Poel, Deutschland
Poel, Deutschland

Poel – Ferien an der Ostseeküste

Eine der beliebtesten Ferienregionen von Deutschland stellt die Ostseeküste dar, an welcher zwischen der dänischen Grenze im Norden Schleswig-Holsteins über die Kieler Förde, Lübecker Bucht und schließlich die Küste Mecklenburg-Vorpommerns hinweg viele sehr populäre und attraktive Ferienorte liegen, die die ideale Grundlage für einen Erholungsurlaub in frischer Seeluft bieten. Deshalb wird hier einmal im Mittelpunkt stehen, was man in einem Urlaub auf Poel, einer der ganz besonders beliebten Ostseeinseln Deutschlands, alles unternehmen kann.

Die Insel Poel befindet sich auf der Nordseite der Wismarer Bucht an der Küste von Mecklenburg-Vorpommern und stellt mit einer Fläche von rund 36 Quadratkilometern die siebtgrößte deutsche Insel dar. Sie ist ferner eine Gemeinde, die sowohl die Insel Poel selbst als auch die nordöstlich gelegene, viel kleinere Insel Langenwerder umfasst, und momentan rund 2.600 Einwohner zählt. Die erste urkundliche Erwähnung der Insel erfolgte im Jahr 1163; später dann kam die Insel im Rahmen des Dreißigjährigen Krieges unter schwedische Herrschaft und verblieb bis zum Jahr 1903 unter derselben. Somit stellt auch die Geschichte und natürlich die vom Leben mit dem Meer geprägte Kultur der Region an der Mecklenburger Bucht einen wesentlichen Aspekt dar, den man mit einer Ferienwohnung oder einem Ferienhaus auf Poel näher kennenlernen kann.

Urlaub an der Ostseeküste – Nordwestmecklenburg entdecken

Da die Insel über einen Damm mit dem Festland verbunden ist, bieten sich auch dort zahlreiche lohnende Ausflugsziele an, wobei die altehrwürdige Hansestadt Wismar mit vielen historischen Bauwerken und Denkmälern das größte städtische Zentrum im Umkreis ist. Andere empfehlenswerte Ziele im Landkreis Nordwestmecklenburg, zu dem die Insel gehört, sind beispielsweise das beliebte Ostseebad Boltenhagen oder auch Grevesmühlen, eine der ältesten Städte im heutigen Mecklenburg-Vorpommern. Doch auch wer auf Poel dem Wassersport nachgehen und beispielsweise auf Segeltörns in der Wismarer Bucht gehen will, profitiert auf jeden Fall von der Unabhängigkeit einer Ferienwohnung. Poel garantiert aber natürlich auch Familien mit Kindern einen schönen Aufenthalt. Denn diese finden in den Ferienwohnungen und Ferienhäusern auf Poel genügend Platz.

Aus guten Gründen erfreut sich Poel somit großer Beliebtheit bei all jenen, die einer-seits Erholung suchen, andererseits aber auch auf eine große Bandbreite an Gestaltungsoptionen Wert legen.

Jetzt anrufen!

Unsere Service-Zeiten: Mo-Fr 9-22 & Sa-So 9-20 Uhr