umweltfachleute oder Weinkenner. Auch werden regionaltypische Köstlichkeiten wie Honig, Wein oder Olivenöl angeboten.

Urlaub für Golfer und Mountainbiker

Die Toskana eignet sich besonders für Aktivurlauber. Die Region hat eine große Auswahl an Golfanlagen, bietet aber auch tolle Bedingungen zum Radfahren. Auch wenn Sie sich für eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus in einer kleineren Stadt entscheiden, ist es mittlerweile möglich, ein Fahrrad oder ein Mountainbike zu leihen. Mountainbiker erhalten genauere Informationen über die Broschüre „Viaggio in Toscana – Toskana mit dem Mountainbike“, welche Sie bei der Regione Toscana erhalten können.

Weitere Informationen für Urlauber

Die beste Lösung für Deutsche, aber auch für Schweizer und Österreicher, ist es, Geld am Bankautomaten (bancomat) abzuheben. Selbstverständlich fallen Gebühren an, es empfiehlt sich daher größere Summen abzuheben. Wer während seines Urlaubs nicht auf den Kontakt mit der Heimat verzichten möchte, für den ist ein Laptop die beste Lösung. Die Stecker in den Ferienwohnungen und Ferienhäusern haben zwei, manchmal drei, runde Stifte. Die Spannung liegt bei 220 V, 50 Hz, zum Aufladen ihrer Akkus empfiehlt sich also ein internationaler Adapter.

Jetzt anrufen!

Unsere Service-Zeiten: Mo-Fr 9-22 & Sa-So 9-20 Uhr