Sie erreichen uns telefonisch unter:
0800 33 66 4945
aus der Schweiz
(Lokaltarif)
Aus dem Ausland:
+49 69 74305 100
(es gilt der Auslandtarif)
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag 09:00 bis 22:00
sowie von Samstag bis Sonntag von 9:00 bis 20:00 Uhr
Sie erreichen uns telefonisch unter:
0800 33 66 4945
(aus Deutschland kostenlos)
Aus dem Ausland:
+49 69 74305 100
(es gilt der Auslandtarif)
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag 09:00 bis 22:00
sowie von Samstag bis Sonntag von 9:00 bis 20:00 Uhr

Ferienhäuser und Ferienwohnungen Costa Brava

Die Costa Brava, auch die „wilde Küste“ genannt, ist eine der beliebtesten Küsten von Spanien. Auf dem Küstenabschnitt von Portbou bis Lloret de Mar begegnen Ihnen in Ihrem Ferienhaus Urlaub schroffe, zerklüftete Felsen und Klippen, perfekte Sandstrände, malerische Küstenstädte sowie zauberhafte Buchten. Das Klima in der Region im Nordosten Spaniens ist das ganze Jahr über ausgeglichen und verspricht einen erholsamen Urlaub in einem der zahlreichen Ferienwohnungen oder Ferienhäusern zu werden. Denn die Costa Brava wird sie mit ihren Pinien gesäumten Häfen, ihrer unverfälschten Natur in den Naturparks und imposanten Gebirgszügen fesseln und in Ihren Bann ziehen. Ein Urlaub in einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung hier am Mittelmeer ist für alle Altersgruppen bestens geeignet, ob Tauchen, Surfen, Wandern, Rad fahren, Sonnenbaden oder für aufregende Stadtbesichtigungen. Kulturbegeisterte können sich zum Beispiel in Barcelona, der katalonischen Hauptstadt von der Geschichte begeistern lassen. Andererseits ist das bedeutende Zisterzienserkloster mit königlichen Grablegen bei Poblet und Santes Creus auch einen Ausflug wert. Eine lebhafte und sympathische Stadt an der Costa Brava erwartet Sie in Girona, während das unkonventionelle Seebad Sitges grenzenloses Badevergnügen für Sie bereithält. Aber auch das Hinterland mit seinen Eichenwäldern und sanften Hügeln erweist sich während Ihres Ferienhaus Urlaubes als sehr lohnenswert. Sie finden unten eiene große Auswahl an Ferienwohnungen oder Ferienhäusern an der Costa Brava.

 

6796 Ferienhäuser und Ferienwohnungen gefunden

Gesucht wurde nach: Land: Spanien, Region: Costa Brava

Bild und Ausstattung Beschreibung Bewertung und Preis
Ferienhaus Santa Susanna (1017440)
Spanien, Costa Brava, Santa Susanna

Ferienhaus, max. 10 Personen, Haustier erlaubt, Swimmingpool, Geschirrspüler, Waschmaschine, TV, Klimaanlage, Cheminée, Grill, Internet-Zugang, Parkplatz

Ferienhaus Arenys de Mar (660706)
Spanien, Costa Brava, Arenys de Mar

Ferienhaus, max. 8 Personen, Geschirrspüler, Waschmaschine, TV, Kamin, Parkplatz

Ferienhaus Sant Pol de Mar (1010487)
Spanien, Costa Brava, Sant Pol de Mar

Ferienhaus, max. 10 Personen, Swimmingpool, Geschirrspüler, Waschmaschine, TV, Cheminée, Grill, Internet-Zugang

Ferienhaus St. Cebria de Vallalta (814315)
Spanien, Costa Brava, Sant Cebria de Vallalta

Ferienhaus, max. 6 Personen, Haustier erlaubt, Swimmingpool, Geschirrspüler, Waschmaschine, TV, Grill, Internet-Zugang, Parkplatz

Ferienwohnung Malgrat det Mar (689329)
Spanien, Costa Brava, Malgrat de Mar

Ferienwohnung, max. 6 Personen, Swimmingpool, Geschirrspüler, Waschmaschine, TV, Klimaanlage, Internet-Zugang

Ferienhaus Malgrat (787805)
Spanien, Costa Brava, Malgrat de Mar

Ferienhaus, max. 8 Personen, Swimmingpool, Geschirrspüler, Waschmaschine, TV, Kamin, Grill, Internet-Zugang, Parkplatz

Ferienwohnung Calella de Mar (1026406)
Spanien, Costa Brava, Calella

Ferienwohnung, max. 6 Personen, Waschmaschine, TV, Klimaanlage, Grill, Internet-Zugang

Ferienhaus L'Escala (495290)
Spanien, Costa Brava, L'Escala

Ferienhaus, max. 6 Personen, Haustier erlaubt, Geschirrspüler, Waschmaschine, TV, Klimaanlage, Grill, Parkplatz

Ferienhaus Palafolls (687182)
Spanien, Costa Brava, Palafolls

Ferienhaus, max. 7 Personen, Haustier erlaubt, Geschirrspüler, Waschmaschine, TV, Parkplatz

[...] Die modernen Sitzmöbel im Außenbereich laden zum gemütlichen Beisammensein ein. [...]

Ferienhaus Port de Llançà (787790)
Spanien, Costa Brava, Llança

Ferienhaus, max. 10 Personen, Geschirrspüler, Waschmaschine, TV, Klimaanlage, Cheminée, Grill, Parkplatz

* Reisepreis bei Normalbelegung ggf. zuzüglich verbrauchsabhängiger Nebenkosten

Reisezeitraum übernehmen?

-


Costa Brava: Ferienhäuser an der „wilden Küste“

Der wohl bekannteste Küstenabschnitt in Spanien ist die Costa Brava. Aufgrund ihrer Lage im Nordosten des Landes kann man die vielen Urlaubsorte gut mit dem Auto von Deutschland aus erreichen. Zahlreiche Ferienhäuser und Ferienwohnungen bieten Urlaubern viel Platz und nicht selten auch einen Garten mit Pool und Terrasse, sodass der Urlaub an der Costa Brava nicht nur Sonne, sondern auch Erholung verspricht.

Costa Brava: Natürlich wild

Die Costa Brava ist der nördlichste Küstenabschnitt der spanischen Mittelmeerküste. Er erstreckt sich ungefähr von L’Escala im Norden bis zur Tordera-Flussmündung im Süden bei Blanes, kurz vor der Provinz Barcelona.

Ferienhäuser an der Costa Brava liegen perfekt, um von hier aus wunderschöne Ausflüge in die raue Naturlandschaft von Katalonien zu unternehmen. Nicht umsonst hat dieser Küstenstreifen seinen Namen erhalten. „Brava“ bedeutet wild und dies ist die Küste Kataloniens an dieser Stelle auch. Malerische Fischerdörfchen, wie L’Estartit oder Begur, liegen zwischen zerklüfteten Felsen, die Vegetation ist hauptsächlich von Macchia-Bewuchs geprägt, da die Hitze und einige Brände den Bestand an Pinie, Korkeiche und Arkazie haben schrumpfen lassen.

Beim Urlaub an der Costa Brava kann man nicht nur entlang der Küste wunderschöne Ausflüge machen, auch das Hinterland von Katalonien hat für Naturliebhaber viel zu bieten: Gleich 4 Naturparks befinden sich auf dem Gebiet der „wilden Küste“. Außerdem bieten sich sowohl die Pyrenäen-Ausläufer im Norden, als auch das Montserrat-Gebirge zum Wanderurlaub an der Costa Brava an. Auch hier kann man stilvolle Unterkünfte buchen, ohne auf Badespaß verzichten zu müssen. Oft befinden sich im Hinterland traumhafte Fincas mit Pool, die keine Wünsche offen lassen.

Strandurlaub an der Costa Brava

Ferienwohnungen an der Costa Brava sind genauso vielseitig, wie die Küste selbst. Einige der Ferienhäuser liegen an Felsen und bieten einen beeindruckenden Meerblick, während sich andere Unterkünfte mitten in lebendigen Städtchen wie Gerona oder Blanes befinden.

Entlang der Costa Brava findet man malerische Kiesbuchten mit türkis-blauem Wasser, die teilweise nur mit dem Boot erreichbar sind. Allerdings gibt es auch flachere Regionen mit tollen Sandstränden, die sich für Kinder zum Sandburgen bauen eignen. Die Strände rund um die Bucht von Rosas sind ein Beispiel dafür. Von Empuriabrava bis Sant Pere Pescador findet man tolle Costa Brava Ferienwohnungen unweit der Strände. Außerdem ist der Golf de Rosas ein Paradies für Windsurfer, die hier gerne privat ihre Unterkünfte mieten.

Der katalonische Küstenabschnitt wird nach Süden hin ebenfalls sehr flach, sodass sich hier die Strände großer Badeorte aneinander reihen. Außerdem ist der Süden niederschlagsärmer als der Norden der Costa Brava. Die Ferienhäuser an der Mittelmeerküste dienen von Juni-September Badeurlaubern aus ganz Europa als komfortable Unterkunft. Zu dieser Zeit bewegt sich das Thermometer durchschnittlich zwischen 25 – 28°C am Tag. Ideal für den Strandurlaub!

Partyurlaub an der Mittelmeerküste

Einige der Ferienorte an der Costa Brava sind während der Ferienzeit besonders bei jungem Publikum beliebt, das bei großen Jugendreiseveranstaltern oder auch privat ein Appartement an der Costa Brava mieten will, um hier das Abitur oder einfach den Ferienbeginn zu feiern.

Die meisten der Jugendlichen fliegen mit dem Flugzeug nach Gerona oder kommen mit großen Reisebussen angereist. Hauptsächlich vom jungen Tourismus betroffen sind Orte wie Lloret de Mar, Calella, Blanes, Platja d’Aro und auch Tossa de Mar. Allerdings gibt es zwischen diesen Partydörfern gewaltige Unterschiede: Lloret de Mar ist DIE Partyhochburg für Abiturienten aus Deutschland, aber auch aus anderen europäischen Ländern. Man kommt, wenn man eine Costa Brava Ferienwohnung im Zentrum des Ortes mietet kaum drum herum. Allerdings beschränkt sich dies hauptsächlich auf die Monate Mai – August. Die anderen Orte wie Calella, Blanes oder Tossa de Mar haben ihren Fokus nicht nur auf den Partytourismus gelegt. Es gibt zwar einige Clubs, die Jugendlichen sind allerdings nicht ganz so aufdringlich und man kann dem ganzen Treiben gut aus dem Weg gehen und die Schönheit dieser Ortschaften ungestört bewundern.

Sehenswertes entlang der Costa Brava

Die Costa Brava besticht nicht nur mit ihrer natürlichen, wilden Schönheit, sondern auch mit einigen, wunderschönen Ausflugszielen für Kulturinteressierte und Familien mit Kind.

Viele der Urlaubsgäste fahren mit ihrem Mietwagen oder dem eigenen Auto nach Barcelona, um diese imposante Stadt an der Mittelmeerküste zu besichtigen. Die Ramblas und die Sagrada Familia müssen unbedingt ins Fotoalbum, wenn man Urlaub an der Costa Brava gemacht hat. Aber auch andere Städte wie Gerona mit seiner Altstadt, oder Blanes mit den drei botanischen Gärten sind durchaus sehenswert. Pals, welches in der Nähe der Ferienwohnungen in Platja de Pals liegt, verfügt über wunderschöne kleine Gässchen und pittoreske Plätze. Einer der schönsten Orte der Küste ist allerdings Cadaqués am Ende des Cap de Creus. Dieser Ort gilt als weißester Ort der Costa Brava. Wer hier in einem der kleinen Fischrestaurants speist, kann nicht nur die Gaumenfreuden der Küche Kataloniens genießen, sondern auch einen fabelhaften Meerblick.

Wer sich für die Kultur der Region interessiert, der kommt nicht an dem berühmten Künstler Dalí vorbei, welcher hier gelebt hat. Das Dalí-Museum begeistert nicht nur Kunstinteressierte. Auch Nicht-Kenner sind fasziniert von den skurril anmutenden Werken. Unweit des Museums in Figueres befindet sich auch das Casa Dalí, das Wohnhaus des Künstlers in Port Lligat, welches man beim Costa Brava Urlaub ebenfalls besichtigen kann. Ebenfalls interessant für Kulturinteressierte ist ein Besuch der Ruinen Empúries in der Nähe der Ferienwohnungen in L’Escala. Hier liegt eine ganze griechische Stadt, welche von Römern erweitert wurde.

Abgesehen von all diesen sehenswerten und geschichtsträchtigen Orten gibt es nicht weit entfernt vom Ferienhaus an der Costa Brava auch viele Freizeit- und Wasserparks, die besonders bei Familien mit Kindern ein beliebtes Ausflugsziel darstellen. Einer der Freizeitparks ist „Port Aventura Katalonien“ bei Tarragona. Hier gibt es rasante Achterbahnen und eine für kleine Kinder anschaulich gestaltete Landschaft. Wen es lieber ins kühle Nass zieht, der besucht am besten den Aquapark „Marine World“ bei Palafolls. Kinder und Erwachsene werden hier sowohl Spaß auf den Rutschen und in den Pools haben, als auch von den Orkas, Delfinen und anderen Meerestieren begeistert sein.

Egal also, worauf man den Fokus legt: Das Mieten einer Ferienwohnung an der Costa Brava ist die ideale Möglichkeiten, diese facettenreiche Region auf eigene Faust zu erkunden und sich von deren Vielfalt überzeugen zu lassen.

 

Geprüfte Qualität &
Sicherheit durch das
TÜV-Zertifikat

 
 
 

e-domizil Newsletter

15 € Reisegutschein für Ihre Anmeldung!
Verpassen Sie nicht unsere aktuellen Top-Angebote, Gewinnspiele & TV-Tipps.
 

Facebook

 

Google+